Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mit freundin gestritten!! Schluss?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maxi, 15 Oktober 2006.

  1. maxi
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,

    ich bin grad am ende.. habe vorhin schon wieder mit my freundin gestritten. wir streiten immer wegen kleinigkeiten...wir sind schon fast seit 7 monaten zusammen und seit knapp einem monat streiten wir ständig. heute haben wir gestritten, weil wir heute zu ihre mam fahren wollten( sie ist im kur) heute ist die letze gelegenheit gewesen sie zu besuchen. wir müssen ca 2 std fahren. und ich habe seit 3 tagen grippe. kann mich kaum bewegen. lag nur noch im bett. hab ihr dann gesagt dass ich nicht kann. dann war sie sauer .hat gemeint du hast mir es versprochen etc. aber grippe war ja nicht im plan... und es ist wirklich bei mir schlimm. ich hab mich doch auch gefreut, dass wir zu ihre mam fahren. ja gut dann wollte sie alleine fahren. und mich auf dem weg heim fahren. als ich daheim war, schrieb sie mir sms. komm zurück ich will mit dir reden. dann saß ich im auto... dann hat sie mich mit sachen beschuldigt.. du warst früher nicht so, du hast dich so verändert.. etc...ich war dann so sauer.. hab dann gemeint du verschwendest meine zeit. sie war dann still 10 min später.hat sie mir die kette den ihr zum geb geschenkt habe mir in die hand gegeben und gesagt dass sie mir da nicht verzeihen kann und dass ich aussteigen soll.. ja und jetzt bin ich daheim. und weis nicht was ich machen soll...vielleicht könnt ihr ja mir helfen... ich liebe sie doch ich will ja nicht mit ihr streiten.

    danke schonmal
     
    #1
    maxi, 15 Oktober 2006
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    hm.
    naja, so sprüche von wegen: "du verschwendest meine zeit" sind ja auch nun nicht gerade hilfreich wenn man sich streitet.
    mal abgesehen davon, das man mit mir eh nicht streiten kann, weil ich immer alles ausdiskutieren will, also hab ich da weniger erfahrung mit, aber wenn sie dir die kette schon in die hand drückt scheint das wohl für sie klar zu sein.

    wenn du doch noch was versuchen willst, dann würde ich an deiner stelle mal den kopf unter dem arm nehmen und ihr sagen, das du sie noch immer liebst und es dir leid tut wie du reagiert hast.
    eben die sache versuchen VERNÜNFTIG zu bereden.

    wenn man zusammen ist dann muss man eben auch öfters mal dinge tun, die einem nicht so gefallen und zurückstecken, statt zu beleidigen.
     
    #2
    User 38494, 15 Oktober 2006
  3. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, dass sie enttäuscht war, dass ihr nun doch nicht zusammen zu ihrer Mutter gefahren seid, ist klar. Klar ist aber auch, dass du schlecht kannst wenn du krank bist. Verstehen kann ich also irgendwo beide Seiten. Dass sie dann aber so sauer war hat denke ich nicht unbedingt viel mit der Fahrt zutun. Du schreibst, dass ich schon länger immer kleinere Streitereien habt und ich denke dieser Punkt hat das Fass komplett zum Überlaufen gebracht. Irgendwann ist man an dem Punkt wo man sich über jeden Kram aufregt. Deswegen wird sie wohl auch im Auto so rumgemotzt haben. Irgendwann wirds eifnach zu viel. Der Satz von dir dann

    der war dann zuviel. Obwohl ich dich schon fast verstehen kann. Wenn man böse ist, dann sagt man viele Dinge die man später einfach bereut. Da sie aber eh schon sauer auf dich war, hat der Satz ihr jetzt nochmal so ne richtige Bestätigung in ihrem "Sauersein" gegeben.
    Ich kann dir nur den Rat geben dich mit ihr hinzusetzen und zu sprechen. Entschuldige dich wegen dem Satz ihr gegenüber und sag ihr auch, dass du gerne mitgefahren wärst zu ihrer Mutter, aber es nunmal aus Krankheitsgründen einfach nicht ging und das ja nicht in böser Absicht war.
    Ihr solltet mal über eure allgemeinen Beziehungssituation sprechen. Wenn ihr euch nur noch wegen Kleinigkeiten so streitet, dann kann das nichts werden und früher oder später dran zerbrechen. Redet drüber, überlegt worans liegen könnte und ändert das.
    Seht ihr euch vll. zu oft? Kann ja auch gut sein, dass man sich schnell auf die Nerven geht, wenn man sich andauernt sieht?

    Ich wünsch dir viel Glück :smile:
     
    #3
    Jolle, 15 Oktober 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    seh ich auch so...
    kommt sie heute abend wieder heim?? Dann geh doch nochmal zu ihr und versucht nochmal in ruhe drüber zu reden!! Und entschuldige dich doch für den einen Satz der echt nicht gerechtfertigt war... auch wenn ichs in der Situation verstehen kann.
    Wenn ihr euch dauernd wegen Klienigkeiten zofft überlegt mal warum das so ist und dann solltet ihr anfangen wenn ihr merkt gleich kommts wieder zu so ner Eskalation dann muss einer halt mal zurückstecken.
    An Beziehungen muss man auch arbeiten damit sie so toll bleiben wie am Anfang!
     
    #4
    User 48246, 15 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freundin gestritten Schluss
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 09:53
1 Antworten
planloser
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2011
3 Antworten