Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit Freundin schluss gemacht wegen einer anderen, aber die Gefühle für die Ex bleiben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Streicher7, 25 April 2010.

  1. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Community, folgender Sachverhalt, ich bin seit 2 Jahren mit meiner jetzigen Partnerin zusammen. Wir hatten lange Zeit viele Probleme und sie hat mich damals sehr schlecht behandelt. So kam es dann dass ich über meine Arbeit eine nette Frau kennen gelernt habe und wir beide haben auch schnell gemerkt das wir uns wohl sehr mögen. Ich habe ihr gesagt dass ich in einer Partnerschaft lebe und ihr erzählt was bei uns zu hause los ist. Wir haben uns dann mehrfach getroffen um zu reden und uns besser kennen zu lernen. Geküsst oder so was hatte ich diese neue Frau damals noch nicht. Ich habe meiner eigentlichen Freundin oft gesagt dass ich solch eine Beziehung wie wir sie hatten nicht mehr möchte aber sie hat es damals nicht ernst genommen.

    Nun merkte ich dass ich langsam doch Gefühle für meine Arbeitskollegin bekommen habe und es bei ihr ähnlich ist. Ich habe sie einmal zum Abschied geküsst und ihr gesagt das ich mich für sie trenne, dass habe ich dann auch gemacht obwohl es mir sehr schwer fiel.
    Meine jetzige EX hat es sehr getroffen und sie hat verstanden was sie falsch gemacht hat und zeigt mir auch dass sie was ändern möchte, sehen kann ich dass weil wir noch zusammen leben. Ich habe seit dem mehrfach mit meiner Arbeitskollegin geschlafen habe auch Gefühle für sie, merke aber auch dass ich meine EX nach wie vor Liebe und ihr vielleicht doch die 2 Chance um die sie so kämpft noch zu geben. Meine Kollegin weiß davon dass ich noch Gefühle hab, da ich von anfang an ehrlich zu ihr war.

    Meine eigentliche Frage ist nun, sollte ich zu meiner EX zurück kehren und es noch mal probieren, sollte ich ihr von meinem Seitensprung erzählen, bzw. war es überhaupt ein Seitensprung, da ich mich ja getrennt hatte bevor was lief.
    Oder soll ich es ihr sagen, wo ich weiß dass sie dass fertig machen würde und wir wohl keine Chance mehr hätten, es wäre auch ungerecht mir mein Gewissen zu erleichtern auf kosten von ihr.

    Vielleicht habt ihr ja einen Tip.

    MFG
     
    #1
    Streicher7, 25 April 2010
  2. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Tja, das ist schwer. Du musst wissen für wen du emhr fühlst. Denkst du denn, dass deine (ex) Freundinsich WIRKLICH ändert/geändert hat? Wenn ja, dann kannst du es ja nochmal versuchen. Aber schlussendlich musst du wissen, was du willst, für wen du mehr fühlst und was du für richtig hälst.
     
    #2
    Party_Girl, 25 April 2010
  3. VonderVenus
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Vielleicht würde es dir helfen von BEIDEN erstmal Abstand zu nehmen, um wieder klar denken zu können...
    PS: Bitte bedenke, dass deine Kollegin sich mit Sicherheit mehr erhofft (auch wenn Sie die Umstände kennt). So ticken wir Mädels, von daher finde ich, dass du erstmal nicht mit ihr schlafen solltest und Abstand nehmen.
     
    #3
    VonderVenus, 25 April 2010
  4. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    :winkwink:

    Also ich finde, wenn in einer Beziehung alles gut ist, dann kommt man garnicht auf die Idee sich woanders zu orientieren. Ich weiß ja nicht was deine Ex dir angetan hat weil du schreibst sie hat dich schlecht behandelt. Ist eigentlich auch nicht relevant. Sie weiß nun was sie falsch gemacht hat und will unbedingt noch eine Chance. Ich glaube nicht dass das gut geht, da der Wurm ja schon vorher drin war in eurer Beziehung. Eine Weile vielleicht und dann ist alles wieder wie vorher. An deiner Stelle würde ich mich erst mal räumlich distanzieren um wieder einen klaren Kopf zu kriegen und dir deiner Gefühle bewußt zu werden.
    Das mit dem Seitensprung erzählen ist so eine Sache. Du bist hin und her gerissen weil du, glaube ich, im Moment selber nicht weißt was du möchtest. Oder eigentlich schon. Eine neue Beziehung mit deiner Arbeitskollegin.
     
    #4
    Orgasmusmaus, 25 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. MySelf1984
    Gast
    0
    Ich denke auch, das ist das Problem, wenn man von einer Beziehung in die nächste hüpft. Du hast ja garkeinen klaren Schlussstrich.
    Deswegen, nimm von beiden mal ein bisschen Abstand um deine Gefühle und Gedanken klar zu ordnen.
    Und bedenke, deine ex, hat die wahrheit verdient, wenn du dich für sie entscheidest, ich könnte mir aber vorstellen, das dann für sie alles über bord geworfen wird. wäre jedenfalls bei mir so.
     
    #5
    MySelf1984, 25 April 2010
  6. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke schon mal für eure Antworten,
    hab heute mit meiner Arbeitskollegen gesprochen und ihr gesagt dass da noch Gefühle für meine EX vorhanden sind und es vielleicht besser wäre etwas abstand zu nehmen.
    Ich selbst merke auch, jetzt wo meine EX sich so ändert dass sie mir wirklich noch viel bedeutet. Bei uns ist leider auch einiges schief gelaufen damals, was wir jetzt vielleicht doch bewältigen könnten. Wobei ich natürlich angst habe dass wir in 2 Jahren wieder an diesem Punkt stehen, aber andererseits denke ich mir auch eine 2 Chance hat jeder verdient.
    Wenn ich zu meiner EX zurück gehe und ihr dass mit meiner Kollegin erzählen würde, ich glaube dann wäre sofort schluss. Einerseits weiß ich nicht ob ich damit leben könnte dass sie nichts davon weiß, andererseits wüßte ich nicht warum sie es wissen sollte, wir waren ja in dem Zeitraum getrennt und ich muss sie nicht unnötig verletzen nur um im endeffekt meine Schuldgefühle auf sie abzuwälzen, oder seh ich dass vielleicht komplett falsch.

    MFG
     
    #6
    Streicher7, 26 April 2010
  7. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Also wenn du euch noch eine Chance geben willst, dann würde ich nichts erzählen.
     
    #7
    Orgasmusmaus, 26 April 2010
  8. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Denke ja auch, dass es das beste wäre zu schweigen, die meisten werden aber sicher denken dass es feige ist.
     
    #8
    Streicher7, 26 April 2010
  9. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Finde ich in deinem Fall nicht da ja Schluss war. Sieh` es einfach als Erfahrung an :zwinker:.
     
    #9
    Orgasmusmaus, 26 April 2010
  10. MySelf1984
    Gast
    0
    wenn es aber irgendwann einmal rauskommt, frag dich mal was dann los ist.
     
    #10
    MySelf1984, 26 April 2010
  11. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich würde mich zuerst mal fragen ob sie sich dauerhaft ändern kann. Was hattet ihr denn für Probleme, wo muss sie sich ändern?
     
    #11
    User 66223, 26 April 2010
  12. Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    Das fragt er sich ja schon und weiß noch nicht was er tun soll. Man müsste wissen wie die Arbeitskollegin drauf ist. Ob sie das alles einfach so gut sein lassen kann oder nicht. Das kann letztlich dann der TS für sich ja entscheiden.
     
    #12
    Orgasmusmaus, 26 April 2010
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Etwas mehr Details wären hilfreich. Was war denn in Eurer Beziehung vorgefallen, inwiefern hatte sie Dich schlecht behandelt?
    Alleine schon der Umstand, dass Du Dich zu Deiner Arbeitskollegin hingezogen gefühlt hattest, war doch die Beziehung schon längst im Eimer.
    Reue gut und schön, aber wenn Du zu Deiner Ex zurückgehst, ich glaube nicht, dass das gutgeht. Zu gross ist die Gefahr, dass sie ins alte Schema zurückfällt, selbst wenn sie sich ändern wolle.

    Falls Du aber zu beiden hin-und hergerissen fühlst, nehme lieber von beiden erst mal Abstand, damit Du Deine Gedanken und Gefühle wieder ordnen kannst.
     
    #13
    User 48403, 26 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin schluss gemacht
alfredo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2016
12 Antworten
Tioh
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2016
8 Antworten
azela
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2015
5 Antworten
Test