Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Morgen "Probleme" für Katholiken?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bond, 28 Februar 2006.

?

Wirst du dich daran halten, morgen kein Fleisch zu essen?

  1. Ja

    11 Stimme(n)
    33,3%
  2. Nein

    22 Stimme(n)
    66,7%
  1. Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Hi zusammen!
    Habe mal eine spotane Frage an die Katholiken unter euch:
    Ich gehe morgen abend (Aschermittwoch) mit einigen Kumpels was essen und danach in die Kneipe.
    Doch dann rief mich heute einer meiner Freunde an, und teilte mir voller Bedauern mit, dass er nicht mitgehen könnte, obwohl er sich schon voll drauf gefreut habe, da man an dem Tag kein Fleisch essen dürfe.
    Meine Frage:
    Wäret ihr auch so standhaft auf einen schönen Abend zu verzichten, oder ist euch dieses "Gebot" egal?
     
    #1
    Bond, 28 Februar 2006
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Häh, wie, er geht nicht mit in die Kneipe, weil er kein Fleisch
    essen darf/will? Er weiß aber schon, dass man in vielen
    Kneipen was zu essen ohne Fleisch bekommt? :zwinker:

    Ich ess eh kein Fleisch, aber ich hab dank Diät mitbekommen,
    wie es ist, nix oder nur'n Salat oder so zu essen, während die
    anderen gespachtelt haben bis zum Umfallen. Und ich muss
    sagen, wenn man weiß wofür man's macht, isses garnicht so
    schlimm. Aber wenn es bei ihm eher verzichten "müssen" als
    "wollen" ist, dann würd ich auch daheim bleiben.
     
    #2
    Auricularia, 28 Februar 2006
  3. Bond
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    @Auricularia:
    erstmal danke, dass doch noch einer geantwortet hat.
    Das Problem ist, dass er kein Fleisch essen darf/will, und im Fisch und fleischlos nicht schmeckt, da er ansonsten ein großer Fleischfreund ist...
     
    #3
    Bond, 28 Februar 2006
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Dann soll er halt nix essen :grin:

    Also ich weiß nicht, ich bin keine Katholikin, sondern eine Bekenntnislose, von daher esse ich immer wann und was ich will... aber wenn mir so ein Gebot wichtig wäre, dann hätte ich kein Problem damit, mitzugehen, und halt mal was anderes zu essen, auch wenns nicht soo schmeckt, und wenn mir so ein Gebot nicht wichtig wäre, dann würd ich mitgehen und Fleisch essen. :hmm:
     
    #4
    User 15848, 28 Februar 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Ich würde erst recht Fleisch essen! Und auch auf diesen Freund verzichten! Warum? Einfach zum Trotz, damit manch andere sehen, daß nicht immer alles so nach ihren Spielregeln laufen kann!
     
    #5
    Witwe, 28 Februar 2006
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Und zu Hause isst er dann was...? :smile:


    Ich mein, wenn ihm beides net schmeckt und er kein Fleisch essen
    will, bleibt ja net mehr grad viel...
     
    #6
    Auricularia, 28 Februar 2006
  7. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Bei uns gibts morgen auch auf jeden Fall was Fleischloses - Quarkkeulchen: unser traditionelles Aschermittwochsgericht. Das schmeckt aber auch lecker :smile:

    Probleme werd ich in der Zeit danach haben, weil ich beschlossen hab, während der Fastenzeit auf Süßes zu verzichten - mal schauen, wie willensstark ich bin :zwinker:
     
    #7
    Félin, 28 Februar 2006
  8. Eulenschnatter
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    3
    nicht angegeben
    Wenn ich noch zu Hause wohnen würde, gäbs wahrscheinlich kein Fleisch, war mir aber auch immer relativ egal, da es mir ohne Fleisch eh besser schmeckt:tongue:
    Halte mich also nicht wirklich an die Regeln, aber ich respektiere es natürlich wenn jemand danach lebt.
     
    #8
    Eulenschnatter, 28 Februar 2006
  9. Jericho
    Jericho (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, würde mich absolut nicht dran halten, da ich die Kirche für eine staatlich annerkannte Sekte halte...meine Meinung dazu.
     
    #9
    Jericho, 1 März 2006
  10. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Jaja, die Probleme der Gläubigen...:grin:
    Hallo, einen Tag lang kein Fleisch essen, sollte wohl drin sein oder ?
    Ich fände es im Gegenteil ziemlich krass, jeden Tag Fleisch zu essen. Weiss noch auf Klassenfahrt, wos jeden Tag bei der Auswahl vom Essen was mit Fleisch gab, ne danke :angryfire
     
    #10
    Lenny85, 1 März 2006
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Erstens kann man auch Nudeln, Käsespatzen oder Salat essen oder so. Und zweitens pfeiff ich auf diesen ganzen Käse!
     
    #11
    Dreamerin, 1 März 2006
  12. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Heißt das, Du respektierst ihn nicht? Keine schöne Einstellung...


    Nein, ich esse heute auch kein Fleisch. Sehr bewusst. Und ich werde auch bis Ostern keine Schokolade essen (ich suche mir jedes Jahr in der Fastenzeit etwas aus, dessen verzicht mir schwerfällt). Auch sehr bewusst.
     
    #12
    User 34612, 1 März 2006
  13. LieblicheFee
    0
    Ich bin auch katholisch und esse heute kein Fleisch, weil es eben zur Fastenzeit dazu gehört. Aber ich geh trotzdem heute Abend mit meiner Freundin essen und wir werden auch ohne Fleisch einen schönen Abend haben.

    Wenn er schon so katholisch ist, dann sollte er zum einen auch in der Öffentlichkeit dazu stehen und zum anderen (das gehört nämlich auch zur Fastenzeit) einfach verzichten, obwohl er lieber Fleisch essen würde und eben was fleischloses essen! Genau das ist doch der Sinn der Fastenzeit, dass man auf Dinge verzichtet, die man sonst gerne hat. Und dass man eben auch dazu steht und das auch durchhält!

    V.a. stellt sich ja die Frage, was er daheim essen würde - wenn ihm weder Fisch noch fleischloses schmeckt - isst er dann heimlich Fleisch? Oder isst er da auch kein Fleisch? Wenn dem so ist, dann kann er auch mitgehen zum Essen. Muss er halt mal nen Abend lang zuschauen, wie die anderen Fleisch essen und er nicht!

    Ich hab mir z.B. für die Fastenzeit vorgenommen, nur Wasser und Tee zu trinken. Das ist aber auch kein Grund für mich, nicht feiern zu gehen und ur daheim rum zu sitzen. Ich geh ganz normal weg und bleib eben bei meinem Wasser und kann trotzdem Spaß haben.
     
    #13
    LieblicheFee, 1 März 2006
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    *ähm* Das ist ihm aber früh aufgefallen?! Oder ist er erst gestern konvertiert? *lol* Das klang irgendwie so, als hätte er das vorher nicht gewußt?! Da kann er ja so wahnsinnig gläubig nicht grad sein...

    @topic:
    Ich bin nicht katholisch und werde auch weiterhin Fleisch essen, soviel es mir beliebt. Halte dieses Gebot auch nicht für sonderlich sinnvoll, mit Glaube hat das für mich nichts zu tun. Ist mir irgendwie rätselhaft, wie einen das zum besseren Christen machen soll...

    Sternschnuppe
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 1 März 2006
  15. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ich halt mich schon immer dran. Bei uns gibts dann immer Fisch!
     
    #15
    Powerlady, 1 März 2006
  16. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Bei uns auch und es fällt mir nicht schwer einen tag auf fleisch und wurst zu verzichten... :smile:
     
    #16
    Rapunzel, 1 März 2006
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    *ähm* Geht die Fastenzeit nicht länger als einen Tag?!
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 1 März 2006
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    [ OT ]

    /me hat vorhin eine Brezenstange mit Schinken gegessen :tongue:

    [ / OT ]
     
    #18
    Dreamerin, 1 März 2006
  19. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich dachte, es geht um aschermittwoch??? Steht ja auch im anfangsthread, dass es um aschermittwoch geht... Weil in der fastenzeit soll man doch auf etwas verzichten, was man gerne mag etc. und mir fällt es zb total leicht auf fleisch zu verzichten... Würde es auch bis ostern können... :smile:
     
    #19
    Rapunzel, 1 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgen Probleme Katholiken
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
18 August 2016
37 Antworten
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
5 Oktober 2015
38 Antworten
The 1975
Umfrage-Forum Forum
11 Januar 2015
12 Antworten