Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mooncup/LadyCup - kennts wer?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von IchHalt90, 21 April 2009.

  1. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab grad in einem andren Forum den Link hier gesehen:
    http://www.pinkies.de/de_mooncup.html

    Hat das schonmal jemand von euch benutzt?
    Wie seid ihr damit zu rech gekommen?
    Ist es angenehm zu tragen?
    Läuft wirklich nichts raus?
    Nimmt es wirklich deutlich mehr auf, als ein normaler Tampon?

    Schonmal danke für Erfahrungsberichte, ich spiel mit dem Gedanken mir eins zu kaufen..

    ~ 25 € für 10 Jahre sind - wenn man wirklich keinerlei andres Zeug mehr braucht - unschlagbar günstig.


    Edit: Ein hoch auf die Suchfunktion, jetzt ist es mir auch eingefallen..
    Danke @ CCFly!
     
    #1
    IchHalt90, 21 April 2009
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
  3. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Verwendet hab ich das Ding selbst noch nicht, aber es gab hier neben diversen anderen einen recht ausführlichen Thread dazu, auch mit Erfahrungsberichten etc.: Meine Mondtasse und Ich

    Edit: CCFly war schneller.
     
    #3
    crimson_, 21 April 2009
  4. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Danke dir vielmals!
    Eigentlich wüsst ich ja, dass das Forum eine Suchfunktion hätte :engel:
    Als ichs abgeschickt habe ist es mir eingefallen..
    Naja, vielleicht interessiert andre Mädls das ja auch.
     
    #4
    IchHalt90, 21 April 2009
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    bitte gern! ich überleg mir, das teil zu bestellen. ich habs auf ner webseite für €18,29 gefunden... :hmm:
     
    #5
    CCFly, 21 April 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich kenns vom Hören, weiß was es ist und wozu es dient. :zwinker:

    Hella von Sinnen war neulich in einer TV-Show sehr überrascht als sie gehört hat, dass es so was gibt. Sie ist wohl zufällig durch Google drauf gestoßen und konnte es gar nicht fassen. :eek: :grin:

    Trotz des Preises könnte ich mir nicht vorstellen, so ein Teil zu benutzen bzw. sehe keine Gegebenheit dazu. Ich komme mit Tampons sehr gut zurecht und sehe das als die einfachste und hygienischste Lösung für mich.
     
    #6
    krava, 21 April 2009
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mh... ich hab eins bestellt. :schuechte
     
    #7
    CCFly, 21 April 2009
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Dann berichte doch demnächst dann über Deine Erfahrungen, CCFly.

    Ich kannte die "Mondtasse" schon, habe bislang aber keinen Anlass zum Kauf gesehen, denn mit Tampons komme ich gut zurecht - und ich habe wegen des Langzyklus nur sehr selten "Bedarf" (und noch einen großen Tamponvorrat im Bad...).
     
    #8
    User 20976, 21 April 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    klar kann ich machen. soll ich nen neuen thread dazu aufmachen oder kann ich den hier benutzen? :hmm:

    also ich hab mit tampons probleme gehabt (hatte ne zeitlang einen chronischen feuchtigkeitsmangel und da kann man ja tampons vergessen) und binden sind irgendwie eklig, aber zur zeit gehts halt nicht anders. deshalb hab ichs mal gewagt. :zwinker:
     
    #9
    CCFly, 21 April 2009
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Meinetwegen gern hier, ist ja ein neuer und aktueller Mondtassen-Thread. Es sei denn, die Erstellerin spricht sich dagegen aus, aber hier solls ja genau um Erfahrungen mit Mooncup gehen, von daher hielte ich es hier für sinnvoll. :zwinker:
     
    #10
    User 20976, 21 April 2009
  11. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Wo hast du es bestellt?
    Ich hab auf Amazon welche gesehen, die heißen aber Ladycup - keine Ahnung, ob das das selbe ist, bzw ob das genauso gut ist.. dann noch auf Ebay, ist aber ein britischen Anbieter..

    Ich hab keine Preis in Deutschland unter 30 € gefunden.. aus Britanian kann mans für etwa 20 € incl. Versand kaufen..
     
    #11
    IchHalt90, 21 April 2009
  12. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Hat das schonmal jemand von euch benutzt? Ja, ich benutze so eine Tasse.
    Ich benutze die Lunette Menstruationskappe.
    Wie seid ihr damit zu rech gekommen? Anfangs war es natürlich noch ungewohnt, da man die Kappe falten muss, sobald man aber den Dreh raus hat, kommt man damit sehr gut zurecht.
    Ist es angenehm zu tragen? Ja, sehr. Man spürt überhaupt nichts, obwohl die Kappe viel tiefer sitzt, als ein Tampon. Außerdem trocknet die Scheide nicht aus, wenn man mal einen schwächeren Blutungstag hat, da die Tasse ja nichts aufsaugt.
    Läuft wirklich nichts raus? Mir ist nur manchmal was vorbei gelaufen, dann saß sie nicht richtig oder ist nicht richtig aufgeploppt. Mittlerweile bin ich aber im Umgang mit der Tasse geübt, dass das nicht mehr passiert.
    Nimmt es wirklich deutlich mehr auf, als ein normaler Tampon? Oh ja! Ich brauch meine Tasse nur morgens und abends zu leeren (also alle 12 Stunden). Theoretisch würde es auch noch länger halten, aber man soll die Tasse aus hygienischen Gründen spätestens nach 12 Stunden leeren und auswaschen.
     
    #12
    User 84654, 21 April 2009
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab das auf safer fun bestellt, da gibts verschiedene, aber ich hab das genommen, was grade im angebot ist (femmecup).
     
    #13
    CCFly, 21 April 2009
  14. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Ich weiß nicht, ob das unter Werbung fällt, daher werd ich die hier lieber nicht namentlich nennen, aber bei einer Versandapotheke hab ich die Lunette für ca. 19 Euro entdeckt.
    Wenn dich das interessiert, kannst du dich per PN bei mir melden.
     
    #14
    User 84654, 21 April 2009
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ja, solche Dinge bitte per PN regeln und nicht per Link. Danke!
     
    #15
    User 20976, 21 April 2009
  16. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ich benutze es auch und habe wesentlich weniger Probleme mit trockener Schleimhaut als mit Tampons, da es auch an den leichten Tagen nichts austrocknet! Ich finde es angenehm es zu tragen und ich kann mit dem "Ausleeren" sehr gut umgehen! Daneben läuft nur minimal ganz selten was, wenn sie nicht ganz richtig sitzt, ansonsten ganz prima! Ist übrigens auch beim baden eine sehr sichere Angelegenheit!
     
    #16
    User 35546, 22 April 2009
  17. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    so, ich schau mal kurz rein, mit dem vermerk, dass grade ein kleines päckchen für mich gekommen ist. :grin:
     
    #17
    CCFly, 24 April 2009
  18. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Da ihr ja mehr die Tassen gekauft habt, die günstig waren, möchte ich euch mal diese Seite zeigen. Ich hatte sie damals beim googlen entdeckt: Hier werden die unterschiedlichen Menstruationstassen vorgestellt und die Unterschiede erläutert

    Ich finde die Seite sehr informativ


    Meine Erfahrung

    Ich hatte mir auch eine Lunette gekauft, von der Anwendung her war es etwas gewöhnungsbedürftig aber ich kam damit zurecht.
    Negativ aufgefallen ist mir:
    Nach ein paar Tagen juckte es, als hätte ich einen Pilz. War aber keiner. :ratlos:
    Die Lunette ist nicht 100%ig dicht bei mir. Tagsüber kommt ein klitzekleinbisschen durch. Eigentlich nicht genug dass sich eine Slipeinlage lohnen würde aber doch genug um die Unterwäsche einzusauen. Da ich Slipeinlagen total doof finde, bin ich wieder zu den Tampons zurück. :schuechte
    Wären die unterschiedlichen Tassen nicht so teuer, würde ich gerne verschiedene probieren um zu schauen, welche dicht ist.
     
    #18
    User 69081, 26 April 2009
  19. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Ladycup S - Erfahrungsbericht

    Finde die Anwendung super easy und das Tragen viel angenehmer als Tampons, gerade an den schwächeren Tagen. Allerdings muss ich zwei Tage/Periode auf Tampons zurückgreifen, da das Fassungsvermögen viel zu gering ist.
    Für Frauen mit stark ausgeprägter Beckenbodenmuskulatur ist die Ladycup nicht immer zu empfehlen, da teilweise undicht.
     
    #19
    Zwergenfrau, 26 April 2009
  20. MySelf1984
    Gast
    0
    Also irgenwie finde ich, das es sehr eklig klingt.

    Man lässt es also voll laufen und wenn es voll ist holt man es herraus und kippt es weg?
    Irgendwie stell ich mir das echt fies vor und bei meinem Glück würde ich wohl alles beim rausholen verschütten.
     
    #20
    MySelf1984, 26 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mooncup LadyCup kennts
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Zwergsche20
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Januar 2014
12 Antworten
Princessa2402
Aufklärung & Verhütung Forum
14 August 2013
38 Antworten
Test