Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Morgen: Abgaswegeüberprüfung und Immissionsschutzmessung der Gasfeuerstätte?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Zuckerherz, 26 Mai 2010.

  1. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    7
    Single
    Hallo Leute.

    Morgen früh kommt der Schornsteinfeger und macht eine "Abgaswegeüberprüfung und Immissionsschutzmessung der Gasfeuerstätte".
    Ich kann leider nicht zu Hause sein (kann kein urlaub nehmen) und wollte die Nachbarn fragen, ob die den in meine Wohnung lassen können.

    Nur hab ich keine Ahnung was da gemacht werden soll und habe die Beschreibungen aus dem Internet auch nicht verstanden.
    Auf dem Zettel steht nur, ich soll die Zündflamme brennen lassen.

    edit: Im Netz steht: Die Abgasanlage bzw. der Schornstein wird überprüft und gereinigt. Aber ich habe keinen Schornstein und wo befindet sich in meiner Wohnung eine Abgasanlage?

    Vor ein paar Wochen erst kam ein Typ und hat dieses Heizungsding im Bad komplett auseinandergebaut (und außerdem den Wasserzähler ausgetauscht). Dafür musste ich 100 Euro zahlen!!
    Nimmt der Schornsteinfeger etwa auch Geld dafür? ich kann mir das langsam nicht mehr leisten! Letztes Jahr war der auch nicht da :frown:

    Was ich eigentlich wissen will ist welche Räume ich dem Schornsteinfeger zur Verfügung stellen muss. Die anderen Räume möchte ich aus Sicherheitsgründen lieber abschließen. Wegen Diebstahl und so. Man weiß ja nie was fremde Leute in der Wohnung tun.
     
    #1
    Zuckerherz, 26 Mai 2010
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Gehört die Wohnung dir? Sonst würde doch eigentlich der Vermieter dafür sorgen. Ist jedenfalls bei uns so.

    Der Schornsteinfegertest dauert bei uns immer so eta 10-15 Minuten. Haben auch so eine Gastherme im Bad hängen und alles, was der macht ist so ein Messgerät in das Abgas-Rohr schieben und warmes Wasser laufen lassen. Das war's. Deshalb reichts, wenn du ihm den Zugang zum Bad also zur Gastherme ermöglichst.
     
    #2
    Chérie, 26 Mai 2010
  3. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Nein, ich wohn zur Miete. Ich kann mich außerdem nicht erinnern dass der Schornsteinfeger 2009 da war. Weil im Netz steht ,dass es jährlich gemacht wird.
    Ich hab keine Ahnung was der Vermieter bezahlt und was nicht (sollte ich eigentlich, ich weiß ^^). Ich war total geschockt, dass ich für diesen Heizungsmenschen 100 Euro blechen musste (der war übrigens 2 stunden da, weil er den wasserzähler nicht aus der Wand bekommen hat).
    An dem Aushang steht auch nichts dran, was mir irgendwie weitergeholfen hätte. Ich wüsste nicht mal wie ich die Zündflamme aussstellen könnte, wenn ich wollte! Nur dass ich meine Wohnung zur Verfügung stellen muss zwischen 8 und 10 Uhr

    Und was machen die, wenn die Werte zu hoch sind. Müssen die dann was reparieren?
     
    #3
    Zuckerherz, 26 Mai 2010
  4. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Zündflamme ausstellen bedeutet ja nur, dass du die Heizung komplett abschaltest.

    Normalerweise sind die Werte ja nicht zu hoch und wenn doch, dann kann natürlich irgendwas gemacht werden müssen, aber da soll sich der Schornsteinfeger dann an den Vermieter wenden.
     
    #4
    Chérie, 26 Mai 2010
  5. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Das läuft bei unserer Gasheizung schon seit 20 Jahren (also seit Einbau der Heizung) immer gleich: Der Schornsteinfeger kommt, steckt sein Messgerät in das Rohr, das zum Schornstein führt, labert irgendwas von wegen "Die Abgaswerte sind aber ziemlich nah ander Grenze, da sollte man mal nachschauen", lässt eine für diesen Minimal-Aufwand völlig übertriebene Rechnung da und geht wieder.

    Das sind eben die Folgen unseres beschissenen Kehrmonopols.

    Ach ja... laut Heizungs-Mensch sind die Werte ganz normal und man muss überhaupt nichts machen.

    Und wenn dir der Terminvorschlag des Schornsteinfegers nicht passt, mache doch einfach einen anderen Termin mit ihm aus. Das machen wir auch bei jedem blöden Terminvorschlag vom Schornsteinfeger so.
    Lass dich nur nicht von diesem blöden "Ich komme am ... um ... und Sie haben da zu sein" - Gelaber einschüchtern.
     
    #5
    User 44981, 26 Mai 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich frage mich, wieso SIE 100 Euro zahlen musste - muss das nicht der Vermieter? :ratlos:
     
    #6
    User 12900, 26 Mai 2010
  7. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    keine ahnung, mein Alter vermieter hat auch versucht mich abzuzocken, hätte ich nie gemerkt, wenn meine Eltern mir das nicht gesagt hätten :rolleyes:

    Ich frage mich nur wann ich den neuen Termin machen soll, ich arbeite ja jeden Tag und Urlaub hab ich auch nicht mehr :grin: (mein Arbeitsverhältnis endet bald)
     
    #7
    Zuckerherz, 26 Mai 2010
  8. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    naja... es gibt eben noch arbeitende menschen. urlaub würde ich auch nicht extra nehmen. aber mindestens 1x pro woche sollte beim schornsteinfeger auch mal ein termin in den nachmittagstunden drin sein.

    übrigens kamen bei mir vor 3 wochen leute, die bei mir überall feuermelder angebohrt haben. auf dem aushang stand auch, dass man zahlen muss, wenn der termin (8- 10 uhr) nicht wahrgenommen werden kann. ich habe einfach da angerufen, die kamen dann am selben tag kurz vor feierabend. musste nix zahlen (hätte ich auch nicht eingesehen). aber zeitig genug anrufen, wäre schon nicht schlecht.
     
    #8
    kessy88, 26 Mai 2010
  9. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    So war jetzt bei den Nachbarn. Die sind zwar auch nicht da, aber die Eltern von denen. Hab denen jetzt einfach mal den Schlüssel überlassen. Computerraum und SChlafzimmer mach ich dann zu. :smile: nochmal glück gehabt.
     
    #9
    Zuckerherz, 26 Mai 2010
  10. solitarius
    solitarius (35)
    Meistens hier zu finden
    136
    128
    109
    Single
    Wegen der 100€:
    In den meisten Mietverträgen steht drin, daß der Mieter so Bagatell-Reparaturen in der Größenordnung 80-100€ selber zu tragen hat. Erst darüber muß der Vermieter zahlen. (Bleibt natürlich die Frage, wieviele solcher Posten im Jahr bezahlt werden müssen, denn theoretisch kann man so auch ein Haus stückweise sanieren)

    Ansonsten kostet der Schornsteinfeger auch gerne 60-100€ für seine Messung, allerdings ist das ne jährliche Sache, das sollte in den Nebenkosten mit drin sein.
     
    #10
    solitarius, 26 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgen Abgaswegeüberprüfung Immissionsschutzmessung
Blue_eye1980
Off-Topic-Location Forum
25 August 2014
62 Antworten
RGlover
Off-Topic-Location Forum
18 Juli 2013
7 Antworten
MrsMiauMiau
Off-Topic-Location Forum
7 Juni 2012
3 Antworten
Test