Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit Freundin über Sex reden

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von deathborn, 30 Oktober 2006.

  1. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute

    Also ich habe folgendes Problem: ich bin nun seit Januar mit meiner Freundin zusammen und bis jetzt hatten wir noch kein Petting oder Sex. (Was mich auch nicht so sehr stört.)

    Da ich aber so langsam doch das Verlangen danach habe, möchte ich mit meiner Freundin darüber reden, allerdings traue ich mich irgendwie nicht, da ich doch ziemlich schüchtern bin (meine Freundin übrigens auch). Außerdem will ich sie damit ja ncht überrumpeln oder den Eindruck erwecken, sie drängen zu wollen. Ich will einfach nur wissen, was sie sich vorstellt, wie es in den sachen weitergehen soll.

    Jezt ist die Frage, wie fange ich so ein Gespräch an? Ich will ja irgendwie auf das Thema kommen aber doch meine Freundin nicht irgendwie drängen.

    Gruss
    deathborn
    P.S. Es ist meine erste Freundin und ich bin ihr erster Freund
     
    #1
    deathborn, 30 Oktober 2006
  2. vllt setzt ihr euch mal an den pc und zufälligerweise öffnet sich diese seite mit einen bestimmten(?) thema.....


    oder halt direkt ansprechen..wobei die sache mit dem pc sicher einfach ist und ihr könnte dann euch durch das forum wühlen, da hat sicher paar anregende themen dabei :zwinker:
     
    #2
    Chosylämmchen, 30 Oktober 2006
  3. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube groß drum herum reden bringt euch nicht wirklich weiter...ich würde das thema sehr direkt ansprechen...auch wenn ich ihn der hinsicht auch eher schüchtern bin...aber manchmal muss man seinen schatten halt einfach überwinden...Frag sie zb auch wovor sie besonders angst hat...ich denke das is bei vielen mädchen...ich würd sogar sagen bei fast allen "jungfrauen" das größte thema wenns ums erste mal geht...

    lg sternchen
     
    #3
    sternchen17, 30 Oktober 2006
  4. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey..

    Also erstmal dürfte das eigentlich kein allzu großes Problem sein, darüber zu reden, und nach 10 Monaten kann man da auch nicht von drängen sprechen.

    Natürlich kommt in einer guten Beziehung irgendwann der Zeitpunkt an dem das Verlangen größer wird.

    Wenn ihr bereits so lange zusammen seid, vertraut ihr euch doch auch sicher, oder nicht? Dann dürfte das eigentlich kein Problem sein.. Ich weiss, es ist schwer bei so einem Gespräch den Anfang zu machen, aber wart ihr noch nie (z.B. beim wild rumknutschen) an dem Punkt, dass einer von euch beide mehr wollte? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das ausbleibt.

    Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf??

    Also bei mir und meinem Freund hat sich das einfach.. mit der Zeit so ergeben, dass es immer ein wenig mehr wurde (auch was Petting angeht) und.. vor dem Sex haben wir uns unterhalten.

    Aber ich schätze wenn ihr euch vertraut und liebt.. brauchst du dir keine Gedanken zu machen und dich auch nicht schämen deswegen^^
     
    #4
    PavedParadise, 30 Oktober 2006
  5. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erst einmal danke für die Antworten. Vielleicht mach ich mir da uch zuviel Gedanken drumm.

    zum Alter: Ich bin seit kurzem 17 und sie ist noch 16 (wird im dezember 17)

    Ich hab eben einfach das Problem, dass ich net einfach anfangen will: "hey wie is denn mal mit sex?"(ok das ist übertrieben aber sowas nur so als Beispiel).

    Es is ja auch net so, dass es mich stört, die Beziehung ohne sexuelle Kontakte zu führen(dafür lieb ich sie zu sehr), aber ich möchte halt einfach nur wissen wo ich "drann bin".

    Sonst hatte ich auch nie Probleme über irgendwas mit ihr zu reden, aber bei dem Thema hemmt mich irgendwas, ich weiss auch net was.

    Gruss
    Deathborn
     
    #5
    deathborn, 30 Oktober 2006
  6. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja also.. irgendwann kommt ja auch der Zeitpunkt, an dem man über eine "Kindergartenbeziehung" ohne sexuelle Kontakte hinweg ist, und das anfängt, ein Teil einer gut funktionierenden Beziehung zu werden.. und gerade wenn ihr euch "liebt", sollte es kein Problem sein, da etwas aktiver zu werden..

    Aber ich würde dir raten auch nicht gleich von Sex zu sprechen.. Fangt erstmal bei Petting an. Wenn ihr das noch nicht gemacht habt müsst ihr ja sowieso erstmal den Körper des anderen richtig kennenlernen..
     
    #6
    PavedParadise, 31 Oktober 2006
  7. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja also eigentlich ist es klar dass ich mit Petting anfange will, ich fühle mich ja auch net bereit, gleich mit Geschlechtsverkehr anzufangen.

    Mein Problem ist einfach nur: Wie fange ich ein Gespräch über solche Dinge an, oder soll ich es ihr anders klarmachen, dass ich "mehr" wiil, und wenn ja, wie?

    Oder mahc ich mir da einfach zu viele Gedanken drumm, weil cih einfach nichts falsch machen will?

    gruss
    deathborn
     
    #7
    deathborn, 31 Oktober 2006
  8. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Ja wie läuft das denn normal bei euch ab? Also.. wenn ihr zum Beispiel im Bett liegt und etwas heftiger knutscht? Stoppt dann einer von euch bevor es zu weit geht?? Oder??

    Weil normalerweise, ergibt sich das ja von selbst.. man liegt gemeinsam im Bett, ist heftig am rummachen und dann.. wandert die Hand schonmal unters T-Shirt oder in die Hose..

    Wie läuft das denn bei euch ab?
     
    #8
    PavedParadise, 31 Oktober 2006
  9. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm eigentlich ist das bei uns nicht so, dass dann die Hand wo anders hinwandert, bei mir, weil ich mich das bis jetzt einfach net so wirklich gatraut hab, und sie ist sowieso verdammt schüchtern.

    Außerdem war es bisher leider so, dass wir noch net so oft für uns allein waren und so heftig knutschen konnten (Eltern daheim).

    Morgen kommt sie wahrscheinlich zu mir und wir sind wahrscheinlich auch ne ganze Zeit allein, und genau deswegen schreib ich auch hier rein, weil da ja so eine Gelegenheit ist.


    gruss
    death
    Ps.: Danke schonmal für die Hilfe
     
    #9
    deathborn, 31 Oktober 2006
  10. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm.. okay, ich verstehe was du meinst..

    Aber.. entweder direkt drauf ansprechen, was ich aber persönlich sehr doof finde, weil.. was soll man da schon sagen.. "Ja Schatz, ehm.. darf ich mal unters T-Shirt?" ich glaube da kommt so ziemliche jede Wortwahl dumm rüber..

    Ich wäre eher für die Variante, beschäftigt euch miteinander und warte ab was passiert.. und trau dich. Ihr seit seit 10 Monaten zusammen und liebt euch. Wenn von alleine nichts funktioniert dann kannst du sie immer noch drauf ansprechen.. und wenn, dann vielleicht sowas.. "Reicht dir eigentlich das was wir machen, oder würdest du dir schon ein bisschen mehr wünschen?" also.. irgendsowas..

    Off-Topic:
    und.. ich war übrigens auch am Anfang total schüchtern und hab meinen Freund garnicht ranlassen wollen.. aber das kommt mit der Zeit, und genauso wie bei dir das Bedürfnis aufkommt, kommt das ganz bestimmt auch bei ihr auf :zwinker:
     
    #10
    PavedParadise, 31 Oktober 2006
  11. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm ok danke dir erstmal. Ich werd morgen mal schauen, was geht und das dann morgen Abend hier rein schreiben.
    Off-Topic:


    Es hat schließlich auch lange gedauert, bis wir zusammen gekommen sind, weil wir uns nix getraut haben.


    Jedenfalls danke für die Hilfe und ich hoffe mal, ich krieg das hin
    Ich geh jetzt dann ins Bett

    Gute Nacht,
    death
     
    #11
    deathborn, 31 Oktober 2006
  12. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich wünsch dir viel Erfolg,

    und ist doch Ehrensache :zwinker:

    gute Nacht :smile2:
     
    #12
    PavedParadise, 31 Oktober 2006
  13. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich muss hier mal bemerken wie toll ich es finde dass es auch noch Jungs/Männer in dem alter gibt die nicht nur an Sex denken :anbeten::jaa:
     
    #13
    sternchen17, 31 Oktober 2006
  14. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Off-Topic:
    ^^ meine Meinung:jaa:
     
    #14
    PavedParadise, 31 Oktober 2006
  15. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das muss ich noch mal kurz mal aufgreifen. Ja ich denke nicht nur an Sex, weil ich einfach meine Freundin liebe und sie net nur als "Sexobjekt" haben will. Und ich kenne noch einn paar Jungs in meinem Freundeskreis, die genau so denken.
     
    #15
    deathborn, 31 Oktober 2006
  16. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: sind wir uns ja einig :zwinker:

    mhm ok dann scheint das nur bei mir so zu sein das sich alle männer hauptsächlich für sex interessieren...auch wenns bei meinem freund nicht so ist :smile:
     
    #16
    sternchen17, 31 Oktober 2006
  17. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Mh vielleicht liegt das auch n bissl noch am Alter bzw. das Umfeld!

    Wenn man unter schwanzgesteuerten Arsch******* aufwächst dann is die chance doch sehr groß selber eins zu werden ^^

    Ich denke auch nicht ständig oder nur an sex und Frauen sind weiß gott anderes als nur sexobjekte (sondern auch gute freundinnen :zwinker: )
     
    #17
    Realist_M, 31 Oktober 2006
  18. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So heute, war dann also meine Freudin da.
    Ich hab zwar versucht, wie Paved Paradise gesagt, hat meine Hand während dem Knutschen mal unter ihren Pullover wandern zu lassen, aber sie hat sofort abgeblockt. Dann hab ichs lieber sein gelassen.

    So aber jetzt bin ich wieder genau wie vorher, relativ ratlos, was ich machen soll ich hab mir ja schon Gedanken gemacht worans liegen könnte:

    1.Vielleicht hat sie vor irgend etwas Angst, dann müsste ich rausfinden, vor was, aber wie krieg ich das raus?

    2. Vielleict ist sie auch noch nicht bereit weiter zu gehen, wenn ich das wüsste, wärs ja auch ok für mich, aber ich müsst halt wissen, DASS es so ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir nochmal weiterhelfen

    gruss
    deathborn
     
    #18
    deathborn, 31 Oktober 2006
  19. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey^^

    Naja, also wenn das so ist wie du das beschrieben hast.. Hilft nur noch mit ihr drüber zu sprechen.. was anderes bleibt da jetzt nicht mehr :zwinker:

    Vielleicht hat sie ja wirklich irgendwie ein Problem, aber gerade wenn das der Fall ist--> Reden.. ist jetzt unumgänglich :zwinker:
     
    #19
    PavedParadise, 31 Oktober 2006
  20. deathborn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wobei ich wieder bei dem Problem wäre: wie fang ich so ein Gespräch an?
     
    #20
    deathborn, 31 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Sex reden
derfragensteller
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2011
10 Antworten
ricca
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2005
10 Antworten
Pica
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2004
12 Antworten
Test