Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mitschülerin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von john_doe, 29 Mai 2006.

  1. john_doe
    john_doe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Hallo,

    ich wage es auch einfach mal, hier meine Situation zu schildern.

    Ich bin durch den Thread ?Konsequenzen von intimen Beziehungen? auf dieses Forum gestoßen.
    In mancherlei Hinsicht geht es mir ähnlich wie dem Threadstarter.

    Die ersten Absätze könnte ich großteils auch für mich so schreiben:


    Ich bin 18 Jahre alt und mache z.Z. Abitur.

    Ich bin eine recht zurückhaltende Person und tue mir schwer mit sozialen Kontakten.

    Ich bin/war in der Schule recht erfolgreich, ohne viel dafür zu tun.
    Auf Partys oder anderen sozialen Aktivitäten fühle ich mich fehl am Platze, stehe nur herum und kann einfach nichts damit anfangen.

    Aufgrund dieser Eigenschaften habe ich wenig Kontakt mit anderen Menschen, im speziellen natürlich auch mit dem anderen Geschlecht.

    Mein zurückhaltendes Wesen behindert mich oft:
    Ich denke zweimal nach, ob es demjenigen unangenehm sein könnte, bevor ich mich neben ihn setze, lasse es im Zweifelsfall bleiben?
    Ich brauche lange Zeit, um mich zu simplen Dingen aufzuraffen wie jemanden anzurufen oder in diesem Fall diesen Post zu verfassen.


    Nun zum Thema meines Posts:

    In meiner Klasse gibt es ein Mädchen - ganz was Neues ;-) -, das ich ? so glaube ich ? liebe. Ich denke, das wurde mir graduell bewusst, so ab der 11. Klasse.
    Ich bin ?eifersüchtig?, wenn ein anderer Junge sie berührt etc.
    Ich fühle, dass sie mir in vielerlei Beziehung ähnlich ist, sie mich verstehen könnte.
    Sie ist die einzige Person, die mir bis jetzt begegnet ist, mit der ich mir eine Beziehung vorstellen könnte.

    Das Problem: sie ist ebenfalls recht zurückhaltend und die meiste Zeit fest in ihren Freundeskreis integriert.

    In der Vergangenheit habe ich durchaus einige (vielleicht zu) subtile Versuche der Kontaktaufnahme gemacht, allerdings nicht besonders erfolgreich.

    Nun habe ich nur noch wenige Wochen Schule, danach ist die ?Gelegenheit? voraussichtlich endgültig vorbei.

    Ich möchte nicht den Rest meines Lebens denken: ?hätt? ich doch??, ich möchte einfach Gewissheit haben.
    ABER: ich möchte sie keinesfalls in eine unangenehme Situation bringen.

    Ich habe durchaus nicht die Absicht, in bester ?willst du mit mir gehen?-Manier mit der Tür ins Haus zu fallen; ich würde sie einfach gerne näher kennen lernen, Kontakt mit ihr haben, woraus sich dann vielleicht etwas entwickeln könnte oder auch nicht.

    Also stellt sich die Frage:
    Wie zeige ich ihr eindeutig, dass ich sie gerne näher kennen lernen würde, ohne oben zitierte Situation heraufzubeschwören?
     
    #1
    john_doe, 29 Mai 2006
  2. Sertis
    Sertis (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Subtile Versuche der Kontaktaufnahme? Was ... eh ... muss ich mir darunter vorstellen!?

    Hast Du es einfach mal mit einem "Hallo" probiert? Habt Ihr irgendwelche gemeinsamen Kurse oder kennst Du irgendwelche Hobbies oder Vorlieben von ihr? Dann hättest Du zumindest ein gutes Thema über das Du mit ihr reden könntest.

    Ich weiß, das klingt immer etwas blöd, wenn man hingeht und seine "Flamme" ansprechen soll. Aber im Ernst, das ist der einfachste Weg. Da braucht es keine Verrenkungen.
     
    #2
    Sertis, 29 Mai 2006
  3. finch
    finch (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja, wo ist jetzt das Problem?
    Ich glaube du traust dich einfach nicht, oder?

    Geh einfach zu ihr und verabrede dich mit ihr, oder geh auf irgendeine Party mit ihr (in deinem Abitur-Jahrgang sollte es doch zur Zeit genug geben) ... es gibt so viele Möglichkeiten, auch wenn das sich jetzt so "Standart" anhört.
     
    #3
    finch, 29 Mai 2006
  4. kleene87
    kleene87 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verliebt

    geeenau...einfach mal anquasseln...und mit nem lieben lächeln hast schu die halbe miete :zwinker:
     
    #4
    kleene87, 29 Mai 2006
  5. Nachtlicht
    Gast
    0
    ich hab es gerade sozusagen "hinter mir" dass ich meine Flamme (in meinem Fall eine männliche*gg*) angesprochen habe. (wir sind jetzt 6 Monate zusammen)

    Wir waren auf eine Studienfahrt und naja abends trinkt man dann halt zusammen was oder feiert einfach.

    Nunja ich bin normalerweise auch relativ schüchtern, aber ich war mir einfach sicher, dass ich diesen Jungen "haben will" und deswegen habe ich halt meine bescheuerte Schüchternheit überwunden und hab mit ihm den ganzen abend gequatscht und es stellt sch später herraus, dass er mich halt auch mochte.

    Das kann ich dir auch nur raten. Abizeit ist die beste überhaupt, da ist immer irgendwo ne party oder eine feier. Geh zu ihr rede mit ihr und so wirst du schon bemerken ob sie auch interesse hat oder nicht, da man dies gerade bei schüchteren mädels in meinen Augen am besten merkt *gg*

    lieben Gruß...dasNachtlicht
     
    #5
    Nachtlicht, 29 Mai 2006
  6. john_doe
    john_doe (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    @Sertis
    Zu den "subtilen Versuchen der Kontaktaufnahme":
    Nunja, Versuche, sie in ein Gespräch zu irgendeinem Schul-Thema zu verwickeln, Blickkontakt...

    Von ihren Hobbies oder Vorlieben weiß ich wenig, wir haben allerdings durchaus gemeinsame Kurse.
    Aber bei den paar Unterhaltungen, zu denen es irgendwann mal kommt, kommen wir einfach nicht über das Thema hinaus.
    Irgendwie wäre ja eine Unterhaltung in der Art "Was hältst du von dieser Mathe-Stunde, ach übrigens, wollen wir nicht mal etwas zusammen unternehmen..." auch etwas seltsam.

    Zu deinem letzten Satz: ich kann doch schlecht zu ihr hingehen und einfach sagen: "hey, woll'n wir mal zusammen essen geh'n..."

    @finch
    Tja, wir sind beide eher nicht so die "Party-Typen".
    Außerdem ist sie jetzt in den Ferien in England, und danach sind es bei uns nur noch 3 Wochen.

    @kleene87
    Tja, "anquasseln", OK. Aber was dann?

    @Nachtlicht
    Wie gesagt, wie haben durchaus alle heiligen Zeiten mal eine interessante Unterhaltung, aber wie geht es von da weiter?

    Also @all:
    Irgendeine Idee, wie ich ihr in einem Gespräch verklickere, dass ich gerne mehr Kontakt mir ihr hätte?
     
    #6
    john_doe, 29 Mai 2006
  7. Sertis
    Sertis (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn Du Dich das nächste Mal mit Ihr unterhälst, sowas kann man ja auch ein wenig forcieren, wie wäre es da mit einem:"Hey, mit Dir kann man sich echt prima unterhalten. Magst Du vielleicht noch ein Eis essen gehen mit mir. Da können wir uns ja ein wenig weiterunterhalten."

    Und Gesprächsthemen gibt es dann ja genug ... was machst Du in Deiner Freizeit, Lieblingsfilme, Lieblingsmusik ... wohin man gern in den Urlaub fahren würde. Und schon lernt Ihr Euch näher kennen.

    Nur Du musst da einfach einmal über Deinen Schatten springen und sie ansprechen. Alles weitere ergibt sich dann schon von allein.
     
    #7
    Sertis, 29 Mai 2006
  8. kleene87
    kleene87 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verliebt
    wenn du sagst "hättest du lust nach der schule nen kaffee mit mir trinken zu gehn" (oder so ähnlich) wird sie schu merken, das du den kontakt suchst :zwinker: so blöd sind wir mädls auch wieder nich *hihii*
     
    #8
    kleene87, 29 Mai 2006
  9. blondi0801
    blondi0801 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    in einer Beziehung
    wemm du dir wirklich ziehmlich sicher bist,dann musst du auch den ersten schritt machen!!!!
    ich weiß sowas ist immer ein bissel komisch,aber sonst wirst du dich hinterher ärgern und dann gibt es auh kein zurück mehr!!!
    ich würde an deiner stelle versuchen vieleicht irgendwie mit ihr ins gespräch zukommen in der pause oder im Untericht!!!
    liebe grüße:herz:
     
    #9
    blondi0801, 29 Mai 2006
  10. Healing Boy
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    in einer Beziehung
    Spreche Sie einfach an ob Sie Lust hätte nach dem Unterricht mit dir etwas zu unternehmen. Ich weiß das klingt leichter gesagt als getan, aber so ist das im Leben nun mal. Spring über deinen Schatten. Mehr als schief gehen kann es doch ohnehin nicht.:zwinker:
     
    #10
    Healing Boy, 29 Mai 2006
  11. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Eben, daran ist auch nichts irgendwie "verwerflich" oder überstürzt. Man muss ja mal den ersten Schritt gehen, und das solltest Du schleunigst tun.
    Ich denke mal, es ist ganz gut beschrieben, wenn Du wirklich versuchst, aus einem der Gespräche / Small-Talks mit ihr heraus zu fragen, ob sie nicht noch Lust hat, nach der Schule mit Dir was trinken oder ein Eis essen zu gehen. Wo liegt da das Problem? Das Leben ist zu kurz für lange Unterhosen, also raff' Dich auf!

    Du hast nur zu gewinnen. :cool1: Wünsche Dir viel Erfolg!


    Beste Grüße

    Ach so, P.S.: Ich glaub, ich bin auch so Dein Typ von der Mentalität her, aber diesen dämlichen Gedanken von wegen "Ach, vielleicht nerve ich ja total, wenn ich jemanden anspreche. Vielleicht könnte es für ihn unangenehm sein, mich ertragen zu müssen. Vielleicht ist alles zwecklos." solltest Du schnellstens abwerfen. Totaler Blödsinn. Geh hin, sei offen, steh zu Dir. Wenn Du wirklich tierisch nerven solltest, wirst Du es merken. Dann kann man immer noch taktvoll das Gespräch beenden und sich zurückziehen. Ihr habt Blickkontakt? "Sie hat rübergeguckt. Sie hat rübergeguckt. - Dann geh' doch hin und sprich sie an!" (American Pie)

    Also los!!! :drool:
     
    #11
    Von der Tanke, 29 Mai 2006
  12. zwiebel
    zwiebel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hehe hab grad überlegt, woher ich das kenne :drool:
     
    #12
    zwiebel, 29 Mai 2006
  13. john_doe
    john_doe (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    OK, dann werde ich mal die lange Unterhose ausziehen - natürlich erst mal nicht vor ihr ;-)

    Vielen Dank für eure Posts, hoffentlich klappt es...
     
    #13
    john_doe, 29 Mai 2006
  14. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    Bin zur Zeit in ner sehr änhlichen Situation wie du glaube ich- bald ist Abi, ich bin/war auch schüchtern und hab mich immer gefragt ob ich nicht jemand anderen nerve; obwohl das anscheinend fast vorrüber ist.
    Ich hab einmal mit nem Mädchen zu lange gewartet- war ne seltsame Geschichte weil wir eigentlich beide was voneinander wollten/das wohl auch vom andern wussten aber keiner hat sich getraut irgendwas direkt zu sagen. Solange bis es dann zu spät war, die sache hat sich ungünstig verstrickt- wie genau gehört nicht hierhin. Jedenfalls waren wir beide damit unglücklich, es ist jetzt Jahre her und in der Schule haben wir seitdem vielleicht 3 Worte gesprochen und uns nur vielsagende Blicke zugeworfen. Es verfolgt mich immernoch...

    Lange Rede kurzer Sinn: Wenn ich noch einmal die Wahl hätte würde ich mir ein Herz fassen und das Risiko einfach eingehen-egal wie schüchtern du bist. Wenn du es nicht probierst verlierst du viel mehr als wenn du ne Absage kriegst :cry:

    viel Glück :smile:
     
    #14
    Spes, 29 Mai 2006
  15. Ikiru
    Ikiru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann ich aufgrund so ziemlich derselben Erfahrung nur unterschreiben..
    Versuch' es schnell, solange es noch geht! :smile:

    Ikiru
     
    #15
    Ikiru, 29 Mai 2006
  16. john_doe
    john_doe (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Es ist angenehm zu hören, dass ich nicht der einzige bin, der in einer solchen Situation ist/war.
    Natürlich weiß man es von einem intellektuellen Standpunkt her, aber es tut doch gut, es auch nochmal von anderen zu hören.

    Ich habe mir jetzt fest vorgenommen, sie innerhalb der ersten Schulwoche nach den Ferien anzusprechen und die Sitation zu "klären".
    Sagt sie "ja", ist es natürlich sehr schön für mich; sagt sie hingegen "nein", habe ich endlich Gewissheit.

    Vielen Dank nochmal für den "Tritt in den A....".
     
    #16
    john_doe, 29 Mai 2006
  17. Ikiru
    Ikiru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist zwar echt super, dass Du es dir so vorgenommen hast, ABER: Wenn Du sie in der Woche vor den Ferien noch siehst (morgen?), dann mach' es sofort! :smile:
    (Ich kenn' dieses "Vornehmen" - man schiebt es dann immer weiter vor sich her.^^)

    Wenn Du sie also morgen (oder jedenfalls vor den Ferien) noch triffst, sprich' sie gleich an!! :jaa:

    Ikiru
     
    #17
    Ikiru, 29 Mai 2006
  18. john_doe
    john_doe (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Natürlich, aber das ist eher unwahrscheinlich, da sie z.Z. in England ist.
    Aber vielleicht kommt sie ja extra wegen mir früher zurück :smile:
     
    #18
    john_doe, 29 Mai 2006
  19. Ikiru
    Ikiru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    'Tschuldige, habe das wohl überlesen:
    :grin:

    Aber wie ist's, kannst Du dich bei ihr melden (via Mail, SMS et cetera)? Einfach unverfänglich fragen, wie's ihr geht, wie es ihr drüben gefällt.. Sei neugierig auf ihre Urlaubserlebnisse (oder ist sie auf 'nem Austausch?)! Das ist ein guter Grund*, um Kontakt aufzunehmen.

    *Vorwand ist so ein böses Wort.. :zwinker:

    Ikiru
     
    #19
    Ikiru, 29 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mitschülerin
Jules200
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2015
13 Antworten
Jnnik
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2015
3 Antworten
DerCram123
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Mai 2015
5 Antworten
Test