Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit Partner zusammenziehen: wann entscheidet ihr euch dafür?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 22 August 2007.

?

Wann würdet ihr mit eurem Partner zusammenziehen?

  1. Wenn ich daran denke meinen Partner später auch zu heiraten.

    8 Stimme(n)
    47,1%
  2. Wenn ein Kind von uns unterwegs ist.

    4 Stimme(n)
    23,5%
  3. Wenn wir jeden Abend Sex haben und es keinen Sinn mehr macht getrennt zu wohnen.

    4 Stimme(n)
    23,5%
  4. Wenn unsere Wohnungen zu weit auseinanderliegen und das tägliche Pendeln mühsam wird.

    9 Stimme(n)
    52,9%
  5. Sobald wir keine Fernbeziehung mehr führen müssen.

    6 Stimme(n)
    35,3%
  6. Wenn ich berufstätig werde und Geld verdiene.

    10 Stimme(n)
    58,8%
  7. Wenn ich das Studentenheim oder die WG verlassen muss.

    2 Stimme(n)
    11,8%
  8. Wenn meine oder seine Wohnung nicht schön ist und wir sowieso eine neue Wohnung suchen.

    4 Stimme(n)
    23,5%
  9. Ich würde nicht vor Hochzeit zusammenziehen.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  10. Ich möchte erst gar nicht mit einem Partner zusammenziehen.

    1 Stimme(n)
    5,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn man eine Weile mit dem Partner zusammen ist, kommt vielleicht der Gedanke auf, mit ihm zusammenzuziehen :verknallt Wann ist für euch der Zeitpunkt gekommen? Und wann würdet ihr euch dagegen entscheiden?
     
    #1
    Theresamaus, 22 August 2007
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich würde in nächster Zeit gar nicht mit einem Mann zusammenziehen. Für mich wäre das der Liebeskiller schlechthin, weil ich nach einigen Tagen immer richtig angenervt bin, wenn ich sie fortwährend mit derselben Person verbringen muss. Zudem würde ich nicht jede Nacht zu zweit in einem Bett schlafen wollen, ich brauche da mein eigenes Reich. Vielleicht bin ich da etwas eigen, vielleicht hab ich auch einfach noch nicht den Richtigen getroffen :smile:
     
    #2
    LiLaLotta, 22 August 2007
  3. petite étoile
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    0
    Verlobt
    Irgendwie finde ich keine passende Auswahlmöglichkeit. Ich bin vor kurzem mit meinem Freund zusammen gezogen. Warum? Ich glaube nicht, dass es einen obenaufgeführten Grund gab. Er hat eine neue Wohnung gesucht und da hat es sich irgendwie ergeben, dass wir beschlossen haben, zusammen wohnen zu wollen. Heute bin ich glücklicher denn je mit der Entscheidung.
    Generell finde ich, dass es dann der richtige Zeitpunkt ist, wenn man eh mehr Zeit mit- als ohne einander verbringt.

    lg, étoile
     
    #3
    petite étoile, 22 August 2007
  4. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich hatten eigentlich schon vor unserer Beziehung entschieden, daß wir etwas Zeit vergehen lassen, dann aber so schnell wie möglich zusammenziehen. Nach 5,5 Monaten Fernbeziehung war es dann soweit.

    Grund ist gewesen, daß wir uns halt nahe sein wollten, daß wir die Fernbeziehung beenden wollten.
     
    #4
    User 37900, 22 August 2007
  5. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wir hatten schonmal "zusammengewohnt"..n jahr ungefähr.
    mit meinen eltern bei uns im haus,aber das zähl ich nich richtig.

    ich glaub es wäre noch zu früh richtig zusammenzuziehen,da ich denke,dasses was anderes ist wenn man sich jeden abend bis 23uhr sieht.oder von abends bis morgens etc..ich glaube wir würden uns da auch noch zuviel streiten.
    ich hoffe meine aussage war verständlich+g+
     
    #5
    Vickie, 22 August 2007
  6. velvet paws
    0
    ich weiss nur, dass ich nie jemanden heiraten wuerde, mit dem ich vorher nicht zusammengelebt habe.

    in meiner aktuellen Beziehung saehe die planung so aus, dass wir in ein bis eineinhalb jahren zusammenziehen wollen, falls wir dann noch zusammen sind. das waere dann endlich das ende der fernbeziehung.

    mein ex ist nach wenigen wochen bei mir eingezogen, meine eltern haben auch nach fast 20 jahren jeweils ihr eigenes reich in das man sich bei bedarf zurueckziehen kann. vorteile hat alles. zeitlich gibt es da wohl keine faustregel...man sollte einfach das machen, was sich richtig anfuehlt.
     
    #6
    velvet paws, 22 August 2007
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    geht nicht zur zeit. wir haben kein regelmäßiges einkommen. er halt erst ab september, aber nicht hier, sondern etwas weiter weg, weswegen er auch erstmal dorthin zieht. und ich auch ab september wieder, aber nur ein jahr lang. er hat aber die tage zu mir gemeint, er würde nächstes jahr gerne mit mir zusammenziehen. :eek:
     
    #7
    CCFly, 22 August 2007
  8. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wenn ich mir absolut sicher wäre, mit ihm meine Zukunft verbringen zu wollen und es beruflich ginge.
     
    #8
    User 29290, 23 August 2007
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Als wir Lust drauf hatten.
     
    #9
    Numina, 23 August 2007
  10. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Wir hatten von Anfang an den Plan, später zusammenzuziehen und eines Tages ergab es sich plötzlich:

    Er: Weißt du was, ich kauf eine Wohnung für uns.
    Ich: Ok.

    Dann gesucht und gefunden und schön hergerichtet :smile:
     
    #10
    User 15848, 23 August 2007
  11. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Geht nicht bzw. es wäre Quatsch.

    Wir haben zwar beide ein regelmäßiges Einkommen und es würde wohl auch für eine kleine gemeinsame Wohnung reichen, wenn auch nur knapp.
    Allerdings bin ich unter der Woche zum Studium knapp 200km weit weg und ich finde es lohnt sich nicht, dann auch noch hier eine Wohnung zu mieten. Die zwei Tage am Wochenende halte ich auch bei meinen Eltern aus.
    Ich brauch auch viel Platz für mich selbst und auch in einer gemeinsamen Wohnung ausreichend Rückzugsmöglichkeiten. 2ZKB mit 40m² oder so käme überhaupt nicht in Frage. Alles was ein bisschen größer ist, ist hier in der Gegend kaum bezahlbar. Also, selbst wenn ich die ganze Woche hier wäre, würde ich nicht sofort mit ihm zusammenziehen wollen, sondern zumindest die nächste Erhöhung unserer beider Ausbldungsvergütungen abwarten :zwinker:

    Außerdem denke ich, es ist geschickter, erst mit einem Mann zusammen zu ziehen, wenn der schon mal zu Hause raus war und ihn nicht direkt aus dem "Hotel Mama" zu übernehmen. Und das ist bei meinem Kerl auch nicht der Fall.
     
    #11
    Miss_Marple, 23 August 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn ich unsere Beziehung für stabil genug halte und mir vorstellen kann, jeden Tag mit meinem Freund unter einem Dach zu verbringen. :smile:
     
    #12
    krava, 23 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner zusammenziehen entscheidet
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2015
18 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
21 Mai 2008
19 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test