Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Moral Frage....

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von AleHandra, 8 Januar 2006.

  1. AleHandra
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich will euch fragen ob ihr ne Beziehung mit einem verheirateten mann mit kind anfangen wuerdet und damit inkauf nimmt das er seine frau verleasst und das kind ( er ist 5 jahre alt) nicht mit beiden eltern aufweachst. Das ist ne schwierige Moral frage fuer mich.Wenn beide gefuehle fuer einander haben ist es doch scheisse wenn sie diese nicht ausleben aber auf der anderen seite das kind und die frau....Was wuerdet ihr in dieser situation tun ?
     
    #1
    AleHandra, 8 Januar 2006
  2. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Halte ich für keine schwierige Frage sondern für eine recht einfache und klare, liegt aber vielleicht auch daran, dass ich ein Moralist bin.
     
    #2
    Trogdor, 8 Januar 2006
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wo ist da die Moralfrage?!

    Wenn ich mit Kindern klar käme: klar würde ich machen
     
    #3
    Honeybee, 8 Januar 2006
  4. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    nö, weil ich so jemanden gar nicht wollen würd.
    gebunden und noch dazu mit anhang... ne. da kann er so toll sein, wie er will.:wuerg:
     
    #4
    sad_girl, 8 Januar 2006
  5. AleHandra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Das Problem ist ja das ich auch ein recht grosse moralisten bin aber wenn man verliebt ist und das eins der schoensten gefuehle im leben ist . Feangt man schon an sich die frage zu stellen ob moral oder liebe wichtiger ist...

    P.s. Entschuldigt mich fuer meine rechtsschreibung aber ich bin momentan nicht in Germany und hier sind die tastaturen nur mit dem enlischem Alphabet ausgestatet
     
    #5
    AleHandra, 8 Januar 2006
  6. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    ich weiss nich ob ich in ein paar jahren noch immer so darüber denken würde wie ich das jetzt mit meinen 17 jährchen tue.. und ich weiss auch nich wie alt du oder der mann seid.
    aber wenn ihr euch wirklich liebt, ihr eine gemeinsame basis habt und ihr beide das gefühl habt, dass die ganze sache von langer dauer sein wird, dann musst du das tun, auch wenn du eine familie auseinander reisst.

    wenn er seine frau für dich verlassen würde, heisst das, dass er sie nicht mehr (genügend) liebt. also würde dies früher oder später so oder so nicht mehr klappen, und ob das nun wegen dir oder einer anderen frau geschieht, ändert nichts daran dass der kleine früher oder später getrennte eltern haben wird. Eine Beziehung ohne liebe kann man den kindern wegen bestimmt noch eine zeit lang aufrecht erhalten, aber nicht für immer.
    und mir als kind wäre es bestimmt lieber wenn mein vater alles offen auf den tisch legt und dann geklärte fronten herrschen, statt dass er meine mutter betrügt.
     
    #6
    Butterfly2299, 8 Januar 2006
  7. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Versteh das nicht ganz.....sollen die wegen dem Kind zusammenbleiben, trotz beschissener Ehe?

    Tut dem Kind sicher sehr gut :eek4:

    Es gibt so viele Scheidungskinder, das ist doch schon fast normal heutzutage dass man bei nur einem Elternteil aufwachst, wirklich schaden tuts auch nicht.
     
    #7
    Honeybee, 8 Januar 2006
  8. Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Wenn die Ehe nur noch aus Luft besteht, dann ja. Andernfalls würde ich immer mit der Gewissheit leben müssen, dass der Partner auch mich eines Tages für eine/n andere/n verlassen würde. Aber das war ja im Grunde gar nicht gefragt...

    Das mit dem Kind ist eine sehr schwere Frage. Man sollte auch die Frage stellen: Ist das Kind dazu bereit zu verstehen, dass sich Mama und Papa nicht mehr lieb haben? Ich denke, in einer modernen Gesellschaft sollte ein Kind auch schon früh lernen damit umzugehen, dass nicht alles von Bestand ist.
    Zusätzlich gilt es noch zu Beachten, dass die Eltern als Vorbilder vorangehen. Also nicht gerade im Streit auseinandergehen und sich dann noch wohlmöglich um das Kind streiten.
     
    #8
    Donnie_Darko, 8 Januar 2006
  9. solarfighter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    103
    53
    nicht angegeben
    Bist Du Dir das so sicher? Die Anzahl der Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten hat in den letzen 20 Jahren doch extrem zugenommen. Viele Jungen, die bei einer alleinerziehenden Mutter aufwachsen, haben oft erst auf einer weiterführenden Schule ihren ersten richtigen Kontakt mit Männern. (Den Lehrern.) Vorher können die sich ihr geschlechtsspezifisches Rollenverständnis aus den Medien und der oft problematischen Beziehung zum Vater zusammenbasteln. Ganz tolle Voraussetzungen.

    Zur Frage des Threads:
    Entweder lieben Er und seine Frau sich, dann hast Du ganz schlechte Karten, oder die Beziehung würde sowieso in die Brüche gehen. Letztendlich ist er ja wohl auch erwachsen...:smile:
     
    #9
    solarfighter, 8 Januar 2006
  10. AleHandra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    ja ich bin auch der meinung das es dem kind nicht gut tun wuerde mit eltern zu leben die sich streiten und nicht mehr lieben aber ich hatte auch keine kinderzeit mit beiden elternteilen und das hat mir ueberhaupt nicht gutgetan sogar heute wuerde ich alles dafuer geben in einer normalen familie mit beiden eltern aufgewachsen zu sein , sie sind zwar nicht geschieden aber es ist fast das gleiche.
     
    #10
    AleHandra, 8 Januar 2006
  11. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Die ganz andere Frage wäre da noch, was Du überhaupt von einem Stück Dreck, das sein kleines Kind verlassen würde, haben willst. Das ist doch ein Characterfehler.
     
    #11
    Trogdor, 8 Januar 2006
  12. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Besser als bei Eltern aufzuwachsen bei denen die Ehe nicht mehr funktioniert!
     
    #12
    Honeybee, 8 Januar 2006
  13. AleHandra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung

    Ich kenne Frauen die feste beziehungen mit meannern haben die geschieden sind und kinder haben und die meanner haben perfekte verhealtnise zu ihren kindern und die kinder zur neuen freundin.Aber solche fealle sind sehr selten , leider...deswegen war ja auch meine frage ,1. entweder sein sohn lebt mit ihm und seiner mutter zusammen und Er ist ungluecklich oder 2. er verleasst seine frau wird gluecklich aber die chancen das sein sohn gluecklich ist stehen 50/50. Aber was ist wenn das kind es nicht verarbeiten kann das vater und mutter sich jeden abend streiten und jetzt sag mir bitte nicht das wenn er vater geworden ist verantwortung treagt und schauspielern muss ( des kindes wegen nicht streiten) denn niemand wuerde sowas aushalten...Obwohl ich muss jetzt erlich sein wenn ich wehlen koennte also meine kindheit nochmal ausleben koennte wurde ich beforzugen mit beiden eltern zu leben egal ob sie sich streiten oder nicht...aber ich wuesste nicht welche auswirkungen das auf mich heatte
     
    #13
    AleHandra, 8 Januar 2006
  14. VelvetBird
    Gast
    0
    Seh ich absolut genau so.
     
    #14
    VelvetBird, 8 Januar 2006
  15. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist nicht mal eine Frage der Moral-

    lass es, will er dich kann er sich trennen- Scheidungen sind Gang und Gebe und wirklich kein Drama, wenns schon so weit ist, dass man sich eh betrügen würde und nur noch wegen des Kindes zusammen ist. Aus deinem Status schließe ich, es handelt sich um dich und mein Rat ist nur:

    Hau ab solange du noch kannst! Wenns ihm ernst ist, wird er dir folgen.
     
    #15
    popperpink, 8 Januar 2006
  16. ich könnt da glaub ich keine affäre anfangen, denn stellt euch mal vor, dasselbe tut eine/r bei euch...
     
    #16
    Ralph_und_Julia, 8 Januar 2006
  17. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Wär ganz ratsam erstmal zu gucken was er überhaupt will.

    Will er nur den Spass zwischendurch und mal ne andere Frau nageln,oder ist er in der Beziehung unglücklich und die Ehe läuft schlecht.

    Verliebt hin oder her,wenn er dich als Betthäschen will erweist du dir nen bärendienst mit ihm zu schlafen weil du verliebt bist,denn irgendwann wird er dich eh verlassen und dann leidest noch mehr.

    Wenn er aus er Ehe raus will,soll er es doch tun bevor er sich mit ner anderen einlässt.Find armselig einfach ne neue zu haben und die alte Geschichte ned erst vernünftig zu regeln.

    Um auf das Kind zurückzukommen,so ne hin und hergeschichte mit allen Feigheiten die ein Mann auf der Ebene der Beziehungsführung an den Tag legt wird dem Kind womöglich auch ned besonders gut tun.
     
    #17
    User 2404, 8 Januar 2006
  18. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #18
    ankchen, 10 Januar 2006
  19. nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich würde es nie tun...das meine ich auch, weil ich diese Erfahrung selbst durchmachen musste....mittlerweile bin ich alleinerziehend...!!
    Selbst wenn es kriselt in einer Ehe/Beziehung, ob nun mit oder ohne Kind, möchte ich keine Affäre sein....ich möchte keine Partnerschaft zerstören!
     
    #19
    nordsternchen27, 10 Januar 2006
  20. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich persönlich würde mich in keine Ehe einmischen, genauso wie ich auch erwarten würde dass sich niemand in meine mischt (wenn ich verheiratet wäre).

    Wenn das Kennenlernen allerdings nicht Grund für eine baldige Trennung ist, ist das schon schwieriger.....
     
    #20
    Wowbagger, 10 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Moral Frage
sklavin
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 August 2016
11 Antworten
PeterLicht
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Oktober 2008
69 Antworten
petite-coquine
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 November 2007
41 Antworten