Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mittendrin hört der Spaß auf!!warum????

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Süßes Mäuschen, 22 Dezember 2005.

  1. Hi Leute,ich hab ein Problem.woran liegt es,dass es mir mittendrin keinen Spaß mehr macht?Ich weis es nicht, und mein Freund ist deswegen deprimiert. Könnt ihr mir helfen? Habt IHR vielleicht das gleiche Problem?
     
    #1
    Süßes Mäuschen, 22 Dezember 2005
  2. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    etwas genauer bitte.
    wenn ihr dabei seid, macht es dir keinen spaß mehr!? fühlst du nix mehr?
    wechselt doch dann die stellung. vielleicht hilft das.
     
    #2
    AshtrayGirl, 22 Dezember 2005
  3. david24j
    david24j (36)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    Kann es vielleicht sein, dass du dir ne andere stellung wünschst, dich nicht traust was zu machen und dann keinen Bock mehr hast?

    Würde ich jetzt drauf tippen.

    Ansonsten erzähl mal was ausführlicher :smile:

    So long
    David
     
    #3
    david24j, 22 Dezember 2005
  4. Ich möcht ja persönlich keine andere stellung. Wie die erste Person geschrieben hat :Ja, ich spühr weniger.weis ja selbst net woher des kommt
     
    #4
    Süßes Mäuschen, 22 Dezember 2005
  5. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    und wenn er dich zusätzlich mit der hand stimuliert (oder du selbst)?
    dann spürst du mehr und kannst es auch genießen.
    oder er soll ein bisschen härter / tiefer gehen, dann spürst du es auch besser.
     
    #5
    AshtrayGirl, 22 Dezember 2005
  6. Karl_Heinz
    Gast
    0
    Naja wenn ich bei ihr tiefer geh dann tut es ihr weh sagt sie zumindest und das mit den Kitzler ich hab dran rumgespielt zumindest ein bischen nur irgeniwie gab es kein reakton ( mäuschen ist grad duschen kommt aber gleich wieder) naja wär net schlecht wenn ihr noch ein paar tips habt und auf jeden fall danke das ihr schon so viel geschieben habt.
     
    #6
    Karl_Heinz, 22 Dezember 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    evtl zu feucht?
    Dann spür ich auch nicht mehr viel....
     
    #7
    Numina, 22 Dezember 2005
  8. Karl_Heinz
    Gast
    0
    Naja sie ist noch duschen und ich eigendlich wenig ahnung was zu feucht ist aber wenn ja was empfielst du uns?
     
    #8
    Karl_Heinz, 22 Dezember 2005
  9. Peter_North
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, ich würde mir zuerst Gedanken machen, ob die Ursache des Problems im Kopf stattfindet, oder eher "technische" Ursachen hat.

    Nicht nur Euch Mädles geht das so. Wichtig ist: Man sollte sich keine grossen Sorgen machen. Meistens kann man da leicht Abhilfe schaffen, indem man nur einige kleine Sachen anders gestaltet und schon "gehts wieder weiter".

    Das kann vieles sein: Anregende Sätze, eine kurze Pause, leichteres/härteres Stossen... Auch ein guter Tipp: Eine andere Stellung.

    Ich kann das Problem natürlich nur an einem Beispiel aus meiner Sicht darlegen:

    Wenn meine Freundin und ich langen Sex haben, kann es durchaus sein, dass mir zwischendrin mal "die Lust vergeht". Ich setzt dass bewusst in "", denn so ist es am besten ausgedrückt. Dabei finde ich meine Freundin genauso anregend wie vorher, das ist nicht der Grund, sondern viel eher, wenn sich eine körperliche "Monotonie" sichtbar macht, z.B. wenn wir es ewig lange in der Missionarsstellung tun.
    Da hilft es einfach, die Stellung zu wechseln, und die ganze Situation einfach ein bisschen zu verändern.
    Solltet Ihr es z.B. in der Missionarsstellung schnell und heftig lange tun, dann wechselt einfach z.B. in die Löffelchen und lasst das ganze langsamer, aber dafür mit sehr heissmachenden, intensiven Bewegungen angehen. Dabei wird der Kopf wieder ganz anders angeregt, weil sich manche Dinge gleich wieder ganz anders anfühlen.
    Z.B. fühlt der Mann dann viel mehr die Reibung an seinem Schwanz und hört das schwere Atmen seiner Partnerin, als vorher in der Missionarsstellung z.B. das Klatschen der Becken gegeneinander. In einer solchen "Ruhephase" stellt sich dann der Kopf wieder auf was neues ein und schon gehts wieder.

    Vergleiche es einfach mit etwas, dass Du lange tust. Irgendwann stellt sich eine gewisse Monotonie ein und Dein Kopf (somit auch Deine Gedanken, Deine Erregung und Deine Lust) wird weniger gefordert. Wenn man aber öfters mal dem Kopf neuen "Stoff", also neue Anregung gibt, dann hat der Mann schnell wieder Lust.

    Ich denke, dieser Tipp hilft sowohl Männern als auch Frauen. Eignet sich auch sehr gut dazu, wenn man den Orgasmus "zu lange" zurückgehalten oder gestoppt hat, und schon etwas Erregung zurückgegangen ist...

    Also einfach ausprobieren. Selbstverständlich ist das aber nicht ein Allgemeintipp: Es kommt ja immer auf die Person an. Klar kann es auch an was anderem liegen: Zu feucht, unterbewusste Angst vor etwas, Stress...
     
    #9
    Peter_North, 22 Dezember 2005
  10. danke peter für deine ausführliche erklärung. Vielleicht hast du ja wirklich recht.Ma schaun, was sich so ergibt. :smile:
     
    #10
    Süßes Mäuschen, 22 Dezember 2005
  11. softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wärs damit... sobald du merkst, dass sie keinen spaß mehr dran hat hörst du auf uns verwöhnst sie ein bisschen mir der Zunge! Wär das nichts?
     
    #11
    softcream, 22 Dezember 2005
  12. Peter_North
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ Mäusschen: Danke :smile: Hoffe ich konnte helfen

    @ softcream: Klar, auch eine gute Idee... Entweder 69 oder nur sie wird verwöhnt... Dabei kann sie sich einfach zurücklehnen, sich fallenlassen und geniessen, während sie den Mann "dirigiert" oder ihm zu erkennen gibt auf was sie jetzt Lust hat.

    Ich meine: wenns in unserem Alter mal kleine Probs beim Sex gibt, dann hat das meistens was mit dem Kopf zu tun, denn ein junger Körper hat normalerweise kaum Beschwerden.

    Meist sind Probleme beim Sex (und das bezieh jetzt bitte nicht auf Dich!) entweder auf Einfallslosigkeit und daraus resultierender Eintönigkeit, Unreife, Angst oder der Unfähigkeit miteinander reden zu können zurückzuführen. Wenn beide Partner sich jedoch dem anderen mitteilen und reden können, dann kann man fast alle Barrieren und Probleme beiseite schaffen und der Sex wird für beide mit Sicherheit eine aufregende und sehr schöne Erfahrung werden.

    Grüsse :grin:
     
    #12
    Peter_North, 22 Dezember 2005
  13. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    mmmh...GENAU das problem hatte ich auch bis vor kurzem.
    ist das bei dir auch so, dass du zuerst total wuschig bist und sex haben willst, und dann ganz plötzlich...*pufff*...alles weg.
    bei mir wars so, und ich hatte wirklich gar keine ahnung warum das jetzt passiert (nun ja, ich hab immernoch keine ahnung, aber ich hatte seitdem auch keinen richtigen sex mehr).
    ich denke aber, dass es bei mir was im kopf war. ne blockade. ich will wahrscheinlich mal was neues machen, weil bei meinem ex und mir eben nur noch routine stattfand.
    naja, vielleicht hab ich irgendwann mal gewissheit, was das problem war/ist.
    ich sags dir dann :zwinker:
    liebe grüße
     
    #13
    User 25573, 23 Dezember 2005
  14. Karl_Heinz
    Gast
    0
    Wir hatten gestern nochmal sex und da wars ganz normal ich glaub das war nur ein kleiner ausetzter von ihr oder so. Sie fands net so schlimm aber naja. Aber das gestern hat eigendlich super geklappt danke für die vielen antworten.
     
    #14
    Karl_Heinz, 23 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mittendrin hört Spaß
vintage-girl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 März 2014
31 Antworten
Babeurre
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Oktober 2007
4 Antworten
erna
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Oktober 2006
9 Antworten