Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mitten ins Gesicht gelogen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seXTC, 2 Juli 2003.

  1. seXTC
    Gast
    0
    Hi, habe ein Prob mit meiner Freundin und weiß nicht weiter, hoffe ihr könnt mir helfen.
    Das ganze Spielte sich gestern ab, meine Freundin war gestern Arbeiten und ich hatte frei, sie rief mich Mittags an und sagte mir das sie sich nach der Arbeit noch mit ihrem Bruder treffen wollte, er hätte Probleme mit seiner Frau und müsste unbedingt mit jemandem reden, das war ja soweit kein Problem für mich, als ich dann Abends bei ihr anrufen wollte um ihr zu sagen das sie mir mal noch Zigaretten mitbringen sollte ging sie lange zeit nicht ans Handy. Also machte ich das nahaliegenste, ich schrieb ihrem Bruder eine SMS das er ihr sagen soll das sie an ihr Handy gehen soll. Die Antwort traf mich wie ein Hammer. Er schrieb mir das er von einem Treffen überhaupt nicht wüsste und sie auch nicht bei ihm wäre. Ich war natürlich stinksauer und schrieb ihr eine Mail, natürlich sagte ich ihr nicht das ich weiß das sie nicht bei ihrem Bruder ist und fragte sie ob sie schon dort sei und wie es ihm geht. Die Antwort: Ja, der is voll fertig bin so um 22.00uhr zu hause. Ich liebe dich. So gegen 21.00uhr rief sie mich an. Ich fragte wie es ihrem Bruder geht und sie sagte das ich gahrnicht fragen bräuchte da ich ja wissen würde das sie nicht bei ihm ist. Ihr Bruder hatte sie angerufen und es ihr gesagt. Als sie dann zuhause war erzählte sie mir das sie mit einer Arbeitskollegin was Trinken war und Angst hatte es mir zu sagen. Das glaubte ich ihr absulut net und hab voll den Aufstand geprobt sie solle mir endlich sagen bei welchem Kerl sie war und dann kam die Wahrheit. Sie war bei einem Ex-Freund von ihr, denn ich hasse bis aufs Blut. Sie musste mit etwas mit ihm reden und hat gedacht wenn sie mirs sagt dann bin ich sauer. Das stimmt, da wär ich sauer gewesen. Das einfachste wäre wohl gewesen das sie mich zu diesem Treffen einfach mitnimmt da sie genau wusste wie allergisch ich auch den Typ reagiere. Ich habe ihr immer gesagt ich möchte nicht das sie mit dem was tu tun hat. Wer würde nicht so reagieren? Der typ is vorbestraft wegen Autodiebstahl, Drogen, Körperverletzung und so jemanden möchte ich nicht als umgang für meine Freundin, sie sagte es sogar schon selbst das sie mit ihm nichts mehr zu tun haben möchte und deshalb schon ihre Handynummer gewechselt. Die neue Nummer hat er jetzt natürlich auch. Ich hab sie gestern auch knallhart gefragt ob der Fi** auch schön geil war aber sie meinte das da überhaupt nichts gewesen wäre, sie hätten nur geredet. Aber was soll ich jetzt bitte noch glauben? Wie soll ich ihr wieder vertrauen können? ich weiß nicht wenn sie das nächste mal alleine Wegfährt ob sie mich nicht wieder anlügt. Ich bin echt am ende. Hab gestern meinen Frust auch 2stunden an ihr ausgelassen, natürlich nur mit worten. Sie wollte schon nach den ersten 5minuten diskussion gehen aber da sagte ich ihr das wenn sie jetzt geht weiß ich nicht ob sie wiederkommen brauch und sie blieb. So das war jetzt glaube ich alles und ich hoffe auf viele antworten wie ich mit dieser dituation umgehen soll.

    gruß M:angryfire
     
    #1
    seXTC, 2 Juli 2003
  2. Miezerl
    Gast
    0
    Bist du etwa noch stolz auf dein Verhalten?
    meine das sie dich angelogen hat ist nicht befürwortend oder gut und wils auch keineswegs schön reden..nur vielleicht bist du von vorherein ein sehr eifersüchtiger Typ und sie hatte Angst du könntest so ausflippen hättest du davon Gewusst?was du ohnehin schon getan hast.Du hast keine Ahnnugn was vorgefallen ist und wirst ihr vor sie hätte mit ihm rumgepoppt..sorry vertraust du deiner Freundin so wenig?
    Bevor du hier weitere anschuldigungen aus Wut nur wegen einer Lüge loslässt würd ich mich erst mal bei ihm auch erkundigen was vorgefallen ist,Sicher ist eine Lüge nicht richtig nur solltest du mal der Sache auf Den Grund gehen warum sie dich belogen hat und mit beschimpfen und runtermachen wirst du nicht weiterkommen sondern nur sie maximal verlieren.
    Ich würde mir so eine Behandlung von meinen Freund nicht weiter gefallen lassen wenn er mir nicht glaubt wenn ich ihm sage es ist nichts gelaufen.
     
    #2
    Miezerl, 2 Juli 2003
  3. Jahwes
    Gast
    0
    Um mich mal einzumischen:

    Ich denke jemanden so anzulügen ist wohl um einiges heftiger als etwas übertriebene Eifersucht.
    Ich hätte mit Sicherheit nicht anders reagiert.

    CU

    Jahwes
     
    #3
    Jahwes, 2 Juli 2003
  4. liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    @miezerl
    kennst du den spruch: wer einmal lügt dem glaubt man nicht.
    und der trifft hier ja wohl am besten zu. wenn sie ihn nicht schonmal angelogen hätte, würde er ihr ja auch vertrauen. aber nach so einer dreisten lüge ist das natürlich ziemlich schwer. ich finde nicht, dass er sich soo falsch verhalten hat.

    @seXTC
    sag deiner freundin doch, dass du es zwar nicht gut gefunden hättest wenn sie dir das gleich gesagt hätte dass sie sich mit ihm trifft, aber dadurch nichts zwischen euch kaputt gegangen wäre. mit der lüge hat sie dein vertrauen gebrochen.
    wenn sie weiß, dass nichts so schlimm sein kann, wie dich anzulügen, wird sie es auch nicht mehr machen, denk ich.
    ansonsten kann ich dir leider auch nicht weiter helfen.
     
    #4
    liebe_dani, 2 Juli 2003
  5. glashaus
    Gast
    0
    Also gut sie hat sich mit ihrem Exfreund getroffen und dir nichts davon erzählt (aus gutem Grund wie ich finde). Sie wusste ja von vornhinein dass du dann total ausflippst und hat es deshalb eben vermieden es dir zu sagen. Vielleicht solltest du ihr die Freiheit geben sich zu treffen mit wem sie will ohne dass du gleich ein riesen Drama draus machst. Weise sie auf deine Bedenken hin, aber bitte nicht in so einer extremen Art. Dann wird es auch sicher nicht mehr vorkommen, dass sie Ausreden erfinden muss, nur damit du nicht gleich verbal auf sie losgehst.

    Ich finde, ihr solltet euch beide entschuldigen und Besserung geloben :smile:
     
    #5
    glashaus, 2 Juli 2003
  6. seXTC
    Gast
    0
    @Miezerl: JA ich bin stolz auf mein Verhalten und ich stehe 100% hinter meiner Reaktion und habe ihr auch gesagt wenn das nächste mal so eine dicke lüge kommt bin ich weg. Meine angeblich Übertriebene Eifersucht hatt anscheinend auch einen Grund. Da sie sich mit nem ex trifft und mir zwei dicke Lügen hintereinander auftischt. Ich weiß ja nicht was du dir so alles gefallen lässt. Aber wenn du das mit dir machen lassen würdest und nicht stinkwütend wärst dann tuts mir leid.
    Für mich Besteht eine Beziehung aus: Liebe, Ehrlichkeit, Treue und Vertrauen und sie hatt gestern mindestens zwei sachen damit zerstört und ich weiß nicht obs nicht drei waren und du sagst mir was von übertrieben.

    @liebe_dani: Das hab ich ihr gesagt. Sie meinte es tut ihr leid und sie wills nie mehr machen, aber ich kanns ihr nicht glauben. Ich weiß nicht wo ich mein vertrauen noch hernehmen soll.

    @Glashaus: Es ist ein Typ gegen den ich was habe und das wie oben gesagt wohl aus einem guten grund, sonst kann sie sich ja treffen mit wehm sie will. Ich respekriere genau so wenn sie nicht möchte das ich mich mit meiner Ex treffe und wenn es doch sein müsste dann würde ich sie mitnehmen weil ich weiß das ihr das lieber wäre und würde sie nicht anlügen

    Wir sind jetzt 1 1/2 Jahre zusammen. Ich liebe sie mehr als mein Eigenes Leben und das weiß sie ganz genau und mit Lügerei wird mir das dann gedankt. Ich bin noch nie so enttäuscht worden und weiß absulut net weiter
     
    #6
    seXTC, 2 Juli 2003
  7. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo? Sonst geht es dir noch ganz gut, oder?
    Deine Freundin sollte selbst entscheiden dürfen, wen sie besucht und wen nicht. Das ist ein freies Land und hier darf niemand (abgesehen vom Staat/AG und Erziehungsberechtigten) jemand anderem Vorschriften machen, was er zu tun oder zu lassen hat.
    Wenn sie sich aus freien Stücken dazu entschließt, hast du wohl kein Recht ihr das zu verbieten.

    Genausowenig kannst du ihr vorschreiben, wer als "Umgang" für sie geeignet ist und wer nicht.
    Das ist schon bei Eltern problematisch, aber in einer Beziehung in keinster Weise tragbar!

    Insofern ist es nicht verwunderlich, dass sie dich anlügt-
    viel verwunderlicher ist, dass sie es trotzdem noch bei dir aushält
     
    #7
    AndyyRS, 2 Juli 2003
  8. Miezerl
    Gast
    0
    Sextc ich habe kontakt zu meinen ex und es handelt sich nur um reiner Freundschaft mein freunde wusste von anfang an davon und macht ein riesen Szenario draus..mein ex wollte was wieder von mir, akzeptierte es aber das ich nen Freund habe und griff mich auch nie an und und ist nun wieder ins festen händen..
    Mein Freund hat auch lernen müssen seine Eifersucht in den Griff zu kriegen und ich seh nicht ein warum ich mir weiter so ein verhalten hätte gefallen lassen sollen von ihm wenn eh nichts ist..
    er is zum teil auch ein eifersüchtiger mensch, und das kann nerven und finde er muss es noch in den Griff kriegen denn würde ihn nie betrügen oder belügen.
    Sicher ist eine Lüge nicht ok aber scheinbar scheint sie dich aus angst vor deiner Reaktion belogen zu haben..sicher kann es auch anders sein, aber so empfinde ich zumindest die Situtation und du bist dir ja auch nicht 100% sicher was genau vorgefallen ist,.
    deshalb bringen Vorwüfe ihr im moment gegenüber rein gar nix,ausser das ihr nur mehr Salz in die Wunde streut.
     
    #8
    Miezerl, 2 Juli 2003
  9. Karstil
    Gast
    0
    ICh finde das verhalten absolut ok, denn sie hätte es ihm ja sagen können, hätte vieleicht n Aufstand gegeben, aber sie hätte sein vertrauen nicht untergraben mit 2 üblen Lügen nacheinander ...
     
    #9
    Karstil, 2 Juli 2003
  10. glashaus
    Gast
    0
    @ seXTC mag ja sein, dass du was gegen diesen Menschen hast, aber deshalb musst du das wohl oder übel akzeptieren, dass sich deine Freundin mit ihm treffen wollte. Genauso sollte sie aber dann auch nichts dagegen haben wenn du dich mit deiner Exfreundin oder wem auch imemr treffen willst. Sowas beruht doch immer auf Gegenseitigkeit.
     
    #10
    glashaus, 2 Juli 2003
  11. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmmm... ich hätte wohl genauso reagiert.. wohl eher weniger mit anschreien, aberi ch finde, dass es so nicht geht... in eine Beziehung gehört ehrlcihkeit und diese kommt bei mir vor dem vertrauen.. denn wenn einer lügt, dem kann man nicht 100%ig vertrauen...
    Ich wäre auch zu tiefst verletzt gewesen, wenn mein freund sowas abgezogen hätte und hätte ihn das wohl auch spüren lassen... nee nee... ich kann ihn schon verstehen... :smile:
     
    #11
    Rapunzel, 2 Juli 2003
  12. peanut
    Gast
    0
    hmmm, ich weiss zwar net wie du dich sonst in solchen situationen dieser art verhaltest, aber wenn du immer so reagierst dass du eifersüchtig bist oder so, dann kann ichs schon verstehn, dass sie sich net getraut hat, dir die wahrheit zu sagen. natürlich war das ne etwas härtere lüge, aber ich glaub du solltest dich net so drüber aufregen bei ihr sondern ihr vertraun dass zwischen ihnen nix gelaufen is. ich glaub wenn du ihr diese gefühl gibst und ihr zeigst dass du net immer ausflippst wenn dir was net in den kram passt ( des is net bös gemeint), dann wird sie mehr vertraun zu dir haben und dir auch immer sagen was sie macht und so wal sie dann net angst vor ner falsschen reaktion von dir haben muss.


    also viel glück :zwinker:

    peanut
     
    #12
    peanut, 2 Juli 2003
  13. Raufboldin
    Gast
    0
    mhh, ich wäre an deiner stelle wohl auch sehr sauer gewesen über die lüge. allerdings finde ich es nicht so prall, wenn man jemandem irgendwas "verbietet". schließlich ist sie erwachsen.
    ihre lüge ist ja demzufolge erst aus dem verbot entstanden. wenn sie es dir einfach gesagt hätte, wie hättest du wohl reagiert?
    du wärst auch ausgeflippt. sie hatte nicht wirklich eine wahl.
    jedenfalls finde ich euer beider verhalten nicht richtig.
    ihr solltet euch gegenseitig beieinander entschuldigen und mal drüber sprechen, wie das in zukunft werden soll.
    was ist, wenn sie sich nochmals mit ihm treffen will? wahrscheinlich würdest du dann noch mehr ausrasten und sie wird demzufolge wieder lügen.
    so kann das doch nicht weitergehn.
     
    #13
    Raufboldin, 2 Juli 2003
  14. Die Kleine
    Gast
    0
    Also ich glaube, ihr seid beide nicht ganz ohne gewesen!
    Sie hat eine Notl+ge gehabt, weil sie wusste, wie du reagieren würdest und du gibst ihr nicht genug Freiheit und Vertrauen.
    Sprecht euch mal in aller Ruhe aus und arbeitet dann an euch.

    Die Kleine:engel:
     
    #14
    Die Kleine, 2 Juli 2003
  15. Böser_Spike
    0
    Ich hätte genauso reagiert. Zuerst die erste Lüge und dann erst
    mit "Nachbohren" die zweite Lüge.

    Besonders geil an der ganzen Sache finde ich aber dass sie
    Ihre Handynummer wegen ihrem Ex schon gewechselt hat,
    was wohl einen Grund hat, jetzt er die nummer aber wieder hat.
     
    #15
    Böser_Spike, 2 Juli 2003
  16. eyos
    Benutzer gesperrt
    18
    0
    0
    nicht angegeben
    hi sextec

    ich denke so wie du reagiert hast ist das schon verständlich.
    Vielleicht etwas zu hart, aber bei mir wärs genauso gewesen.

    Du kannst zwar deiner Freundin nicht verbieten ihren Ex nicht
    zu treffen, aber dich deswegen so dreist anzulügen ist
    absolut scheisse. Mein Vertrauen in meine Freundin wäre vorerst
    auch auf dem Nullpunkt.
    Ehrlichkeit, Vertrauen ist für mich sehr wichtig.
     
    #16
    eyos, 2 Juli 2003
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kann sie irgendwie verstehen. Wenn Du immer so einen Aufstand machst, ist es kein Wunder dass sie Dich anlügt.

    Ich kann aber auch Dich verstehen bezüglich der Lüge.

    Ihr habt beide Fehler gemacht. Und Ihr beide solltet die auch einsehen. Also setzt Euch zusammen und klärt das Ganze.
    Du machst nicht mehr so einen Aufstand und sie wird Dich auch nicht mehr anlügen.
     
    #17
    Speedy5530, 2 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mitten ins Gesicht
CRW
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2014
6 Antworten
Test