Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bergente
    Bergente (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #1

    moralischer Drahtseilakt

    Hallo zusammen

    ich bin in einer gücklichen Beziehung.

    Seit ein paar Wochen habe ich eine sehr intensive Chatbekanntschaft. Mein Freund kennt ihn allerdings und er weiss, dass wir u.a. auch über Sex reden. Anfang November haben wir uns zu dritt getroffen und es war einfach ein nettes Kaffee trinken.

    Ich geniesse diese Bekanntschaft sehr und sie hat durchaus positive Auswirkungen auf mein Liebesleben, z.b. habe ich wieder mehr Lust auf Sex. Es tut gut auch ausserhalb der Beziehung als begehrenswert und als Frau wahrgenommen zu werden.

    Die Frage, die ich mir aber trotzallem immer wieder stelle:

    Wo fängt Fremdgehen an?

    liebe Grüsser erstmal

    Bergente
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Moralapostel
    2. moralisches problem?
    3. moralisches problem^^
    4. Moralisches Problem
    5. Moralisch verwerflich?
  • proda
    proda (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2007
    #2
    würde es dich stören wenn dein freund leidenschaftlich mit einer anderen frau knutscht?

    stört es dich wenn er eine andere vögelt?

    das sind fragen die du dir beantworten musst...wenn du die fragen alle bejahst, solltest du garnicht erst dran denken...wenn du sie verneinst, solltest du mit deinem freund sprechen und ihn fragen!
     
  • Bergente
    Bergente (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2007
    #3
    hmm das würde mich schon stören.

    Es geht hier nicht um realen Sex.

    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.

    Es ist einfach verwirrend.
     
  • Starla
    Gast
    0
    15 Dezember 2007
    #4
    Meiner Meinung nach ist das kein Fremdgehen. Aber die Grenzen muss doch jeder für sich selbst ziehen.

    Ich glaube nicht, dass es Dir weiterhilft, wenn Du UNSERE Grenzen kennst.
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    15 Dezember 2007
    #5
    Frage deinen Freund danach, was er davon hält, wo für IHN Fremdgehen anfängt.

    Wenn er an deiner Beziehung zu der Chatbekanntschaft nichts auszusetzen hat und du kein tiefergehendes Interesse an ihr (deiner Chatbekanntschaft) hast, ist doch alles in Ordnung, finde ich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste