Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit Pille danach schwanger?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zero03945, 14 Januar 2010.

  1. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    Hallo alle zusammen,
    nach langjähriger Pause melde ich mich leider wieder mit einem Problem:frown:

    um mich kurz zu fassen:

    Beim Sex ist das Kondom geplatzt, aber ich bin nicht gekommen.
    Ungefähr 18 Stunden stunden später hat sie die Pille danach genommen. Eigentlich sollte sie Duofem kriegen also so meinte es die Ärztin doch haben wir zusause bemerkt das es Unofem war.

    Besteht zwischen den zwei Pillen ein Unterschied? ist Unofem nicht so wirksam?

    Nun normal sollte sie die Tage gestern bekommen bzw in dem Zeitraum. Sie kommen bei ihr nicht ganz regelmäßig. Meint ihr meine Angst ist begründet??
    Kleine Frage nebenbei:
    Wielange überleben Spermien außen am Kondom? Werden sie "unbrauchbar" wenn man mit der Hand außen über das Kondom geht bzw das Sperma verwischt?

    Hoffe auf Antworten:frown:
    und schonmal vielen Dank im Vorraus
     
    #1
    Zero03945, 14 Januar 2010
  2. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    #2
    Wipf, 14 Januar 2010
  3. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Die Pille danach bringt den Hormonhaushalt gehörig durcheinander - also kann Deine Freundin nicht damit rechnen, ihre Tage im normalen Rahmen zu bekommen.
     
    #3
    User 34625, 14 Januar 2010
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Kein Unterschied zwischen beiden PDs :zwinker:

    Wie lang ist das denn schon her? Die PD ist ja nicht zu 100% sicher, aber schon sehr sicher. Trotzdem sollte man 19 Tage nach dem Sex einen Schwangerschaftstest machen - um einfach sicher zu gehen.

    Also wenn die Zeit schon um ist, mach einen Test. Wenn nicht, dann warte noch ein wenig ab und mach dich nicht zu sehr verrückt.

    Nach 18 Stunden ist die PD noch sehr sicher - von daher hast du alles getan was du konntest.


    Dass deine Blutung jetzt nicht kommt - ist auch ganz normal. Die PD nimmt darauf ja Einfluss... darum nochmal: wann war das, dass du sie genommen hast?
    Auch eine verändernde Blutung oder ein ausbleiben hat nichts zu sagen - nur ein test :zwinker:
     
    #4
    User 48246, 14 Januar 2010
  5. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    Nur zur Verständnis. Also ich bin männlich :zwinker: meine Freundin hat die Pilel genommen.

    Ja sie hat die Pille so schnell wie möglcih genommen. Und ich bin noch nichtmal in ihr gekommen. Klar lusttropfen.. aber denke dadurch sinkt nochmals die Wahrscheinlichkeit?

    Der "Unfall" war am 9 auf den 10 Januar
     
    #5
    Zero03945, 14 Januar 2010
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    upps.. :ashamed: sorry :zwinker:


    Ja wie gesagt die Wahrscheinlichkeit ist ja generell recht gering.

    Also um die Blutung muss sie sich keine Sorgen machen, die wird sich einfach verschieben.

    Und dann wie gesagt 19 Tage danach zur Sicherheit testen.
     
    #6
    User 48246, 14 Januar 2010
  7. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    kleine Frage nebenbei:

    Als ich mit meine Freundin bei der Ärztin war hat diese noch einen Schwangerschaftstest gemacht!? Kann das sein? Will sie damit nur schaun ob schon eine Schwangerschaft vorliegt weil sie die Pille verschreibt?
     
    #7
    Zero03945, 14 Januar 2010
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Jep, normalerweise wird ein test gemacht bevor die PD verschrieben wird, um eine bereits bestehnde Schwangerschaft auszuschließen. Routine :zwinker:
     
    #8
    User 48246, 14 Januar 2010
  9. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    Und ich könnte erst 19 Tage nach dem Unfall einen test machen? Dachte immer so ein Test klappt schon mit Eintritt bzw Nichteintritt der Regel?! Und ist so ein Test aus der Apotheke auch zuverlässig oder würdet ihr den FA empfehlen??
     
    #9
    Zero03945, 15 Januar 2010
  10. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Spätestens 19 Tage nach dem Sex hast du im Allgemeinen ein zuverlässiges Ergebnis. Diese 19 Tage setzen sich zusammen aus ca. 5 Tagen maximaler Überlebenszeit der Spermien, 6-8 Tage bis zur Einnistung des befruchteten Eis und Anbindung an den mütterlichen Blutkreislauf und dann nochmal 5-6 Tage bis das Schwangerschaftshormon HCG nicht nur im Blut, sondern auch im Urin der Mutter in ausreichender Konzentration vorhanden und nachweisbar ist. Je nach Sensitivität des Tests kann das auch schon ein paar Tage eher der Fall sein und wenn der Sex am Tag des Eisprungs war, sind es auch nur etwa 14 Tage, nicht 19. Im natürlichen Zyklus fällt dieser Zeitpunkt ungefähr mit dem Ausbleiben der Regelblutung zusammen, unter der Pille ist diese Zeitangabe aber unbrauchbar.

    Der Test aus der Apotheke (oder billiger aus der Drogerie) funktioniert nach exakt dem gleichen Prinzip wie der Pipi-Test beim Arzt. Die 10 Euro Praxisgebühr wären hier rausgeschmissenes Geld ;-)
     
    #10
    Miss_Marple, 15 Januar 2010
  11. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    puh also meine Freundin hat jetz gestern abend ihre Tage bekommen aber nicht so stark also halt leichter. kann das auch eine Nebenwirkung der Pille sein?
    Zum Teil bin ich jetz erleichtert, klar sie wird dann nach diesen 19 Tagen noch einen Test machen doch denke ich jetzt das nichts passiert ist bzw die wahrscheinlichkeit geringer ist
     
    #11
    Zero03945, 16 Januar 2010
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja, das kann von der PD kommen. Recht wahrscheinlich sogar.

    Über eine mögliche Schwangerschaft würde die Blutung aber nichts aussagen.. das wär ganz theoretisch trotzdem möglich...
    aber nicht so viele Sorgen machen :zwinker:

    Und dann eben noch testen - aber durch die PD ist die Wahrscheinlichkeit ja sehr gering.
     
    #12
    User 48246, 16 Januar 2010
  13. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    Ja eben sie hat die PD ja recht früh eingenommen un gekommen bin ich auch nciht ( jaja eins reicht schon is mir klar :tongue: )
    ich mein mit meiner aussage nur das es imemr besser is wenn sie kommen weil wenn sie nich kommen is denke ich mal die wahrscheinlcihkeit höher das was passiert ist, von daher :smile:
     
    #13
    Zero03945, 16 Januar 2010
  14. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Nein eben nicht :zwinker: Das hab ich damit gemeint, dass die Tage da keinerlei Aussage darüber machen können.

    Die Blutung kann zum einen durch die PD ausgelöst werden, oder im anderen Extrem sich so verschieben, dass sie erstmal die nächsten Wochen gar nicht kommen.
    Das ist bei jedem anders.

    Von daher: keine Aussagekraft ob Blutung oder nicht :zwinker:


    Unwahrscheinlich ist eine Schwangerschaft trotzdem - da hast du recht.
     
    #14
    User 48246, 16 Januar 2010
  15. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    ok dann weiß ich jetzt genau bescheit :smile:
    wenigstens mache ich mir jetzt weniger Sorgen auch wenn ich sie mir ja noch machen müsste aber egal :grin:

    wie ist das mit der normalen Pille jetzt. Diese sollte sie bei nächstem Regelbeginn anfangen zu nehmen( was ja gestern bzw heute war/ist). Muss sie da was, weil sie erst vor kurzem die PD genommen hat, beachten=?
     
    #15
    Zero03945, 16 Januar 2010
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Normal wenn man am ersten Blutungstag anfängt, ist man ab dem ersten Tag geschützt.

    Da da durch die PD vielleicht noch was durcheinander sein könnte, würde ich die ersten 7 Pillen lang noch zusätzlich verhüten.

    Dann ist der Schutz auf jeden Fall wieder da :smile:


    Sonst gibts nichts zu beachten.
     
    #16
    User 48246, 16 Januar 2010
  17. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    sie hat die normale Pille bisher nciht genommen also fängt jetzt erst an. Aber ihr wurde gesagt das der Schutz erst nach einem Monat besteht. Wollte nur mal Fragen obs da Komplikationenen wegen der PD sin
     
    #17
    Zero03945, 16 Januar 2010
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das ist eine veraltete Info.

    Ich mein, wenn ihr euch besser fühlt, dann verhütet einen Monat zusätzlich, aber nötig ist das nicht.

    Sie soll mal in die PB gucken - da sollte (wenns schon erneuert wurde - nicht bei allen Präperaten der Fall) drin, dass bei Einnahme am ersten Blutungstag der Schutz sofort gegeben ist.
    Wenn man irgendwann beginnt, dann nach 7 korrekt genommenen Pillen.

    Keine Komplikationen - nein.
     
    #18
    User 48246, 16 Januar 2010
  19. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    Ah gut wusste ich auch noch nicht.
    Na aber denke ich werde dann lieber noch ein paar Tage warten. Keine Lust mir direkt schon wieder Sorgen zu machen nach dem lettzen Unfall :-P diese Warterei un Ungewissheit die zerrt an den Nerven.
    Von daher lieber ncoh bisschen warten un dann sicher sein :smile:

    Vielen Dank für die schnellen Antworten
     
    #19
    Zero03945, 16 Januar 2010
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das kann ich gut verstehen :smile: Und ist auch eine sehr lobenswerte Einstellung.

    (Das mit den 7 Tagen ist trotzdem auf jeden Fall sicher... also da gäbs keinen Grund sich Sorgen zu machen-.... aber lieber einmal länger zusätzlich verhütet, als zu wenig :zwinker:)


    Gerne :smile: Ich wünsch euch alles Gute!
     
    #20
    User 48246, 16 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille danach schwanger
mariechen1998
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2015
6 Antworten
Minniemaus_xx
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Januar 2013
5 Antworten
Naddin
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2010
5 Antworten