Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mit Valette zugenommen :(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von CandyGirl007, 17 April 2007.

  1. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt
    303
    101
    0
    Single
    Hallo!

    Ich nehm jetzt seit 2 1/2 mon die Valette...
    und ich glaub ich hab davon zugenommen :frown:

    Meine Mutter meinte dann ich soll wechseln... jetzt haben wir aber grad eine 3er Packung gekauft :ratlos:

    Und sie meinte dann auch ich könnt mir das Implantat einsetzten lassen...
    welche erfahrungen habt ihr damit gemacht? Hat es sehr geschmerzt?
    und habt ihr davon zugenommen? Zwischenblutungen?
     
    #1
    CandyGirl007, 17 April 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich hab mit der valette abgenommen, keine zwischenblutungen und gar nix.
     
    #2
    SpiritFire, 17 April 2007
  3. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    boa... cool

    mit der Pille abnehmen... das wär mein Traum :frown:
    wie find ich heraus welche das bei mir bewirkt?
     
    #3
    CandyGirl007, 17 April 2007
  4. die-romantische
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    ich bin mit der valette total zufrieden ich habe weder zu noch abgenommen und hab auch echt keine probleme damit auch keine zwischenblutungen!
     
    #4
    die-romantische, 17 April 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was heißt denn du "glaubst", du hast zugenommen? Was sagt denn die Waage? :zwinker:

    Gewichstzunahmen durch die Pille können Wassereinlagerungen sein. Diese verschwinden oftmals während der Pause (hast du das beobachten können?), spätestens nach dem Absetzen aber dürften sie verschwinden.
    Eine andere Möglichkeit ist, dass du durch die Pille einen größeren Appetit hast (kann das sein?). Da hilft nur, auf die Ernährung zu achten. Diese Zunahme verschwindet auch nicht wieder nach dem Absetzen, da sie "angefressen" ist.

    Ich würde die Pille erstmal noch ein wenig weiternehmen um das zu beobachten und dann ggf mit dem FA sprechen, ob ein Wechsel angebracht ist.
     
    #5
    User 52655, 17 April 2007
  6. HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich nehm Yasmin und hab davon auch ein bisschen zugenommen aber ich find das nicht sehr schlimm bekommt man mit Sport und gesunder ernährung wieder in den Griff
    deshalb lass ich mir nicht gleich ein Implantat reinmachen
     
    #6
    HoNeYsChAtZ_91, 17 April 2007
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also was ich so gehört habe....die meisten nehmen zu....egal welche pille sie nehmen.....im allgemeinen kann man bei der pille sowieso mit wassereinlagerungen rechnen. bei mir is es denk ich mal nur ein spezieller fall.
     
    #7
    SpiritFire, 17 April 2007
  8. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    ich wollt eig ned de Erfahrungsberichte von der Valette... sondern von dem Implantat... oder VL wie mit welcher Pille ich abnehmen könnte
     
    #8
    CandyGirl007, 17 April 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Von welcher Pille DU nicht zunimmst, kann keiner sagen. Das muss man ausprobieren.

    Zum Implanon findest du hier Infos: http://www.profamilia.de/article/show/10679.html
    Dazu ist zu sagen, dass man vorher einige Zeit die Cerazette nehmen sollte, da sie das selbe Hormon enthält und man so die Verträglichkeit antesten kann. Denn wenn man sich das Stäbchen einsetzen lässt und nicht verträgt hat man ganz schnell 300-400 € in den Sand gesetzt.
     
    #9
    User 52655, 17 April 2007
  10. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wir können dir hier mit Sicherheit nicht sagen mit welcher Pille du abnehmen kannst. :zwinker: Jede Frau reagiert anders auf verschiedene Pillen von daher musst du halt zum FA gehen, dein Problem schildern und du wirst dann halt ne andere bekommen.

    Ich hab weder bei Yasmin, Belara noch bei Diane Mite zugenommen oder abgenommen. Eine Freundin von mir hat bei Yasmin zugenommen und eine andere auch bei der Diane Mite. Das kann man echt nicht sagen musst halt versch. Pillen ausprobieren.

    Und das Implanon, bevor du dich für das entscheidest solltest du erst einmal die Minipille Cerazette nehmen. Die enthält das gleiche Gestagen und so kannst du schauen ob du das Implanon vertragen würdest. Das Implanon kostet nämlich 300€, und da würd ich schon vorher mal schaun ob du es überhaupt verträgst.

    Eine Freundin von mir hat es auch und seit dem bekommt sie ihre Tage nicht mehr. Sie hat nicht zu- oder abgenommen dafür ist ihre Haut schlechter geworden.
     
    #10
    haeschen007, 17 April 2007
  11. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    Das mit dem zunehmen hat ja nix mit dem Implantat zu tun :zwinker:
     
    #11
    CandyGirl007, 17 April 2007
  12. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hä das versteh ich jetzt nicht.
    Du willst doch die Pille wechseln oder eventuell das Implanon weil du von der Valette zugenommen hast oder.

    Also hat es doch sehr wohl was damit zu tun :ratlos:
     
    #12
    haeschen007, 17 April 2007
  13. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    welche erfahrungen habt ihr damit gemacht? MittelmäßigeHat es sehr geschmerzt?Was? Das Einsetzen? Nein, überhaupt nicht, dazu bekommt man ja vorher eine Betäubung oO
    und habt ihr davon zugenommen?Nein :ratlos: Zwischenblutungen?Ja, nicht zu knapp
     
    #13
    User 30735, 17 April 2007
  14. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    JA pillewechseln möcht ich weil ich zugenommen habe!

    aber das implantat wär einfach so eine überlegung

    achja und die frage ob es weh getan hat darum weil es bei einer freund sehr schmerzhaft war!
    der tat nacher der arm total weh!
     
    #14
    CandyGirl007, 18 April 2007
  15. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meiner Freundin tat es auch weh...sie hatte noch ne Woche danach einen blauen Fleck an der Stelle. (Sie bekam Eisspray zur Betäubung)
    Aber ich glaube das rausnehmen ist noch sehr viel schmerzhafter weil ein Schnitt in die Haut gemacht werden muss damit man es dann rausziehen kann. Hab auch schon davon gehört dass manche Ärzte dass Implanon auch nicht mehr finden unter der Haut weil es gewandert ist :ratlos:

    Aber wie gesagt nimm davor zuerst die Minipille Cerazette um zu testen ob du es überhaupt vertragen würdest.
     
    #15
    haeschen007, 18 April 2007
  16. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Kann ich nicht verstehen. Weder das Einsetzen noch das Entfernen tut weh. Maximal die Spritze. Das Rausnehmen spürt man gar nicht, genauso wenig wie das Einsetzen. Dass der Arm danach etwas schmerzt, ist klar. Man soll ihn halt nicht gleich belasten usw. aber bei mir hat da spätestens 2 Tage später nichts mehr weh getan. Naja, es hat halt jeder ein anderes Schmerzempfinden. "Horrorgeschichten" hört man immer, aber ich kenne niemanden, der wirklich solche Probleme damit hatte, und ich kenne einige mit Implanon. Kommt mal vor, ja, aber das ist sicher nicht die Regel.
     
    #16
    User 30735, 18 April 2007
  17. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann nur von meiner Freundin sprechen. Ihr hats halt wirklich sehr weh getan. Ich sag ja nicht dass es IMMER und bei jedem weh tut. Kommt sicher auch auf den Arzt an ob der das schon öfters gemacht hat und Erfahrung damit hat.

    Und klar Horrorgeschichten gibt es bei jedem Verhütungsmittel aber ich finde schon die sollte man auch kennen. (Vorallem dann wenn es um etwas geht das 300€ kostet :zwinker: ) Ist nur meine Meinung.

    Hätte ich die 300€ würde ich es wohl auch mal versuchen. Ist mit Sicherheit sehr praktisch 2 - 3 Jahre an nichts mehr denken zu müssen.
     
    #17
    haeschen007, 18 April 2007
  18. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Natürlich, stimmt.
    geb ich dir Recht, bevor ich mir das Einsetzen ließ, habe ich alle Erfahrungsberichte verschlungen. Und die waren großteils alles andere als positiv. Aber ich bereue es nicht, obwohl ich oft lange und unregelmäßige Blutungen hatte (zwischendurch, nicht immer, also nich 3 Jahre durchgehend). Das Gefühl an nichts denken zu müssen und so ist schon angenehm.
     
    #18
    User 30735, 18 April 2007
  19. MissyNeel
    MissyNeel (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab mit der valette auch zugenommen... So circa 5 Kilo!!! Das war dann auch der Grund, warum ich sie abgesetzt habe...
     
    #19
    MissyNeel, 18 April 2007
  20. shabba
    Gast
    0
    es muesste nicht "mit valette zugenommen", sondern "mit essen zugenommen" heißen - so zumindest hat es mir eine gynaekologin erklaert. die wassereinlagerungen spielen demnach eine untergeordnete rolle, und was du an fett zugelegt hast, hast du einer erhoehten nahrungsaufnahme (evtl. bedingt durch hormonell begruendeten groeßeren appetit) zu verdanken.
     
    #20
    shabba, 18 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Valette zugenommen
Rabenprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2016
16 Antworten
miezekatz
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Mai 2016
5 Antworten
Lettylein
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2014
1 Antworten