Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Morgen erstes Date

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tartessos, 21 Mai 2010.

  1. Tartessos
    Tartessos (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Vor kurzem habe ich über eine Zeitungsanzeige eine junge Frau kennen gelernt. Leider fasste sie sich immer sehr kurz in ihren Briefen und Emails. War immer sehr kurz angebunden und redete nur das aller notwendigste. So dachte ich sie hätte kein Interesse und habe dann den Kontakt abgebrochen. Anfang letzte Woche schickte sie mir eine SMS und meinte das es sehr schade sei, dass ich mich nicht mehr melde, hätte wohl kein Interesse mehr.:eek:

    Sagte dann das ich nicht gerade sonderlich viel Interesse merke bei ihr und dann eben sage Ciao, da ich nicht hinter her renne. Sie meinte nur das sie nicht sonderlich viel Zeit durch ihre Ausbildung hat.

    Nun gut ist ja möglich, darum machten wir uns nun ein Date aus. Habe ihr den Vorschlag gemacht das wir entweder Kino gehen könnten und danach ein wenig durch die Stadt bummeln, Zirkus wäre in der Stadt und noch ein paar andere Sachen. Gestern meldete sie sich, ging auf meine Vorschläge 0 ein und meinte man könne ja im Park spazieren gehen und vielleicht später Minigolf und bei schlechtem Wetter einen Kaffee trinken.
    Dachte wenn sie ihren Hund mit bringt in den Park, dann hätte man gleich einen Gesprächseinstieg und es würde lockerer werden, da wir beide Hunde mögen. Aber nein bringt sie nicht mit, die könne ich später einmal kennen lernen.

    Erst einmal sagte ich, dass der Vorschlag ja nicht schlecht klingt aber nun habe ich eine Nacht drüber geschlafen. Um ehrlich zu sein die Vorschläge schmecken mir nicht sonderlich. Ich hasse Dates wo man sich einfach hin setzt und dann einfach mal los redet, dass wirkt ziemlich gezwungen und habe damit schon einige schlechte Erfahrungen. Darum dachte ich eben, dass wir etwas unternehmen könnten, dass bricht auch meist schneller das Eis.

    Ich weiß nun beim besten willen nicht was ich machen soll. Interesse sie kennen zu lernen habe ich. Nur wie das Wetter so aussieht wird es wohl nach ihrer Ansicht bei einem Kaffee bleiben. Sie war so schon immer sehr kurz angebunden und da ich selbst auch immer Probleme beim kennen lernen und reden habe, macht es die ganze Sachlage nicht einfacher. Was soll ich nun machen – weiß noch nicht mal einen Gesprächseinstieg und wenn sie in Real genau so kurz angebunden ist?
    Sie hat nicht gerade viel Geld, ist es möglich das ihr meine Vorschläge zu teuer sind?
     
    #1
    Tartessos, 21 Mai 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hätte auch ein Café vorgeschlagen. Da kann man ja für 2-3 Euro was trinken, das dürfte ihren finanziellen Rahmen wohl nicht sprengen.

    Wenn sie wirklich so kurz angebunden ist bzw. keine Zeit für ein Treffen hat, dann wird sie wohl einfach nein sagen, aber wenn sie kommt, dann würde ich das als gutes Zeichen werten. :smile:
    Viele Leute schreiben einfach nicht so gerne, die reden lieber persönlich. :zwinker: Das ist ja auch angenehmer, wenn man sich in die Augen schauen kann.

    Frag sie doch mal, was SIE machen will!
    Ewig hinterher rennen würde ich da nicht. Wenn sie dich ständig wieder übergeht, dann liegt ihr wohl auch nicht viel an einem Treffen, denn man kann da was ausmachen und man kann was finden, mit dem beide einverstanden sind. :zwinker:

    Also starte noch einen Versuch, vielleicht klappts ja.
     
    #2
    krava, 21 Mai 2010
  3. Tartessos
    Tartessos (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hab ich es ein wenig komisch geschrieben. :smile:
    Sie kam ja vom ersten Brief an mit Treffen, nur bin ich nicht der Typ der sich sofort trifft. Möchte schon erst einmal sehen ob man auf einer Wellenlänge ist. :zwinker:

    Das Treffen hat sie vorgeschlagen also wird sie denk ich auch kommen.
    Nur hat man eben vom schreiben her nicht sonderlich viel Interesse gemerkt. Ich schreibe mir jedes mal einen Wolf, versuche irgendwie ein Gespräch in Gang zu bringen. Aber meist übergeht sie das, schreibt nur schnell ein paar Zeilen hin und das wars.
    Daher habe ich nun gesagt Treffen und gut, auf diese Art Mails habe ich keine Lust mehr.

    Ich fragte ja auf was sie Lust hat und von ihr kam dann wieder. Ich sollte mir doch mal was überlegen. Gut habe ich, habs ihr auch gesagt, also Zirkus und Co und fragte was sie gerne will oder ob sie einverstanden ist. Auf meine Ideen ging sie gar nicht erst ein und kam ja dann mit der Kaffee Idee.

    Nur wie gesagt ich bin kein Fan von gehen wir mal einen Kaffee trinken. Mit einer Person die ich nicht kenne unternehme ich lieber etwas, anstatt sich steif gegenüber zu setzen und nun rede mal.....
    Wir werden beide aufgeregt sein und sich einfach gegenüber zu sitzen und nun rede mal los macht es nicht einfacher das Eis zu brechen. Wie gesagt habe ich damit schon ziemlich schlechte Erfahrungen, zumal wenn sie im Kaffee genau so kurz angebunden ist.....
     
    #3
    Tartessos, 21 Mai 2010
  4. sweetmicha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    63
    33
    1
    in einer Beziehung
    Morgen soll das Wetter schön werden, dacht ich...
    dann wäre es doch kein Problem mit Spazieren gehen im Park, da sitzt man sich ja erst mal nicht genau gegenüber, das Eis schmilzt und danach könnt ihr immer noch einen Kaffee trinken...
    Minigolf is natürlcih auch ne coole Idee!

    ich würde im Moment nicht allzu viel auf die kurz angebundenen Mails, Briefe etc geben, da das einfach nicht jedermans Ding ist! Erst nach dem Treffen kannst du mehr über sie sagen...
    und dass sie selber sich nochmal bei dir gemeldet hat, dass es schade sei dass du dich eben nicht mehr gemeldet hast und sie auf ein date bestanden hat is nur ein positives Zeichen!
     
    #4
    sweetmicha, 21 Mai 2010
  5. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Na ja, vielleicht fehlt ihr ja wirklich das Geld für Zirkus oder Kino. Nicht jeder hat den Mut und sagt dann: "Das ist mir zu teuer. Können wir was anderes machen." Das wäre eine Möglichkeit, warum sie nicht auf deine Vorschläge eingeht.

    Ich selbst bin von Kino bei Dates gar nicht begeistert. Da kann man sich nichtmal unterhalten. Und ich finde es dann total unangenehm, wenn ich da neben einem Kerl sitze, den ich bisher kaum kenne und dann die Leinwand anstarre. Das bringt mir persönlich nichts. Da gehe ich auch viel lieber in ein Café oder so und unterhalte mich dort. Allerdings bin ich da auch nicht so schüchtern.
     
    #5
    User 48753, 21 Mai 2010
  6. sweetmicha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    63
    33
    1
    in einer Beziehung

    Allerdings hat sie ja selber Minigolf vorgeschlagen, das kostet ja auch was! und dann noch ein Kaffee danach, da kommt sie praktisch auf die selben Kosten...

    Aber richitg ist, dass Kino prinzipiell wirklich nicht das richtige ist für ein erstes Date, weil man sich so garnicht unterhalten kann! Ist eigentlich nur eine Flucht vor einem eventuell zwanghaften Gespräch, denke ich...
     
    #6
    sweetmicha, 21 Mai 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Seh ich auch so. Ist genauso ungeeignet wie eine dröhnende Disco.

    Einerseits beklagst du dich, weil sie in Briefen und Mails nicht sehr "gesprächig" ist, andererseits hast du auch keine große Lust auf Reden. Ihr müsst ja nicht 5 Stunden im Café sitzen, aber auf einen Kaffee?
    VOn dort aus könnt ihr dann ja immer noch was anderes planen.
     
    #7
    krava, 21 Mai 2010
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht so Recht, aber sollte man sich nicht auf das erste Treffen regelrecht freuen, vielleicht sogar Herzklopfen besitzen, weil durch die Kontaktaufnahme oder das Kennenlernen in Form von Briefen, Mails, SMS oder Telefon richtiggehend Neugierde und beiderseitiges Interesse entstanden ist, was in meinen Augen auch deutlich rüberkommen sollte.

    Für mich klingt das Ganze doch sehr gezwungen, ziemlich "lieblos", ohne Wellenlänge und mehr nach "Viehmarkt" bzw. x-beliebiger Nummer, so dass ich persönlich von einem Treffen Abstand nehmen würde.
    Aber gut: Vielleicht hat der TS andere Maßstäbe und ist froh, dass sich diese Frau überhaupt noch mal gemeldet und ein Treffen vorgeschlagen hat oder man macht das einfach so, um jede Chance wahrzunehmen, die sich einem bietet, klopft einander schnell und ohne Aufwand ab und wartet dann, was sich ergeben könnte...keine Ahnung, denn ich besitze scheinbar andere Vorstellungen von einem ersten Treffen bzw. keine Erfahrung in Sachen reiner Kontaktbörsen oder Zeitungsannoncen. (aber wenn ich mir schon auf diese Weise einen Partner suche, dann sollte ich mir doch auch ein wenig Zeit dafür nehmen, sonst kann ich es doch gleich bleiben lassen)

    Wenn man sich jedoch schon nicht einmal bei den ersten Aktivitäten einig wird, dann sollte man sich vielleicht doch fragen, ob entweder falsche Erwartungshaltungen, "Erfolgsdruck", Ängste, negative Erfahrungen oder doch eher eine unmotivierte Null-Bock-Stimmung dazu beitragen, dass es bereits wegen solcher Dinge zu für mich eher unverständlichen Problemen und Komplikationen kommt.
    Möchte ich nämlich einen Menschen wirklich kennenlernen, dann wäre mir fast jeder Ort dazu Recht, der Gespräche in einer ruhigen Atmosphäre gewährleistet..meistens ergibt sich dann von selber, was anschließend noch alles unternommen wird und dafür braucht es keinen generalstabsmäßigen Plan, der strikt einzuhalten ist.
     
    #8
    munich-lion, 21 Mai 2010
  9. Tartessos
    Tartessos (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mag vielleicht nicht so klingen aber ich freue mich schon auf das Date. :zwinker:
    Ich würde mich gern mit ihr Treffen, da ihre paar wenigen Zeilen mich neugierig gemacht haben. Das hat nun gar nix mit "froh das sich überhaupt mal eine dazu einlässt" zu tun.
    Aber wie ich sagte eigentlich treffe ich mich auch erst mit einer Person wenn ich weis, dass ich mit ihr auf einer Wellenlänge bin und weis das ich mich mit ihr verstehe. :zwinker: Eben wenn dieses gribbeln da ist, wie du es schreibst, dass man sie umbedingt sehen will.

    Tja aber die Chance lies sie mir ja nicht. Ich wollte sie eben erst einmal kennen lernen und schauen ob wir auf einer Wellenlänge sind, aber sie redet wenig und will ständig Treffen.

    Also warum nicht, das Bauchkribbeln hab ich nicht aber genug neugierde um sie mal kennen zu lernen.:zwinker:
     
    #9
    Tartessos, 21 Mai 2010
  10. sweetmicha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    63
    33
    1
    in einer Beziehung
    Wie ich vorhin schon gesagt hab is es einfach nicht jedermans Sache sich übers Internet kennenzulernen!

    Natürlich kann man sich da erst mal "beschnuppern", aber ob ihr wirklich auf einer Wellenlänge seid, das kannst du nur herausfinden wenn du sie triffst!
    Vielleicht sieht sie das einfach nur anders wie du...
     
    #10
    sweetmicha, 21 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgen erstes Date
monteclaro
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2009
20 Antworten
sugarboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2009
4 Antworten
-Tobi-
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2009
7 Antworten
Test