Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aurorastef
    Gast
    0
    21 April 2010
    #1

    Mit euerem EX -> Freundschaft od. überhaupt kein Kontakt mehr?

    Hi,

    wollte mal nachfragen,ob ihr mit euerem Ex noch Kontakt habt, sich ne Freundschaft oder ne affäre oder was auch immer sich entwickelt hat oder am besten überhaupt nichts mehr mit ihm/ihr zu tun haben wollt. Was haltet ihr persönl. für die beste Lösung?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    21 April 2010
    #2
    Die persönlich beste Lösung kommt ja immer darauf an... da gibts keine Pauschallösung :smile:

    Bei mir ist das ganz unterschiedlich... zu manchen hat sich ne super Freundschaft entwickelt, bei anderen ein sehr netter, loser Kontakt...
    bei anderen gibts gar keinen Kontakt mehr - zum Teil ist das gut, bei dem einen oder anderen wär etwas mehr Kontakt auch nicht schlecht...
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    21 April 2010
    #3
    kommt immer drauf an. ich habe mehrere exen.

    für dich und deinen rate ich dir aber keinen kontakt mehr. sonst kommst du nie raus aus dem teufelskreis.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    21 April 2010
    #4
    Ja mein Ex und ich haben noch Kontakt. Wir sind seit 5,5 Jahren wieder zusammen. :zwinker:
     
  • aurorastef
    Gast
    0
    21 April 2010
    #5
    ok, bei dir war es also völlig "typ-abhängig"-pauschal gesagt, was glaubst du, in welcher Situation wäre eine Freundschaft/ oder ein Kontaktabbruch die bessere Variante?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:03 -----------

    und wie war das bei dir, als ihr getrennt ward? hattet ihr noch Kontakt? Ward ihr zwischenzeitlich Freunde od. wie hat sich das ganze entwickelt?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:05 -----------

    einerseits bin ich komplett deiner Meinung, andererseits bin ich nur noch begrenzte Zeit im Ausland und denke, ich sollte wenigstens für die Zeit noch, die Zeit nutzen, denn wer weiß, wenn ich weggehe, habe ich nicht mehr die Gelegenheit dazu
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    21 April 2010
    #6
    Ich habe bisher zwei ernsthafte Beziehungen hinter mir.

    Bei dem ersten gibts eine längere Vorgeschichte, durch gemeinsame Grund- und Realschulzeit, Geburt eines gemeinsamen Babys und auch ein gemeinsames "erwachsen" werden. Die Trennung war sehr hart für mich, danach hatten wir auch mehrmals wieder Sex miteinander, aber in unterschiedlich großen Abständen und auch mitlerweile wieder Beziehungen mit anderen Partnern, die intensiver als eine bloße Affäre waren. Ich muss sagen, jetzt nach 1,5 Jahren der Trennung hat sich eine sehr gute Freundschaft entwickelt, wir telefonieren beinahe täglich, sehen uns alle zwei Tage mindestens ne halbe Stunde und arbeiten auch öfter mal miteinander. Wir verstehen uns außerordenlich gut (die Exen auch mit den neuen Partnern) und mir gefällt momentan dieses "Zusammenspiel" vorallem für meinen Sohn, er hat immernoch Mama und Papa um sich ohne Streit und Diskussionen.

    Ehrlich gesagt möchte ich auch niemals auf ihn verzichten, er ist als Freund eine große Stütze für mich und seine Meinung ist mir sehr wichtig. Wie gesagt, ich kenne ihn eben seitdem ich in der Grundschule war!


    Dann gibt es noch meine zweite ernsthafte Beziehung, wir lernten uns vor etwa einem Jahr über die Hochzeit meiner besten Freundin kennen, kam dann im Herbst 09 mit ihm zusammen und ich habe mich im März 10 von ihm getrennt. Es besteht zur Zeit sporadischer Kontakt, da er meine ganzen Daten auf seiner externen Festplatte hat (Urlaubsfotos, die Fotos meines Sohnes, Bewerbungen etc), sobald ich diese wieder habe (das wird nächsten MI sein) werde ich nie wieder ein Wort mit diesem Mann wechseln, da er meine Aufmerksamkeit schlicht und ergreifend nicht verdient hat! :schuettel:
    Off-Topic:
    Das letztere sollte auch die einzige Option für Dich und deinen Exfreund sein (und dies meine ich nur im Guten für Dich!)
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    21 April 2010
    #7
    Ja zum einen ist das typ-abhängig... es kommt aber vor allem auf die Umstände der Trennung an.
    War es eine einvernehmliche Trennung, dann ist es vielleicht leichter befreundet zu bleiben - es kann aber auch sein, dass dann bei irgendeinem doch wieder Gefühle kommen... und dann wars das mit der Freundschaft wieder.
    War es nie miese Trennung, dann will man vielleicht ja auch erstmal gar keinen Kontakt... jetzt trifft man sich Jahre später wieder: dann kann es schon sein, dass man sich wieder versteht und wieder mehr Kontakt hat. Ob es dann zur Freundschaft reicht kommt wohl darauf an, wie tief die Wunden sitzen.

    Solang irgendeiner noch Gefühle hat ist auf jeden Fall ein Kontaktabbruch besser... auch wenn man sich viel gestritten hat etc...

    Kommt eben immer auf die Umstände an.
     
  • nUt3lla87
    nUt3lla87 (31)
    Öfters im Forum
    931
    68
    204
    Es ist kompliziert
    22 April 2010
    #8
    oft versucht, doch jedesmal gescheitert. meine jetzige ex hat sogar ne ganze reihe an chancen erhalten, sich mit mir anzufreunden, aber naja, so wie es jetzt ist, ist es wohl am besten.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 April 2010
    #9
    Kommt auf den Ex an. Mit einem hat man Kontakt, mit dem anderen nochmal Sex, mit dem dritten kommt man nicht mehr sonderlich gut klar, usw ...
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.732
    Verheiratet
    22 April 2010
    #10
    Wir sind noch befreundet.
    Die Trennung damals verlief jedoch auch im Guten und in beidseitigem Einverstädnis.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    22 April 2010
    #11
    Haben hier und da Kontakt. :smile:
     
  • Lady_Conny
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    103
    13
    nicht angegeben
    22 April 2010
    #12
    Bisher mit keinem mehr Kontakt bzw. kaum noch Kontakt. Es waren einfach zuviele Gefühle dabei, und da ist ein eindeutiger Schlussstrich besser für uns beide.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    22 April 2010
    #13
    mit meinem ersten freund (bzw ex) habe ich immer mal wieder kontakt. wir reden über unsere probleme oder plaudern einfach mal. es ist irgendwie komisch, aber ganz auf ihn verzichten will ich auch nicht (obwohl das manchmal besser wäre), dazu war er viel zu lang der wichtigste mensch in meinem leben.

    mein anderer ex hatte nach der trennung noch sporadischen kontakt mit mir. dann "kam er damit nicht mehr klar" und wir haben es gelassen. ich muss sagen, seit dem geht es mir sehr viel besser. die trennung hatte mich sehr mitgenommen und seit ich nicht mehr weiß, was er macht kann ich noch besser mit der trennung umgehen.

    es kommt meiner meinung nach auf die dauer und das ende der beziehung an. bei dem einen geht es,beim anderen nicht.
    in deinem fall glaube ich, dass ein kontakthalten nicht gesund für dich wäre. du wiürdest dir nur wieder hoffnungen machen, die er höchstwahrscheinnlich nicht erfüllen könnte/würde.
     
  • Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    502
    0
    9
    Verlobt
    22 April 2010
    #14
    Ich habe mit meinem Ex keinen Kontakt mehr. Eigentlich hätte ich kein Problem damit, mit ihm noch ein freundschaftliches Verhältnis zu haben, aber ich habe den Kontakt abgebrochen, weil er einfach immer noch zu "aufdringlich" war. Er hat sich noch immer an mich rangemacht, VOR meinem jetzigen Freund und hat meinen jetzingen Freund auch nicht richtig aktzeptiert, hat immer versucht, sich als den besseren Partner für mich darzustellen usw. Und das hat mich einfach extrem gestört, weil ich meinen Freund SEHR liebe (viel mehr, als ich meinen Ex jemals geliebt habe) und ich auch nicht wollte, dass er ständig mit mir flirtet, hab ich den Kontakt abgebrochen.
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    22 April 2010
    #15
    Ich habe mit meinem Ex mittlerweile gar keinen Kontakt mehr. Wir sind jetzt etwas mehr als ein Jahr getrennt, hatten nach einem halben Jahr eine Affäre, haben aber schließlich festgestellt, dass wir uns menschlich nicht mehr verstehen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 April 2010
    #16
    Mit den meisten habe ich keinen Kontakt mehr (was auch gut so ist), vereinzelt aber mehr oder weniger häufigen Kontakt.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.536
    Verliebt
    22 April 2010
    #17
    Wir sind Freunde haben aber selten bis keinen Kontakt mehr, sind halt auch über 20 Jahre seitdem vergangen und wir leben nicht mehr alle so nah beeinander.
    Aber Netzwerke wirken verbindend, so hat man wenigstens wieder Mailkontakt.:smile::zwinker:

    Aber wenn man sich mal sieht freut man sich natürlich sehr.

    Zwei meiner Exfreunde waren auch auf meinem Polterabend, mein Mann kennt sie sowiso alle, auch die meisten meiner Exaffären.
    Auch mit denen pflege ich ja freundschaftlichen Umgang.:smile:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    22 April 2010
    #18
    Mit meinem ersten Ex habe ich gar keinen Kontakt mehr - was auch besser so ist, bei dem was er getan hat.

    Mit meiner letzten Ex wohne ich zusammen und wir sind sehr gut befreundet :smile: Die Trennung ist aber auch ohne Zickereien und Streit abgelaufen.


    Was dich und deinen Ex angeht - da hilft meiner Meinung nach nur absoluter Kontaktabbruch damit du endlich von diesem Mann loskommst.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    22 April 2010
    #19
    Ich war mit ihm nicht richtig zusammen, war was Halbes und nichts Ganzes und wir haben keinen Kontakt mehr. Zum einen, weil wir uns eh nicht so viel zu sagen hätten und zum anderen, weil er noch Jahre später sich Hoffnungen machte und da hielt ich es für besser, den Kontakt ganz sein zu lassen.
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.184
    168
    465
    in einer Beziehung
    22 April 2010
    #20
    Ich habe bisher eine ernsthafte Beziehung hinter mir & der Kerl hat meine Aufmerksamkeit einfach auch nicht verdient! (; Nach der Trennung kam raus, dass die 3 Jahre Beziehung für nichts waren, weil er mich von Anfang an belogen hat *drauf rumreit*
    Es hätte gerne danach noch Sex gehabt. Aber das wäre selbst bevor wir uns zerstritten haben keine Option gewesen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste