Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Moralisches Dilemma" - Und wie es weitergeht (bis jetzt..)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von flöckchen10, 9 Februar 2005.

  1. flöckchen10
    0
    So, mal eben zur Vorgeschichte .. Moralisches Dilemma


    Möcht mal eben erzählen wie ich mich jetzt entschlossen hab mit der Situation zu verfahren. Vorweg: Ich hab es ihr nicht gesagt. - Noch nicht(?)
    Hatte wirklich noch 1-2 schwierige Tage danach zu überstehen in denen ich wirklich keine Sekunde nicht mit dem Gedanken an diese Situation verbracht hab. Konnte mich zwischenzeitlich sogar nicht wirklich im Spiegel angucken weil mir schlecht wurde - Zumindest dachte ich es.
    Bin dann schlussendlich zum Entschluss gekommen, dass ein "schwergewichtiges Geständnis" (so nannte es jemand in dem anderen Thread) keinem von uns beiden helfen würde. Klar hab ich noch das schlechte Gewissen wenn ich an den besagten Tag zurückdenke und vor allem denk ich auch jetzt noch oft genug drüber nach, dass es ihr ja irgendjemand stecken könnte.Dumme Sachen kommen ja immer unerwartet heraus. Bis jetzt macht es aber den Anschein als ob die Person wirklich dichtgehalten hat und so wirklich keiner davon erfahren wird. Aber die Sorge, dass ein Geständnis gewisse Automatismen hervorrufen würde die so gar keinen Hintergrund haben ist einfach zu groß. Sie würde wahrscheinlich manches Verhalten so auslegen, als ob "sie es eh gewusst hätte und ich ja eh nur ein schlechtes Gewissen hatte etc." auslegen und das wäre einfach falsch. Und vor allem würde sie arge Probleme haben das Vertrauen in mich wieder aufzubauen. Aber genau das wäre das falsche. Denn wenn ich eins nach der Situation weiß, und ich kann mir vorstellen dass es jetzt manche Leute gibt die das nicht nachvollziehen können, dieser unheilvoller Kuss hat mich meiner Freundin ein ganzes Stück nähergebracht als entfernt. Ich weiß nun was ich hab, wie wertvoll es ist und wie leicht man es aufs Spiel setzen kann. Meine Gefühle für meinen Schatz waren wirklich von Beginn unser Beziehung an sehr sehr intensiv und ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass diese Gefühle nochmals potenziert wurden. Ich würd für meinen Schatz alles tun und dies weiß ich nun zu 150%. Klar, werden jetzt viele sagen:"Ach wer einmal lügt dem glaubt man nicht und woher soll deine Freundin wissen, dass du es nicht immer wieder tust?" - Genau jetzt, da ich sowas einmal mitgemacht hab, sogar in sehr schwacher Form und nicht als wirkliches Fremdgehen, weiß ich das ich so etwas nie wieder tun werde weil ich mir und meiner Partnerin so etwas nie antun könnte. Abermals so eine Situation und ich würde vor die Hunde gehen. Ernsthaft.

    Mein Dank geht an die Leute die mir in dem anderen Thread Mut zugesprochen haben. Hat anscheinend gewirkt. Und jetzt möchte ich noch fragen, ob irgendjemand meine Gedankengänge in etwa nachvollziehen kann oder manche Sache völlig anders interpretieren würde.


    Viele liebe Grüße,


    flocke
     
    #1
    flöckchen10, 9 Februar 2005
  2. AquaOne
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Du machst dir genug gedanken, ich denke, du wirst das richtige tun.
     
    #2
    AquaOne, 10 Februar 2005
  3. owomoyela
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist ein starker Mensch.Auch wenn ich deinen Fremdkuss nicht gutheissen kann und will denk ich das deine Freundin sich gluecklich schaetzen kann jemanden wie dich gefunden zu haben.Sie scheint dir echt was zu bedeuten. Hut ab!
     
    #3
    owomoyela, 10 Februar 2005
  4. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    genau das habe ich dir auch gesagt...

    dieser fremdkuss... die bedeutung dessen... würdest du versuchen es zu erklären, könnte dich keiner verstehen.

    und ja wie du richtig erkannt hast, kann dich so etwas auch näher zu deiner freundin bringen und alles noch klarer machen.

    der ansatz ist richtig...so wie du denkst, kommst du auch selber mit dir ins reine...und das ist das wichtigste, wenn du es ihr nicht sagst.
    natürlich darf dich das ganze nicht bedrücken, denn sonst schwebt eine dunkle wolke über eurer Beziehung.

    Andererseits würde auch eine dunkle Wolke über eurer Beziehung schweben, würdest du es ihr sagen. Das Vertrauen eines Mädchens zu zerstören ist so ziemlich der größte Beziehungskiller.

    Aus Rücksicht auf sie darfst du es ihr nicht sagen. Das würde ihr unnötig weh tun, würde sie das mitkriegen und der Standpunkt, den du für dich ausgelotet hast würde ihr nicht einleuchten.


    Es tut mir Leid, dass ich so wirres konfuses Zeug schreibe, aber ich stehe total neben mir.

    Ich wünsch dir ganz viel Glück und noch eine schöne Zeit mit deiner Freundin! :smile:
     
    #4
    2Play, 10 Februar 2005
  5. Reeva
    Gast
    0
    scheinbar hast du ja wirklich aus der situation gelernt, das finde ich gut. deine erkenntnis, wie wichtig sie dir ist & dass dir so etwas nicht nochmal passieren wird, in ehren.
    aber sollte die ganze sache wider erwarten doch noch rauskommen, dann wird die reaktion deiner freundin wohl noch um einiges ungnädiger ausfallen.
    risiko...
     
    #5
    Reeva, 10 Februar 2005
  6. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    genau so sehe ich das aber auch. Scheigen ist silber, reden ist Gold ! Wenn Du Angst hast etwas kaputt zu machen, warum fängt die Angst dann so spät bei Dir an. Immerhin hast Du das andere Mädel geküßt und das vollkommen ohne Nachzudenken. Nun, wo die Lage wirklich eine Klärung gebrauchen könnte, da suchst Du den Weg des gringsten Widerstandes. Ich denke wenn deine Freundin Dich liebt wird sie Dir zwar in den Hintern treten dafür und sicherlich wird sie sauer sein - aber durch einen Fremdkuss gleich alles wegzuwerfen - ziemlich unwahrscheinlich ! Du solltest dann die Gelegenheit nutzen ihr zu zeigen wie sehr Du sie liebst, dann kannst Du auch wieder vertrauen aufbauen.
    Wenn Dir erst dein "Fremdkuss" gezeigt hat, was Du von deiner freundin hast - dann - sorry muss ich Dich als oberflächlich bezeichnen! Ich brauche keine andere person um festzustellen, wie wichtig mir der Partner ist ! Also ich würde mir das überlegen mit dem Schweigen ! Das kann auch gewaltig nach hinten los gehen.
     
    #6
    smithers, 10 Februar 2005
  7. flöckchen10
    0
    Möchte nur dazu was sagen: Wenn du mein Posting oben richtig gelesen hättest, würdest du sowas mir nicht vorwerfen. Ich liebe meine Freundin schon von Beginn an über alles und mir ist das nicht erst jetzt bewusst geworden. Es ging mir nur darum auszudrücken, dass mich diese doofe Sache eher meiner Freundin genähert hat als dass ich dadurch vielleicht von ihr abrücke.
     
    #7
    flöckchen10, 10 Februar 2005
  8. Svea
    Gast
    0
    Wenn ich Deine Freundin wäre, dann würde ich es nicht wissen wollen.

    Warum? Weil man nicht wegen eines bedeutungslosen Vorfalles die Beziehung aufs Spiel setzt. Wenn das Ganze so viel Gewicht hat, daß Du es für "beichtenswert" hältst, dann würde ich mich fragen, ob es Dir nicht doch mehr bedeutet hat, als Du zugeben willst.

    Vergiß nicht: zerstörtes Vertrauen kannst Du nie wieder herstellen.
     
    #8
    Svea, 10 Februar 2005
  9. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich habe richtig gelesen. Wenn Du sagst, dass Du schon immer an Beginn an deine freundin geliebt hast (ich möchte das nicht bezweifeln!) dann stellt sich doch im Schulterschluss die Frage, warum Du das andere Mädel geküsst hast. Tut man sowas wenn man sein Frau wirklich liebt - Alkohol ist keine Ausrede ! Das wollte ich eigentlich damit zum Ausdruck bringen!

    So, oder so - ich denke das schlechte Gewissen hat schon bei Dir gewirkt und damit sollte man es wohl auch auf sich beruhen lassen. Aber es sollte einen die Gefahr bewußt sein, dass irgendeiner ja auch den Mund aufmachen kann.
     
    #9
    smithers, 10 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Moralisches Dilemma weitergeht
track2302
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
7 Antworten
derKrebs
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
11 Antworten