Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Morgens im Fitnessraum

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von 2sexy2ignore, 11 März 2009.

  1. 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    380
    41
    0
    Verheiratet
    Es war im vergangenen Sommer an einem Sonntagmorgen. Es war 7:00 Uhr morgens und es regenete. Da meine Frau noch schlief, hatte ich beschlossen, vor dem Frühstück in meinen Fitnessraum zugehen und hatte bereits 10 Kilometer auf meinem Laufband hinter mir. Ich saß jetzt an meinem Kraftturm und war gerade dabei, einige Wiederholungen am Butterfly zumachen als sie reinkam. Nur mit Ihrem seidenen Morgenmantel bekleidet stand sie auf einmal in der Tür. Mein erster Gedanke war, "sie will sicher unter das Solarium". Es war nicht mehr lange bis zu unserem Urlaub und da bräunen wir meist schon mal etwas vor. "Guten morgen" sagte ich in einer kleinen Pause zwischen zwei Sätzen meiner Übung. Guten morgen sagte sie, "Gut geschlafen?". "Ja, ich dachte, Du schläftst heute länger" meinte ich. "Nein" sagte sie, "ich habe Dich gesucht". Sie kam näher und setzte sich auf die Bank des Kraftturmes. Ich hatte nichts an außer meiner Sporthose und meiner Laufschuhe. Ich war völlig verschwitzt und das schien sie anzumachen. Sie küsste meine Brust und meinen Schultern bis zum Hals. Dann leckte sie mir den Schweiß von den Brustwarzen. In meiner Sporthose brach die Hölle los. Die eigentlich etwas weiter Hose wurde schlagartig zuklein. Ich zog meine Handschuhe aus und öffnete Ihren Morgenmantel. Während sie weiter meine Brustwarzen leckte, fing ich an, ihre Titten zu massieren. Ich wechselte dann mit meinen Händen zu ihrem Rücken und ihrem Nacken was ihr einen Schauer über den Rücken jagte. Ihre Hände glitten zwischen meine Beine und sie bedeutete mir, die Sporthose auszuziehen. Ich stand auf um mir die Hose herunterzuziehen und sie halft mir dabei. Mein Plan war jetzt, sie auf der Bank zunehmen, sie sollte sich auf mich setzen, mich reiten. Doch noch bevor ich mich wieder setzen konnte, um sie weiter zu streicheln, griff sie nach meinem Schwanz und fing an ihn zu massieren und dann leckte sie zuerst meine Eichel, dann den Schaft und dann ließ sie meinen ganzen Schwanz in ihrem Mund verschwinden. Es war ein Gefühl der Wärme, der Erregtheit, das ich kaum kannte und das ich an diesem Sonntag morgen sicher nicht erwartet hatte. Sie blies und leckte, dann nahm sie ihre eine Hand und wichste meinen Schwanz wärend sie sog und die Eichel mit der Zunge bearbeitete, mit der anderen Hand suchte sie nach meiner Rosette um mir die Finge in den Hintern zustecken. Sie wußte, das ich es sehr gerne mag. Mittlerweile konnte ich es schon kaum noch halten und ich weiß, das sie mein Sperma nicht gerne in ihrem Mund hat aber sie gab nicht auf und meine Versuche, ihr auf den Körper zuspritzen blieben erfolglos weil sie meinen Schwanz nicht freigab. Mit lauten stöhnen kam ich in Ihrem Mund, mein Po schmerzte etwas weil ich ihn so stark zusammenkniff, das ihre Finger wehtaten aber das machte nichts denn ich war in absolut geiler Verfassung und mein Schwanz zuckte in Ihrem Mund. Sie schluckte und leckte um meine Schwanz um auch noch die Reste abzukommen. Nachdem ich wieder runtergekommen war von diesem einzigartigen Gefühl frage ich sie, warum sie mich in ihrem Mund hat kommen lassen wo sie das doch nie will und sie meinte nur, das sie eigentlich gleich unter das Solarium wollte aber sie bei meinem Anblick auf den Fitnessturm geil geworden wäre und weil nicht zu saubermachen dagewesen wären hätte sie es halt geschluckt. Wir habe dann noch beschlossen, das ich es Ihr abend anal besorgen soll und haben dann ausgiebig gefrühstückt. Hm, es hat dann nicht mehr bis zum Abend gedauert sondern wir machten es dann schon unter der Dusche.
     
    #1
    2sexy2ignore, 11 März 2009
  2. Sprudelwasser
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Versaute Sachen gibts :zwinker:
     
    #2
    Sprudelwasser, 6 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Morgens Fitnessraum
FunnyAndi
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 Oktober 2007
7 Antworten
cheVelle
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
1 Mai 2007
2 Antworten
Test