Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit dem Finger entjungfert ohne es zu merken?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von chris106, 26 Dezember 2005.

  1. chris106
    Gast
    0
    Hallo Leute!
    Ich bin grad etwas depri...

    Zuerst mal hallo an alle, ich bin ja neu hier!

    Aber trotzdem bin ich momentan depri und würde gern wissen, was ihr zu meinem problem sagt.
    Und zwar hab ich eine Freundin. Wir sind jetzt über 14 Wochen zusammen, und da sie noch keine erfahrungen hat, wollten wir alles langsam angehn, was wir auch machen bzw. gemacht haben!

    Letzte woche hab ich sie zum ersten mal vorsichtig gefingert. Ich spürte das Jungfernhäutchen und merkte, wie meine Freundin gleich zusammenzuckte. Daraufhin hörte ich sofort auf. Nunja, die woche drauf war sie mit ihrer schule auf schulwoche und heute hatten wir wieder relativ intimen kontakt.
    Wieder wollt ich sie vorsichtig fingern, doch ich spürte das Jungfernhäutchen so wie letztes mal nicht mehr. War aber der Meinung, dass ich einfach noch nicht tief genug mit dem Finger drin war. Nach längerer rummacherei hab ich dann die position gewechselt und mich vor sie hingekniet. Hab sie ein bisschen geleckt und ihr nebenbei wieder den finger eingeschoben. Allerdings war da nichts mehr! Ich konnte den Finger quasi ganz rein schieben, ohne auch nur den geringsten widerstand zu spüren!

    Ich hab dann mit ihr geredet und sie meinte, dass es heute beim fingern kurz genauso weh getan hat, wie beim ersten mal schon. Allerdings hätte sie auch nichts davon gemerkt, wie das Jungfernhäutchen gerissen ist!
    Und das schlimmste: Ich hab ihr gleich unterstellt, sie hätte mich in der schulwoche betrogen, denn sie hat mir von soo vielen mädels erzählt, die sich dort von irgendwelchen jungs fingern lassen haben, so dass ich im ersten moment einfach stutzig wurde.
    Mir tuts schrecklich leid, ihr sowas vorgeworfen zu haben, aber im ersten moment hatte ich keine andere erklärung dafür! Schließlich hab ich nichts bemerkt und sie hätte auch nicht gespürt, als ihr das jungfernhäutchen gerissen ist.

    Jetzt wollt ich die mädels hier mal fragen, wie ihr das seht? Spürt ma es echt nicht, wenn das jungfernhäutchen reisst? Oder was haben die Jungs für erfahrungen gemacht? Sollte man es nicht mit dem finger spüren, wenn es reisst?

    Wie seht ihr das ganze?

    Bitte helft mir, mach mir darüber ziemliche kopfzerbrechen, weil ich einer bin, der immer alles perfekt haben möchte und ich wünschte, sie wäre erst beim ersten Mal entjungfert worden, aber nicht auf diese art und weise!
     
    #1
    chris106, 26 Dezember 2005
  2. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    also um ehrlich zu sein macht mich das stutzig...tss haben wohl alle zu viel abschlussklasse und son schrott gesehen.
     
    #2
    hobby-romeo, 27 Dezember 2005
  3. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    manche mädels merken's nicht, bei anderen ist es schon laaaange vorher gerissen etc...

    --> kann auch sein, dass das was du für's JFH gehalten hast, gar net das JFH war, sondern einfach nur ihre mumu, die vl. bissel verkrampft war...
     
    #3
    User 12529, 27 Dezember 2005
  4. chris106
    Gast
    0
    nee du, das war schon das, wofür ichs gehalten hab. bei meiner exfreundin war es das selbe.
    Finds halt jetzt nur schlimm, dass sie mit dem finger entjungfert wurde, und nicht beim ersten mal. Denn damit wollten wir noch ein paar monate warten...
    Sie siehts zwar nicht so eng, wie ich. Aber innerlich wärs ihr sicher auch lieber, denke ich!
    Hätt ich sie nicht drauf angesprochen, hätt sies wahrscheinlich gar nicht bemerkt, dass es gerissen ist, und alles wäre gut. :kopf-wand
     
    #4
    chris106, 27 Dezember 2005
  5. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dir mal nicht so einen Kopf, das JFH hätte auch schon
    vor Ewigkeiten beim Sport oder so gerissen sein können. Ich finde nicht, dass deine Freundin jetzt keine Jungfrau mehr ist.
     
    #5
    Starsplash, 27 Dezember 2005
  6. kLio
    Gast
    0
    Ich weiß echt nicht so das Problem liegt. :rolleyes2

    Mein's ist bei Balett/beim Standspagat gerissen - na und?
    Bei der einen reißt es beim Sport, bei der nächsten durch 'nen Tampon, bei einer anderen durch SB oder beim fingern und bei der nächsten halt beim GV.

    Nur wiel das JFH jetzt flöten ist, ist sie doch nicht weniger jungfräulich was GV angeht.
     
    #6
    kLio, 27 Dezember 2005
  7. Earendil
    Earendil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ehrlich mal.. ist doch völlig egal

    was sich die Leute um sowas immer Gedanken machen

    so hat sie beim ersten mal (vielleicht?) sogar weniger Schmerzen und mehr spaß daran.. ist doch super

    Das ist doch alles reine Kopfsache mit der Jungfräulichkeit ... und den Kopf sollte man in solchen Dingen nicht zu sehr benutzen
     
    #7
    Earendil, 27 Dezember 2005
  8. Russkaja
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    hey weist du egal ob jfh oder nicht, ist es halt durch fingern oder sport wie auch immer gerissen, ihr liebt euch also wo ist des problem wenn ihr mit einander schlafen werdet ist es doch trotzdem euer erstes Mal oder ihr erstes mal und da ist es nicht wichtig jfh oder nicht!


    gruß russkaja
     
    #8
    Russkaja, 27 Dezember 2005
  9. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.410
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    entjungfert wird man eh erst beim ersten sex, und nicht durch die tatsache, dass das JFH durch ist - sonst wären ja schon vieeele, teils sehr, sehr junge mädels keine jungfrau mehr, obwohl sie noch nie sex hatten geschweige denn überhaupt nen freund oder so..

    ob's ihr lieber wäre, wenn es erst beim sex gerissen wäre, st ne andere sache.. da gibt es auch sehr viele mädels, die froh drüber sind, dass das JFH schon vorher durch war - weil's so nen grund weniger gibt, vor dem man/frau angst haben dürfte (der evtl mögliche schmerz halt). da geht frau denk ich dann noch nen tick entspannter an die ganze sache ran.
     
    #9
    User 12529, 28 Dezember 2005
  10. chris106
    Gast
    0
    bitte stellt mich jetzt nicht so hin, als wär ich ein unmensch, weil ich mir darüber gedanken mache? Schließlich wär es mir wichtig gewesen.
    Aber ich hab mit ihr gestern nochmal drüber geredet. Sie sieht es auch so, dass sie jetzt halt beim ersten mal weniger schmerzen haben wird, und sie findet es auch nciht so schlimm, da es ja wirklcih auch durch viele andere situationen reißen hätte können!
    Bin froh, dass sie es so sieht, jetzt mach ich mir nämlich auch keinen kopp mehr drüber!

    Danke für eure Antworten!
     
    #10
    chris106, 28 Dezember 2005
  11. ~*moi*~
    Gast
    0
    is schon gut möglich, dass es beim fingern gerissen is, was aber nich weiter schlimm is.
    war bei mir genauso und ich fühl mich trotzdem noch als jungfrau :zwinker:
    hoff jetzt auch beim GV weniger schmerzen zu haben. kann daher nur gutes daraus ziehn.
     
    #11
    ~*moi*~, 28 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Finger entjungfert ohne
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten
Nobody2013
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
jiyan
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Mai 2007
12 Antworten