Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mit Sex alles kaputt gemacht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Unbe.kannt, 26 Mai 2010.

  1. Unbe.kannt
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich krieg hier schon wieder die Krise...

    Zu meiner Vorgeschichte: Chance auf Beziehung mit ihr?

    Kurzfassung: Mädchen kennen gelernt, ca. nen Monat täglich in ICQ gechattet und geflirtet, hat zwei mal bei mir übernachtet, letzten Samstag haben wir uns endlich geküsst und hatten in der gleichen Nacht noch Sex.

    Nur haute das mit dem Sex leider nicht so ganz hin. Anspannung (konnte mich nicht so richtig fallen lassen) gepaart mit Alkohol lies es noch ca. 15 Minuten gut gehen, bevors dann einfach nicht mehr hinhaute bei mir. Haben dann abgebrochen. Aber trotzdem direkt danach und am nächsten morgen wieder gekuschelt und öfters geküsst. Im Bett, nachm Aufstehen und bei der Verabschiedung. Haben uns dann 2 Std. später wieder zum Radfahren getroffen.

    Hier gabs dann wieder nen Begrüßungskuss (von ihr ausgehend) und bei der Verabschiedung noch ein paar längere Küsse (auch wieder von ihr ausgehend). Dazwischen allerdings nichts.

    Dann musste sie am nächsten morgen ziemlich früh aufstehen und ist wieder zu sich nach Hause gefahren. Das heißt, ich hab an dem Abend nur noch eine SMS bekommen, dass se jetzt gerade packt und dann gleich ins Bett geht. Hab ihr noch geschrieben, dass ich die Zeit mit ihr sehr schön fand, aber keine Antwort mehr bekommen (das hat se allerdings davor auch schon gemacht).
    Gestern wollt ich sie zwei mal anrufen, hab sie allerdings nicht erreicht. Erst gegen halb 12 noch ne SMS bekommen mit ner Entschuldigung für die späte Antwort und dass sie bis gerade eben Besuch hatte und jetzt total KO ist. Das mit dem Besuch war allerdings nicht gelogen, das wusst ich quasi schon vorher, da sie bei mir war, als sie das ausgemacht hat.

    Tjo und seitdem wieder nichts mehr gehört. Find das nur ich etwas beunruhigend? Ich mein, wenn man dann doch etwas mehr für einen empfindet, rührt man sich doch mal. So würds ich zumindest machen. Würd se ja am liebsten den ganzen Tag anrufen, aber das hat dann wohl auch nicht den gewünschten Effekt :smile:

    Ich hab jetzt irgendwie Panik, dass es durch den Sex irgendwie Klick bei ihr gemacht hat und ihr Interesse stark zurück gegangen ist. Dagegen spricht allerdings wieder, dass wir uns am nächsten Tag so oft geküsst haben. Und als wir uns das erste mal geküsst haben, meinte sie auf irgendwas auch noch, dass sie ja jetzt mich hat. Und sie meinte auch, dass sie so richtig schüchtern ist und sich bis dahin auch nicht getraut hat, mich zu küssen, aber schon überlegt hatte, ob sies nicht einfach mal wagen soll.

    Aber ich bin mir einfach so unsicher, ob ihr jetzt wirklich was an mir liegt oder obs das jetzt war :frown: Ich weiß auch gar nicht so recht, wie ich jetzt vorgehen soll. Am liebsten würd ich ja einfach mal abgeklärt haben, ob und was sie für mich empfindet, aber habe Angst, dass ich sie dadurch wieder etwas einenge und das Gegenteil bewirke.

    Mir ist deswegen schon den ganzen Tag kotzübel und ich konnt heut Nacht keine Minute schlafen. Jedenfalls werd ich mich bis heut abend mal nicht melden und gucken, ob sie wie sonst üblich, in ICQ online kommt.

    Grüße
     
    #1
    Unbe.kannt, 26 Mai 2010
  2. BackOnTrack
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    28
    1
    nicht angegeben
    Hallo, Unbe.kannter!

    Ich, als Mädchen, schätzte dein Mädchen ähnlich ein wie mich...

    Ich versichere dir, dass du nicht alles kaputt gemacht hast. Vielleicht ist sie ein wenig verunsichert, aber das kann sich legen.

    Sie will jetzt wahrscheinlich über die Sache nachdenken und überlegen wie es weitergeht. Lass ihr diese Freiheit und rufe sie nicht an.
    Warte eher, bis sie sich meldet.

    Wenn sie die nächsten Tage GAR NICHTS von sich gibt, versuchs erstmal zu ignorieren, melde dich dann aber demnächst wieder.

    Also, aus meiner persönlichen Sicht ist sie sich gerade unsicher und möchte den Kontakt mit dir nicht so extrem führen, damit sie nachdenken kann. Aber insgeheim wird sie dich schneller vermissen, als du denkst und freut sich, wenn du sie mit einem Anruf oder so überraschst.

    Dir scheint ja viel an ihr zu liegen...süß ;-)

    Viel Glück mit Euch!
     
    #2
    BackOnTrack, 26 Mai 2010
  3. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Sie hat sich ganze 16 1/2 Stunden nicht gemeldet, von denen sie wahrscheinlich 7 oder mehr geschlafen hat? Nein, das finde ich absolut nicht ungewöhnlich. Ich nehme an, sie hat noch nen Leben außerhalb von Sms schreiben und telfonieren.
    Das ist nicht böse gemeint aber ich finde du übertreibst es ein wenig. Es ist nicht so, dass sie sich tagelang nicht gemeldet hat, erstens hat sie sich gemeldet und zweitens hatte sie wie du selbst ja sagst plausible Gründe, warum sie dir nicht alle 5 Minuten schreibt.
    Komm mal wieder runter, wenn du ihr so derbe hinterherrennst und sie jetzt schon anfängst "einzueengen", weiß ich nicht, ob das auf Dauer was werden wird.

    Im Übrigen glaube ich nicht, dass der etwas misratene Sex irgendwas mit ihrem Verhalten jetzt zu tun hat. Ihr Verhalten ist völlig normal und wahrscheinlich denkt sie rein garnicht darüber nach!
     
    #3
    dollface, 26 Mai 2010
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Hi UBK

    ich würde auch an deiner Stelle sie jetzt mal zwei Tage in Ruhe lassen und mich dann wieder melden ob man am WE was unternehmen kann und erstmal unvrbindlich bleiben und dann schauen wie sie reagiert und vorallem versuch nicht zu viel darüber zu grübeln du "denkst" es dir nur kaputt und deine Anspannung wird noch größer so daß du beim naechsten Treffen ihr nicht mehr unbeschwert gegenüber treten kannst
     
    #4
    Stonic, 26 Mai 2010
  5. Unbe.kannt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo und danke für eure Antworten!

    Ich denke bei solchen Sachen IMMER viel zu viel nach und mal mir die ungewöhnlichsten Szenarien aus...

    Bin nach langer Zeit mal wieder so richtig verliebt und ich möchte auch mal vorsichtig den Begriff Traumfrau in den Mund nehmen. Charakterlich, vom Aussehen, von den Zukunftsansichten, usw. Das würd einfach passen.

    Ich versuch jetzt wirklich mal, das ganze etwas lockerer zu sehen, auch wenns verdammt schwer fällt. Is halt immer leichter gesagt als getan, wenn man diese rosafarbene Brille auf der Nase sitzen hat. Und eingeengt hab ich sie ja nicht wirklich, ich behalt meine Panik ja glücklicherweise noch für mich :zwinker:

    Auf jeden Fall lesen sich eure Antworten sehr, sehr beruhigend. Danke nochmal dafür :smile:

    Viele Grüße

    P.S.: Am Samstag werden wir uns wahrscheinlich eh wieder auf ner Party sehen.
     
    #5
    Unbe.kannt, 26 Mai 2010
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach ist auch alles in Ordnung. Sie scheint Gefühle für dich aufzubauen "ich hab ja jetzt dich" und ich würde sie nicht expliziet darauf ansprechen, sondern die Sache einfach laufen lassen.
     
    #6
    xoxo, 26 Mai 2010
  7. Unbe.kannt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Guten morgen!

    Gestern abend war sie dann wieder in ICQ online und hat mich gleich angeschrieben und nochmal entschuldigt, dass sie am Vortag erst so spät zurückgeschrieben hat.

    Haben dann gechattet, bis sie um halb 11 ins Bett ging. War eigentlich so wie immer, bloß dass es kein Geflirte gab. Hab einmal ne Anspielung gemacht, auf die sie aber auch nur so teilweise eingegangen ist. Dann auf die Frage hin, ob wir uns am Wochenende wieder sehen, hat sie erst geschrieben, dass sie jetzt doch nicht auf der Party ist, auf der ich bin, weil ihre Mutter Geburtstag feiert. Aber Lust auf ein Treffen hätte sie schon, weiß aber bloß nicht, wie weit sie eingespannt wird. Als ich dann den Sonntag vorgeschlagen habe, wurde darauf gar nicht so wirklich eingegangen.

    Ich bin echt kein Stück schlauer. Wüsst ich wenigstens mal, ob das für sie jetzt eher auf freundschaftlicher Schiene weiterläuft oder nicht... Konnte heut nacht wieder so schlecht schlafen und die Träume sind am deprimierendsten, weil wir uns da Küssen, Umarmen, etc. :frown:
    Aber wenn ich nachts im Bett lieg, kann ich einfach net abschalten und an was anderes denken, das funktioniert einfach nicht.

    Heut wird sie wahrscheinlich nicht erreichbar sein, weil sie am Abend noch weggeht. Ich weiß also gar nicht so wirklich, wann wir wieder voneinander hören. Soll ich morgen einfach nochmal unverbindlich anfragen, ob sie Lust hat, am Abend noch was zu machen oder warten, bis sie was von sich gibt (passiert wohl eher nicht)?

    Und ich weiß echt nicht, ob sich gefühlstechnisch da was bei ihr tut.

    Grüße
     
    #7
    Unbe.kannt, 27 Mai 2010
  8. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    was mich immer wundert ist, dass Menschen sich anscheinend voreinander ausziehen und miteinander Sex haben, sich ihre Gefühle aber nicht offen gestehen können. Wenn ihr beide so schüchtern seid, dann sollte man doch vorher abgeklärt haben, ob man zusammen ist. Wenn man aber zusammen ist, sollte so eine kleine Panne einen nicht auseinander bringen. Und man sollte sich dann auch soweit trauen, dass nicht jede Kleinigkeit negativ als "Kein Interesse mehr" gedeutet wird.

    Sicher, dass eure Beziehung schon "reif" für Sex war? Mir scheint, ihr habt da ein paar Treffen und Gespräche übersprungen. Die solltet ihr schnellstens und möglich offen nachholen. Dann könnt ihr bestimmt wieder besser schlafen. Beide miteinander und du auch alleine.
     
    #8
    Dandy77, 27 Mai 2010
  9. Unbe.kannt
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich dachte ja eigentlich, dass wir dann schon so gut wie zusammen wären. Bei mir war die Gefühlsbasis vorhanden und wir hätten wohl auch schon früher die Gelegenheit gehabt, miteinander zu schlafen, aber ich wollte so lange warten, bis ich mir sicher bin. Und das war ich. Dass es nicht geklappt hat, tjo, hab mir wohl selber zu viel Erfolgsdruck oder so gemacht. Ich weiß es nicht.
    Im Nachhinein bereue ich es dann doch, dass ich mich hab hinreißen lassen. Wir haben nämlich wirklich noch nicht über irgendwelche Gefühle gesprochen.
    Das einzige was eben kam, war beim Küssen von ihr das "wer war da jetzt eigentlich so schüchtern". Ich dachte dann eigentlich, dass es jetzt klar ist.

    Interesse scheint sie ja noch zu haben. Aber ich weiß eben nicht ob nur freundschaftlich oder eben mehr. Aber wenn ich da jetzt mit der Frage auf sie zukomm, ob da jetzt eigentlich irgendwas zwischen uns ist, dann weiß ich nicht, ob sie sich dann schon zu eingeengt fühlt bzw. ich sie damit zu ner Entscheidung dränge.

    Ich würd sie ja gerne wieder treffen und zwar ohne irgendwelche sexuellen Hintergründe. Will einfach mal mit ihr über eventuelle Gefühle reden können. Bloß scheint sich diese Gelegenheit wie es jetzt aussieht nicht wirklich zu ergeben.

    Grüße
     
    #9
    Unbe.kannt, 27 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex alles kaputt
Lostinparadiz
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2015
4 Antworten
lalala95
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
5 Antworten
Schattenkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2015
10 Antworten
Test