Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Moralische Zwickmühle

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Timmer, 20 Juli 2010.

  1. Timmer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    mein bester Freund (22) hat mit meiner besten Freundin (21) nach 5 Jahren Schluss gemacht.
    Grund war für ihn, dass er noch feiern will, was erleben muss usw...
    Zumindest der Hauptgrund, den er ihr gesagt hat.

    Mit hat er noch gesagt, dass er ein paar Mal was mit einem Mädchen aus seiner Klasse hatte...
    beide haben sich seit 1-2 Jahren oft nur am Wochenende gesehen.

    Für sie ist jetzt natürlich unerklärlich, warum er Schluss macht, um Feiern zu können.
    Das konnten die beiden zusammen auch sehr gut.

    Was mache ich nun? Soll ich es ihr erzählen?
    Soll ichs für mich behalten oder einer anderen sehr guten Freundin erzählen, die es bestimmt an sie weitergibt?

    Danke
    mfG
     
    #1
    Timmer, 20 Juli 2010
  2. Dark84
    Meistens hier zu finden
    748
    128
    182
    in einer Beziehung
    Um ehrlich zu sein, hast du mit dem ganzen Vorgang gar nix zu tun.
     
    #2
    Dark84, 20 Juli 2010
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Nicht einmischen - was er ihr als Grund für die Trennung sagt, ist seine Sache. Was hast Du davon, Geheimnisse Deines besten Freundes weiterzugeben? Ja, sie ist Deine beste Freundin, mag sein - aber das ist eine Sache zwischen den beiden.

    Warum meinst Du, dass sie erfahren sollte, dass ihr Exfreund sie während der Beziehung hintergangen hat? Damit sie ihn hasst und besser von ihm loskommt?

    Er hat sich von ihr getrennt - damit wird sie klarkommen müssen. Ggf. soll sie ihn selbst nach dem Grund fragen - einen Anspruch darauf, dass er ihr die Gründe nennt, hat sie übrigens nicht.

    Also: halt Dich raus.
     
    #3
    User 20976, 20 Juli 2010
  4. HansCastorp
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    113
    31
    vergeben und glücklich
    Sei klug, halt dich da raus. Du kannst deine Freund sagen was du darüber denkst, aber es ist nicht deine Aufgabe die Sache zu regeln.
     
    #4
    HansCastorp, 20 Juli 2010
  5. Kerze-im-Feuer
    Öfters im Forum
    222
    53
    28
    nicht angegeben
    Du arme... Ist echt blöd, wenn sich die beste Freundin und der beste Freund zusammenwaren un sich dann trennen...

    Ich hoffe das jetzt nicht beide erwarten, das du nur zu ihnen hälst... Du solltest den beiden unbedingt klar machen, dass es auch für dich nicht einfach ist, weil dir beide wichtig sind und du dich nicht auf eine Seite stellen kannst...

    Und was das mit dem Fremdgehen angeht:
    Er hats dir erzählt, weil er jemanden brauchte dem er es erzählen konnte... wenn dir es wichtig ist, dass sie es erfährt, dann sag ihm das es ihr schlecht geht, da sie den Grund nicht kennt und er es ihr sagen soll...
     
    #5
    Kerze-im-Feuer, 20 Juli 2010
  6. Timmer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank erstmal.
    Ich werde mit ihm höchstens erstmal darüber sprechen, dass sie den Grund nicht erkennt, wie gerade erwähnt.
    Ich werde es ihr auf keinen Fall einfach auf die Nase binden
     
    #6
    Timmer, 20 Juli 2010
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    "Feiern gehen" kann doch auch für austoben stehen, dass sollte deine beste Freundin doch checken ?
    Ansonsten gilt: Nicht einmischen.
     
    #7
    xoxo, 20 Juli 2010
  8. Timmer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Alles klar. Nicht reinsteigern.
    Klar, dafür stehts auch. Aber er hats halt auch anders erzählt.
     
    #8
    Timmer, 20 Juli 2010
  9. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.728
    348
    3.953
    vergeben und glücklich
    Es ist doch Schluss - er hat die Beziehung beendet.
    Was soll es bringen, ihr zu erzählen, dass er mit einem anderen Mädchen rumgemacht hat?
    Es wird sie nur noch mehr frustrieren und hat keinerlei positiven Effekt.

    Halt Dich da raus. Es gibt Dinge, die gehen einen einfach NIX an.
    Und Dinge, die man im Vertrauen erzählt bekommt, behält man für sich.
     
    #9
    User 95608, 20 Juli 2010
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Und das schliesst so ziemlich alle Beziehungsangelegenheiten mit ein - egal wie gut man mit dem Partner/in befreundet ist.
    Diejenigen, die es betrifft, müssen alleine damit zurecht kommen, so oder so.

    Wenn sich Unbeteiligte einmischen, kann das nur Stress geben.
     
    #10
    User 48403, 20 Juli 2010
  11. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.253
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ist halt manchmal schwierig, wenn sie dann sauer ist, weil es im Prinzip alle im Freundeskreis gewusst haben dass er da noch was hintenrum mit einer anderen hatte. Sowas könnte sie dir durchaus übel nehmen. Aber sind wir mal ehrlich, wenn Beziehungen kaputtgehen wo beide den gleichen Freundeskreis haben, ist das selten feierlich.
     
    #11
    Schweinebacke, 20 Juli 2010
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    von allein würde ich mich nicht einmischen. ABER: wenn meine beste freundin mich fragen würde ob ich mehr weiß, würde ich mit sicherheit nicht lügen.
     
    #12
    Sonata Arctica, 20 Juli 2010
  13. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Wenn er sie seit 1-2 Jahren hintergangen hat, dann würdest du sowieso ein Faß aufmachen, wenn du ihr das jetzt sagst. Dann stellt sie die Frage, warum du es ihr jetzt sagst und nicht vorher schon. Und du hängst dann erst recht richtig drin, wenn nicht sowieso schon längst.
    Wenn du denkst, dass es wichtig für sie ist, dass sie es weiß, weil andere vllt über sie reden, weil sie vllt sonst nicht weiß, warum er Schluß macht, wenn er sich über sie lustig macht oder so oder wenn du es gar nicht mit deinem Gewissen vereinbaren kannst - dann würde ich sagen, setz ihm die Pistole auf die Brust, dass ER es ihr sagen soll.
    Ansonsten wäre ich auch für raushalten. Wer weiß auch, wieviel schmutzige Wäsche da noch gewaschen wird und ob er es ihr nicht irgendwann sowieso erzählt.
     
    #13
    Kaya3, 20 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Moralische Zwickmühle
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 18:30
11 Antworten
Blue_eye1980
Kummerkasten Forum
13 Januar 2016
10 Antworten
Diorama
Kummerkasten Forum
14 Januar 2015
46 Antworten