Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    25 November 2006
    #1

    Monitor zu dunkel...

    Hi!

    Mich nervt es schon seit geraumer Zeit, dass mein Monitor so
    dunkel ist... Am Monitor selbst hab ich die Helligkeit schon auf
    Maximum gestellt, aber ich meine mich dunkel zu erinnern, dass
    man bei Windows selbst irgendwo die Helligkeit nochmal einstellen
    konnte... Weiß einer, wie das geht?

    LG
    Auri
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. TFT Monitor
    2. TFT Monitor
    3. Motherboard-Monitor
    4. Satellitenreciever für PC Monitor
    5. Hardware Hilfe beim Monitor-Kauf
  • Tobi1982
    Tobi1982 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    25 November 2006
    #2
    Das geht normalerweise bei den Einstellungen für die Grafikkarte.

    Geh mal in die Anzeigeeinstellungen in der Systemsteuerung, da auf Einstellungen und dann auf die Schaltfläche "erweitert". Da müsste dann auch eine Registerkarte für die Grafikkarte zu finden sein.

    Alternativ gibt es auch bei manchen Grafikkarten direkt in der Systemsteuerung einen Unterpunkt dafür, z.B. das "NVidia Control Panel", falls du eine NVidia-Karte hast.

    Gruß
    Tobi
     
  • WhiteStar
    WhiteStar (40)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    25 November 2006
    #3
    Ich poste Dir hier mal das, was mir hier vor 3 Jahren zum gleichen Problem gesagt wurde. Dabei gehe ich mal von aus, das auch Du, so wie ich damals, über einen Röhrenmonitor verfügst und nicht über ein TFT.

    Stammt aus diesem Thread:Monitorproblem

    Aufs Aufschrauben habe ich damals verzichtet. Bin gleich los und hab mir nen neuen gekauft
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    25 November 2006
    #4
    Hm... bei meiner Grafikkarte kann ich da irgendwie garnix einstellen...

    *seufz* Ich brauch wohl sowieso n neuen Monitor, der hier fiept
    auch die ganze Zeit so komisch... Leider muss ich bin Weihnachten
    wohl noch damit warten.

    Danke für Eure Antworten! :smile:
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 November 2006
    #5
    Ja da ist vermutlich ein neuer fällig. Am besten schaust du nach einer Weihnachtsaktion, da bekommst du preisgünstig ein 17" TFT, vermutlich genau das richtige für surfen, Word, Mails und gelegentliche Spiele.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    25 November 2006
    #6
    Mir gings auch grad so....
    Musste bei allen Kalibirierungsversuchen schon die Helligkeit aux max stellen.
    Scheinbar ist son Monitor nach fast 6 jahren einfach durch.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 November 2006
    #7
    Stimmt, für solche Röhren kann man eine Lebensdauer von ca 5 Jahren annehmen. Stell dann mal den neuen daneben, du wirst dich wundern, was man da für Feinheiten erkennen kann, wenn der Bildschirm neu ist...
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    25 November 2006
    #8
    Meiner ist erst 4 Jahre alt... Naja, aber damit ist wenigstens geklärt,
    was ich mir zu Weihnachten von meinem Daddy wünsch. :zwinker:

    Spielen tu ich schon öfter (wenn denn was auf meiner Kiste läuft,
    die ganzen neuen Spiele kann ich eh knicken), von daher sollte
    es vielleicht auch nicht der allerbilligste Monitor sein. Aber darüber
    kann ich mir ja in drei Wochen immer noch Gedanken machen.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    25 November 2006
    #9
    hatte ich auch so nach und nach ging das fiepsen nicht mehr weg da hab ich gesagt so, jetzt komtn neuer her und ich bin damit sehr zufrirden, mehr platz, weniger stromverbrauch...super

    ich drück dir die daumen das du nen neuen bekommst, anonsten bekommst einen von mir :zwinker::zwinker: :zwinker:
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    25 November 2006
    #10
    fiepen? stell mal an der bildwiederholfrequenz rum.

    für die helligkeit such mal nach einem gammawert programm.
     
  • sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    103
    3
    Single
    25 November 2006
    #11
  • Tobi1982
    Tobi1982 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    26 November 2006
    #12
    Also nach 4 Jahren sollte ein ordentlicher Röhrenmonitor noch nicht kaputt gehen, wenn er nicht Tag und Nacht gelaufen ist. Ich würde schon meinen, dass da noch was zu machen ist einstellungsmäßig.

    Gruß
    Tobi
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    26 November 2006
    #13
    @Kerowyn
    Hoch oder runter? Hab sie extra auf 85 stehen, weil das irgendwie
    besser für die Augen sein soll... Er fiept auch nicht immer...

    @gwen
    Juhu, dankeschön für die Links! Es ist tatsächlich besser geworden
    mit dem Programm! *freu* :knuddel_alt:
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    26 November 2006
    #14
    wenns fiept, ist sie zu hoch, wenns flackert, zu niedrig..aber scheint wohl nicht das problem bei dir zu sein. entmagnetisier vielleicht mal (osd anschalten, funktion suchen).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste