Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Morgen ein Jahr zusammen - bin enttäuscht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Xenana, 21 Juni 2005.

  1. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr...

    wollte nur kurz was loswerden.

    Morgen bin ich mit Schatzi ein Jahr zusammen. Trotzdem gehts mir grad kagge.

    Eine Freundin hatte mich zu sich eingeladen, Tupperparty, aber sie wusste noch nicht wann und wir hatten das fest geplant. Letzte Woche teilte sie mir mit, dass das auf den 22. fällt, also den Tag, an dem wir 1 Jahr zusammen sind.

    Da wir dann nur eine gemeinsame Stunde gehabt hätten, bin ich heute auf die Idee gekommen, mir spontan frei zu nehmen.
    Das hab ich ihm eben etwas neckisch übers ICQ mitgeteilt.
    "Ich kann dir ja morgen frühstück vorbei bringen"
    "Wie frühstück? Wiiiie jetzt?"
    "Dann hast du was leckres zu futtern"
    "Musst du nicht arbeiten?"
    "Nein"
    "Warum nicht?"
    "Hab frei"
    "Seit wann?"
    "Seit mein Abteilungsleiter heute nachmittag unterschrieben hat, dass ich ab jetzt wieder ein paar Tage weniger Urlaub in petto habe"
    "wegen mir?"
    "nein. Ja, mann!"

    Seine Reaktion?
    Nix. Keine Freude, kein "schön, kommst du zu mir?" oder "schläfst du bei mir?"
    Gar nix.

    Hab auch gesagt, dass er sich nicht zu freuen scheint.
    Er meinte dann, man könne sich ja "mittags in der Stadt treffen und fürs essen einkaufen, das er kochen will".
    Mittag heißt bei ihm so 14 Uhr.

    Toll, und dafür nehm ich mir frei?
    Auch noch bis zum Wochenende, was er nichtmal weiß.

    Bin total enttäuscht.
     
    #1
    Xenana, 21 Juni 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hast du ihn gerade auf dem falschen Fuß erwischt. Oder er bereitet gerade eine Überraschung für morgen vor! :smile:
    Nimms mal nicht so schwer. Ich bin sicher, du wirst einen schönen Tag mit ihm verbringen!
     
    #2
    Recon, 21 Juni 2005
  3. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ist schon bissel kacke
     
    #3
    MohoDaloho, 21 Juni 2005
  4. natoja
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    103
    19
    vergeben und glücklich

    Denk ich auch mal...aber ich versteh nich, warum Du bei der tupperparty zugesagt hast, wenn dir der Tag soviel beduetet.

    LG Nadine
     
    #4
    natoja, 21 Juni 2005
  5. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das hab ich auch noch nicht verstanden? :ratlos:
     
    #5
    Recon, 21 Juni 2005
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    ohje.. das kommt mir irgendwie bekannt vor.. gerade eben mit dem Kopf noch ganz woanders.. (auch wenn man bereits Feierabend hat..) den ganzen Tag soll man gute Miene machen und dann kommt die Freundin an und will was..

    Männer haben keine Gefühlsschaltung.. Ihr Frauen seit uns da im Vor- oder auch Nachteil.. Naja.. tatsache ist das Mann und Frau sehr unterschiedlich mit stress umgehen.. (dein Freund ist da auch nicht anders.. und sei froh das er es sich nicht aussuchen kann..)

    Also denk Dir nix dabei.. er macht sich später schon seine Gedanken und Du bekommst einfach mehr von ihm wenn Du nichts forderst.. :zwinker:
     
    #6
    Baerchen82, 21 Juni 2005
  7. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Könnt ihr mal aufhören, darauf herumzureiten?

    1.) Ich habe nicht ZUGESAGT, wir haben es miteinander geplant und wollten mal wieder was zusammen machen. Haben VERSPROCHEN, dass wir das zusammen machen.
    2.) Der feste Termin kam von der Tuse, die das vorführt.
    3.) Er besteht darauf, dass ich hingehe
    4.) neuerdings (seit heute abend und einem Telefonat mit meinem Ex) überlegt er doch, selbst hin zu gehen.

    Kennt ihr das nicht, wenn ihr ein Versprechen gegeben habt? (an Freundin)
    Und von einem anderen das Versprechen abgenommen bekommen habt, man würde hingehen? (Freund wills)

    ABER DARUM GEHT ES NICHT!

    Er hat ja schließlich gesagt gehabt, er findets sehr schade, dass wir nur so kurz Zeit füreinander haben... und dann hat mir wer gesagt, ich könnt mir ja frei nehmen... und heut is mir das eingefallen, dass das ja möglich wäre


    EDIT: Ihr hängt euch immer so an dem lachhaften Wort "Tupperparty" auf. Für mich und viele Mädels heißt das "das erste mal seit Wochen wieder einen gemeinsamen Abend verbringen"... und mich wieder etwas näher auf meinen Ex = ihren Freund zubewegen... 23 Monate, die nun wieder Freundschaft werden wollen
     
    #7
    Xenana, 21 Juni 2005
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das war doch eine klare Aussage. Wenn du wissen willst, ob er wirklich Zeit mit dir verbringen möchte hilft aber wohl nur reden.
     
    #8
    Numina, 21 Juni 2005
  9. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    vielleicht hat er ja schon was vor gehabt wie er dich hätte überraschen wollen???
     
    #9
    keenacat, 21 Juni 2005
  10. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein. Er wusste nicht mal, an welchem Tag das ist.
    Und als ich den Wochentag nannte, meinte er ich soll gehen.
    Und als ich sagte, was das fürn Datum ist, meinte er "OH".

    Ihr dürft meine Schriebe eh nicht so sehen, dass icvh nun nicht mehr auf die Beine komme oder so. Ich muss mich halt mal auskotzen oder aussprechen und was zu hören.

    Er ist ein Goldstück, aber phantasielos, manchmal langweilig, aber herzensgut und mein Schätzchen :zwinker: Den muss man lieben, wenn man ihn kennt. Optisch eher emotionslos, aber gibt kaum nen zärtlicheren
     
    #10
    Xenana, 21 Juni 2005
  11. Thompson
    Thompson (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    hey, kennst du auch nur einen mann, der an nen Jahrestag denkt??? also ich nur einen und der ist ein rießen arschloch :angryfire

    naja, mach dir auf jeden nicht so ein kopf, sprech ihn doch einfahc nochmal drauf an was ihr da nun machen wollt ...

    btw: ich wäre bei sowas auch vorsichtig, weil frauen so nem tag meist viel mehr bedeutung zu kommen lassen als kerle... ich mein, dann muss man den ganzen tag gut gelaunt sein, hier und da ... und das und dies machen ... warscheinlich möchte er sich einfach nur morgens was entspannen ^^ er stellt sich den morgen, den du ihm angekündigt hast, warsch. genau s vor wie ich jetzt, toast mit ein getoastet herzechen, ein rießen frühstückstisch, ein dauerlächelna uf dem gesicht ... so richtig idylisch, wie frau das gern hätte ... dabei würde ihm ne kalte pizza udn ne kippe warsch. zum frühstück reichen :zwinker:

    also ich kann ihn verstehen ...
     
    #11
    Thompson, 21 Juni 2005
  12. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Is schon klar, dass Frauen das anders sehen. Deshalb is es nicht so schlimm, das ers vergessen hatte, auch wenn er sagt, dass ers an dem Tag selbst und den Tag zuvor sicher schon gewusst hätte. Keine Frage :zwinker:

    Aber ich stell mir an dem Tag ja nix genaues vor. Das mit dem Frühstück war auch nur der Weg, um ihm zu vermitteln, dass ich frei habe :smile:

    Dennoch Thema Frühstück: Ich bastel ihm genauso oft Herzchen wie er mir...
    -er genießt jedes Frühstück morgens richtig. Da er arbeitslos ist, hat er dazu auch genügend Zeit. Er fährt dann zum Bäcker und holt sich seine Brötchen, Croissantes und ne Plunder oder sowas. Lässt sichs da richtig gut gehen. Bin da eher nicht so der Frühstücker. Hab auch gar keine Zeit dazu, normalerweise.

    Er raucht auch nicht und trinkt nicht und miuss demnach weder etwas auskurieren noch bei ner Kippe entspannen. Sein einziges Laster ist KAffee :grin:

    Ich habe es aufgegeben, Männern das VERGESSEN des Jahrestages anzukreiden. Eigentlich ist es ein Tag wie jeder andere. Dennoch denke ic, dass man als Partner auch mal Freude zeigen kann, wenn der andere sic extra Zeit nimmt und sogar Urlaub nimmt, damit man mal wieder Zeit bei schönem Wetter miteinander verleben kann. Wir haben ja nur abends für uns, und da sehen wir uns momentan auch nur alle 2 Tage... ihm mags reichen, mir nicht.

    Ich brauche so eine tägliche Dosis Freund, und seis nur mal ne halbe Stunde. Ich finde das total schön. Er auch und wenn ich sage, dass ich ihn vermisse, fragt er auch öfters, ob wir uns auf nen Kakao/Eis treffen... aber wenn ich nichts erwähne kommt eher nichts von ihm.

    Ich habe vor, das nun mal so zu legen, dass ich ihn mal außen vor lasse, solange, bis er seolber merkt, was vermissen bedeuten kann...
    Ob er dieses Bewusstsein jedoch als Mann jemals erlangt, werden wir sehen...
    Ich lasse mich überraschen und erwarte nichts :tongue:

    Da er ein sehr zärtlicher und auch oft sehr schmusiger Tiger ist, bin ich ja mal auf das Ergebnis gespannt.. jetzt aber will ich erstmal bissl Zeit mit ihm haben.
     
    #12
    Xenana, 22 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgen Jahr zusammen
Schnuffel86
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2008
14 Antworten
mahnwacht
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2005
19 Antworten