Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Monster-Zecke lauert im Gebüsch ...

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Dr-Love, 10 Juli 2007.

  1. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Hallo Freunde des PL-Forums,

    am Wochenende wollte sie meine Kopfhaut malträtieren:

    [​IMG]

    Zum Glück konnte ich sie noch rechtzeitig entsorgen. Auch mein Hund war von zwei Zecken heimgesucht worden.

    Nun mal meine Fragen:

    1. Seid Ihr schon mal "gezeckt" worden?
    2. Wie habt Ihr sie entfernt/entfernen lassen?
    3. Wie habt Ihr das Monster entdeckt/erfühlt?
    4. Wo wurdet Ihr befallen [vermutlich, Ort z:b: Wald]?
     
    #1
    Dr-Love, 10 Juli 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Unsere Katzen haben im Moment täglich welche, ich hatte als Kind oft mal beim Zelten welche. Zeckenzange und gut. :smile:
     
    #2
    Numina, 10 Juli 2007
  3. KISSa
    KISSa (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    Single
    1. Seid Ihr schon mal "gezeckt" worden? ja, besonders als kleines kind. da hab ich besonders gern draußen auf der wiese gespielt und mir dann diese mistvieher eingefangen
    2. Wie habt Ihr sie entfernt/entfernen lassen? ich bin bisher immer zum arzt gegangen, ich hab schon soviel gehört was man falsch machen kann dabei, da reskier ich lieber nix
    3. Wie habt Ihr das Monster entdeckt/erfühlt? Ich hab eine entdeckt und weggeschnippt, und die anderen haben sich schon verbissen, die hab ich dann immer erfühlt
    4. Wo wurdet Ihr befallen [vermutlich]? Einmal hinterm ohrläppchen, und sonst weiß ich nciht mehr, aber die biester mögen es warm, also sind besonders achseln usw. gefährdet

    ich rate auch so, wenn man raus geht und kurze sachen an hat, das man sich einsprüht (in wald und wiesengebieten)...mach ich in letzter zeit immer so und hab noch keine schlechten erfahrungen mit dem zeug gemacht (Autan Active :gegen mücken und zecken) lg
     
    #3
    KISSa, 10 Juli 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich selber noch nicht, mein Freund hatte schon einige und unsere Hunde sowieso.
    Finde die Biester auch mehr als eklig!! :eek:
     
    #4
    krava, 10 Juli 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1. Seid Ihr schon mal "gezeckt" worden? um die 5 mal.
    2. Wie habt Ihr sie entfernt/entfernen lassen? mama. :-D
    3. Wie habt Ihr das Monster entdeckt/erfühlt? gesehen oder mitm finger zufällig drübergekommen.
    4. Wo wurdet Ihr befallen [vermutlich]? im wald. oder meinst du körperstellen? beine, füße, bauch, arm, ohr, so in etwa.
     
    #5
    CCFly, 10 Juli 2007
  6. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Man, DL, bei so einen Vieh brauchste aber ne Knarre um das Tier zu erlegen ;-)

    Aber mal zu deinen Antworten:

    Jup – wenn ich das Futter für meine Kaninchen suche frist mich so ein Zeckenvieh auch schon mal an. Entfernt werden sie mit einer Zeckenzange – von mir selbst oder von meiner Maus. Bitte niemals die Zecke mit Flüssigkeiten wie Alk, Öl, Klebstoff etc. überschütten – es steigt die Infektionsgefahr von den Herrn Borrelien.

    Du merkst den Einstich der Zecke nicht. Die Zecke hat ein leichtes Betäubungsmittel in ihrem Speichel, daher ist der Stich nicht zu spüren. Dennoch dauert es nicht lange und deine Gesundheitszellen werden den Parasiten Dir über einen sehr üblen Juckreiz melden – bitte nicht kratzen !

    Die Tiere suchen sich grundsätzlich Hautbereiche aus, wo die Haut sehr dünn ist. Du wirst sie z.B. auf dem Bauch bzw. den Speckrollen finden können. Gerne genommen ist auch der Seitenarsch oder (beim Mann) der Sack – da ist der Einstich wirklich nicht lustig. Aber oftmals nicht zu verhindern.

    Nochwas – die Ansteckung mit Herrn Borrelie ist in der Regel nur dann möglich, wenn die Zecke mehr als 12 Stunden saugt. Vorher wird nur in sehr seltenen Fällen die Krankheit übertrage. Die Äußert sich durch eine rote Schwellung um die Einstichstelle die größer als das 5 DM Stück ist – nach einer geraumen Zeit geht die Schwellung und die Rötung zurück – dann ist die erste Vorstufe der Infektion gelaufen. Daher – SOBALD der verdacht BESTEHT – ab zum ARZT und TESTEN lassen.


    Kleiner Tipp für die privaten unter uns. Legt genau fest was getestet werden soll und muss – sonst klopft das Labor mit einer Rechnung von weiter über 400 Euromanen an eurer Haustür ...
     
    #6
    smithers, 10 Juli 2007
  7. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich meinte den Ort an sich :zwinker: . Du weißt ja, meine Ausdrucksweise ist oft "zweideutig" :zwinker:
     
    #7
    Dr-Love, 10 Juli 2007
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :eek: wie ekelig

    ne bin noch nie gezeckt worden..nur die katzen, Pferde...ich entferne die Biester dann mit der zeckenzange......aber ich find sie so bäääääääähhhhhhhh :wuerg:
     
    #8
    User 75021, 10 Juli 2007
  9. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ich hatte noch keine zecke, nur meinem Kater und unserem Hund entferne ich regelmäßig welche!
     
    #9
    Tinkerbellw, 10 Juli 2007
  10. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    ich hatte früher massenhaft zecken^^ zwischen den häusern von mir und meiner besten freundin lag ein stück wald/gestrüpp/wiese, welches wir selbstverständlich als abkürzung und persönlichen spielplatz genommen haben. ich hatte die dinger auch überall.. spontan fallen mir kniekehle und kopf ein (in diesem fall musste ich tatsächlich mal zum arzt, meine mutter konnte das ding nicht ganz rauskriegen :eek: hat nicht schlecht geblutet damals!)
     
    #10
    flubbi, 10 Juli 2007
  11. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    keine ahnung warum aber mein blut mögen die biester zum glück nicht :tongue:

    hatte erst 4 stück in meinem leben also 2 normale und dann mal 2 ganz mini mini mini mini mini zecken kaum mit dem blosen auge sichtbar denke so gro wie das komma heir , waren die nur groß miest viecher aber die haben immer scon vorher loss gelassen wie ich mit der zecken zange kommen kontte anscheinend schmeckt mein blut nicht hehehehehehehehhahahahahah

    wahrscheinlich hab ich mir die tierchen beim zelten am seeschwimmen auf der arbeit oder so geholt wenn man den ganzen tag draussen ist hat man die schnell mal an sich rumkrabbeln
     
    #11
    carstonia, 10 Juli 2007
  12. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ja, unzählige Male.
    An Stellen wo ich selbst drankomme hab ichs mit ner Pinzette gemacht, an anderen Stellen der, der gerade in der Nähe war.
    Gefühlt, "erjuckt" (manchmal spürt man wenn die Biester zubeißen), zufällig gesehen...
    Wald, Wiese, Straße, Garten... überall, die scheinen mein Blut als besonders bekömmlich zu empfinden °~°
     
    #12
    User 50283, 10 Juli 2007
  13. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ich selbst hatte nie eine, aber hab den Kühen mal an die 30 Stück gezogen, mit der blossen Hand. Und allesamt mit dem Feuerzeug abgefackelt. Harharhar! Herrlich, wenn man die Viecher hasst!
     
    #13
    BenNation, 10 Juli 2007
  14. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Igitt! :wuerg:
    Unser Hund hat die ständig und meine Mutter macht sie dann mit 'ner Zeckenzange raus. Aber ich? Nein. Ich würde durchdrehen vor Ekel, wenn eine an mir hängen würde. Zecken sind mit die abartigsten Viecher, die sich die Natur ausgedacht hat.
    :kotz:
    Und dann postest Du da auch noch so 'n riesiges Bild da hin. :wuerg:
     
    #14
    Knalltüte, 10 Juli 2007
  15. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Nicht wenn du eine Bekannte hast, wie ich, die schwer an Borreliose erkrenkt ist...
     
    #15
    BenNation, 10 Juli 2007
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kannst du dir aber leider nicht aussuchen, ob dich nicht auch mal eine erwischt. :zwinker:

    @topic: Ich hatte noch nie eine, obwohl ich auch schon viel in Risikogebieten unterwegs war und seit einigen Jahren auch in einem lebe.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 10 Juli 2007
  17. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Uhhh, mitten in einem Zeckengebiet? *Denk*
     
    #17
    Dr-Love, 11 Juli 2007
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    zecken scheinen mücken zu verschonen :engel:.
    mein hund hatte ab und an zecken, aber da wir nach dem spaziergang immer nachgetastet haben, ob da ne zecke ist, haben wir die biester früh entfernen können.
     
    #18
    User 20976, 11 Juli 2007
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ist ja mittlerweile fast ganz Deutschland. :zwinker:
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 11 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten