Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Morgen Antibiotikum - schon heute verhüten?? Wichtig!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von _Judy_, 27 Oktober 2006.

  1. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich muss ab morgen (wenn es mir bis dahin nicht besser geht) Antibiotikum einnehmen.

    Muss ich dann, falls ich heute GV habe schon zusätzlich verhüten?

    Irgendwie hab ich mir das überlegt, weil Spermien ja einige Zeit übelben können. Aber auf der anderen Seite, wird ja die Pille nicht morgen gleich nicht mehr wirken, sondern (wenn überhaupt) nimmt der Schutz ja langsam ab. Und es macht ja auch nicht "schwups und schon ist eine Eizelle herangereift". ich bin in der 2. Einnahme Woche, d.h. 14 Tage lang wurde der Eispung ja schon unterdrückt.
    Irgendwie ist meine Angst ja auch absurd, denn wenn ich beispielsweise morgen mit ner Blasenentzündung aufwachen würde und der Arzt mir dann ein Antibiotikum verscghreiben würde, würde er ja auch nicht fragen, "oh, hatten sie gestern GV?, wenn ja, dann müssen sie noch mit der Einnahme des Antibiotikas warten, weil ja evt. noch Spermien "in ihnen sein könnten"".

    Oh je, ich glaub ich mach mir sehr viele Gedanken, aber bin da immer sehr ängstlich. Vielleicht könnt ihr mich ja beruhigen?

    Danke, Judy
     
    #1
    _Judy_, 27 Oktober 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie viele Pillen hast du denn schon genommen? Weil mit 14 bist du ja schon in der 3. Einnahmewoche...
    Und welche Pille nimmst du?

    So, ansonsten: im Prinzip hast du Recht, ein Eisprung würde nicht sofort erfolgen, aber gerade die erste und die dritte woche sind da recht gefährlich. Also wenn du jetzt morgen mit AB anfangen würdest, könnte es demnächst zu einem Eisprung kommen und unter "günstigen" Bedingungen überleben die Spermien auch so lange... also ich würde zusätzlich verhüten!
    Und bei deinem Bsp, also wenn man das mit dem AB erst danach erfährt, würde ich zur PD raten, weil die Möglichkeit das was passiert eben durchaus besteht!
     
    #2
    User 48246, 27 Oktober 2006
  3. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Pillen hab ich schon genommen und 6 muss ich noch nehmen

    Was meint ihr Anderen?
     
    #3
    _Judy_, 27 Oktober 2006
  4. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    verhüte lieber heute schon zusätzlich... spermien überleben nämlich in dir mehrere tage..
    und dann könnte es sein, dass du evtl schwanger wirst wenn es blöd läuft und die bedingungen dafür günstig sind..
    sicher ist sicher..
     
    #4
    Sunshine007, 27 Oktober 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    also doch dritte woche :zwinker: dann würd ich wie gesagt zusätzlich verhüten!
     
    #5
    User 48246, 27 Oktober 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Auf JEDEN FALL jetzt schon zusätzlich verhüten. Man muss ja kein unnötiges Risiko eingehen. Wenn man schon weiss, dass man AB nehmen muss, dann ist das die beste Vorrausetzung sich so verhalten zu können, dass eine Schwangerschaft unmöglich wird.
    Solltest du AB-Tabletten auch während deiner Pause noch einnehmen müssen, dann solltest du die Pillenpause weglassen.
    Nachlesen auf jeden Fall noch das hier.
     
    #6
    Numina, 27 Oktober 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    auf jeden fall zusätzlich verhüten! wie du erwähnt hast....eben wegen der langen überlebenszeit der spermien......
     
    #7
    SpiritFire, 27 Oktober 2006
  8. Eisblumenstrauß
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo
    Ich bin hier gerade etwas verwirrt..
    Als ich mal 5 Tage lang AB gleichzeitig mit meinen letzten 5 Pillen nehmen musste (war also auch in der dritten Woche) hieß es, es sei nicht schlimm, dass ich ein Tag davor Sex hatte.. Hat mir meine Ärtztin damals gesagt und auch hier im Forum hieß es, nachträglich wird nichts passieren. Hmm..
     
    #8
    Eisblumenstrauß, 28 Oktober 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen.... :ratlos:
    Na dann hattest du ja Glück oder?

    EDIT: gut ich hab nachgeschaut.... war tatsächlich so... mmh... mir persönlich wär das zu riskant gewesen, auch wenn das prinzipiell schon richtig war.
     
    #9
    User 48246, 28 Oktober 2006
  10. Eisblumenstrauß
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, die Erklärung, falls die Pille dann nicht mehr wirkt, das könnte man auch als Pause betrachten, erschien mir damals recht logisch..
    Was ich jetzt hier lese, versetzt mich schon etwas in Panik.. Was stimmt denn nun?
     
    #10
    Eisblumenstrauß, 28 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgen Antibiotikum schon
helloitsme
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2016
5 Antworten
LOVE_BOY16
Aufklärung & Verhütung Forum
4 August 2013
20 Antworten
Pustenblume
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Februar 2012
7 Antworten