Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Moralischer" DVD-Player

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von Mr. Poldi, 14 Mai 2004.

  1. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    DVD-Player mit Gewissen

    Nach dem "Skandal" um die enthüllte Weiblichkeit von Janet Jackson bei der TV-Übertragung des Super Bowl-Endspiels hat die Supermarktkette WalMart in den USA einen DVD-Player ins Programm genommen, der auf Wunsch des Anwenders Gewalt, Kraftausdrücke und Sexszenen bei Filmen unterdrückt. Der Player kostet rund 79 US-Dollar und enthält Filter für über 100 Filme wie z.B. "Terminator 3".

    Weitere Filter im Abo
    Wem dies nicht ausreicht kann bei "ClearPlay" für einen monatlichen Obolus von 5 US-Dollar zusätzliche Filter für 500 DVDs erwerben.
    Bereits vor der Markteinführung der "ClearPlay"-DVD-Player gab es diese Funktion als Zusatz-Software.
    Das von Matt und Lee Jarman geleitete Unternehmen mit Sitz in Salt Lake City, Utah beschäftigt mittlerweise 11 Mitarbeiter.
    Grund für die Entwicklung der der Filter-Software seinen religiöse Gründe gewesen, so Matt Jarman.

    Hollywood übt Kritik
    Auf wenig Gegenliebe stößt das Ansinnen jedoch bei den Regisseuren in Hollywood. Diese halten es für "nicht korrekt" durch die Veränderung ihrer Werke Geld zu machen und werfen dem Unternehmen "Gesetzesbruch" vor.
    Durch die von "ClearPlay" unterdrückten Audio- und Videosequenzen werde dem Publikum die Möglichkeit genommen die Aussagen der Autoren, Regisseure und Schauspieler selbst zu beurteilen, wodurch die Intention eines Werkes verloren gehen könne.

    Einstellmöglichkeiten
    Gegen diese Anschuldigung wehr sich ClearPay jedoch, denn schließlich sei es nicht das Unternehmen selbst welches die Filme manipuliert sondern die Eltern - man stelle nur die technischen Möglichkeiten bereit.
    Hierzu lässt sich in den 3 Kategorien Gewalt, Nacktheit und Sprache mit 14 Unterkategorien wie "sexueller Inhalt, Flüche, rassistische Beiledigungen" explizit auswählen welche Inhalte ausgefiltert werden sollen.

    Quelle: kurier.at

    Kommentar: Die spinnen, die Römer. Aber wenn man sich das deutsche JuSchG so ansieht ... mir schwant da nichts gutes :frown:
     
    #1
    Mr. Poldi, 14 Mai 2004
  2. El Mariachi
    0
    :bandit:

    so ein dreck !!
    wenn man was gegn solche ausrücke/bilder/szenen hat - dann soll man eben super RTL und telletubbies gucken !!! :angryfire

    ich hasse es schon wenn lieder in den charts "verstümmelt" werden, von den TV versionen von grandiosen filme (wie zb "pulp fiction") will ich garnicht reden !!*gleich aus zuck*

    diese DVD player sollte man echt verbieten und auf nem großen scheiterhaufen verbennen!!! :angryfire

    INDEPENDENT FILMMAKERS
     
    #2
    El Mariachi, 16 Mai 2004
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    "Alles Geschmackssache" - sagte der Affe und biss in die Seife :zwinker:
     
    #3
    Mr. Poldi, 16 Mai 2004
  4. El Mariachi
    0
    :bandit:

    @ Meister
    egal ob das lied scheisse is oda net, obs der mehrheit gefällt odernicht - man sollte es so abspielen wie es der interpret aufgenommen hat, und nicht irgendwie zurecht schnippeln! entweder ganz oder garnicht :!:
     
    #4
    El Mariachi, 17 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Moralischer DVD Player
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
3 August 2006
6 Antworten