Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mormonen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lyasia, 15 März 2007.

  1. Lyasia
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey also ich weiß nicht ob das so hier reinpasst, ich schreibs einfach mal. Ich und mein Freund sind schon über ein Jahr zusammen und lieben uns sehr!!!:smile: :herz: Er ist leider in der zwischenzeit ein bisschen vom Rechten weg abgekommen naja Drogen etc. will sich aber jetzt ändern. Er und seine ganze Familie sind Mormonen und er hat sich ganz doll gewünscht das ich am Sonntag mit ihm in die Kirche komme. Meine Mama meinte jetzt aber das wäre ne Sekte oder so. Ich hab selber keine wirkliche Ahnung was das so ist. Ihr??? Ich bin nicht wirklich gläubig, will da aber auch nicht einfach so hingehen nur um da meine zeit abzusitzen.

    Könnt ihr mir vieleicht ein bisschen helfen. Wisst ihr was über Mormomen? Sollte ich da hin gehen?:schuechte
     
    #1
    Lyasia, 15 März 2007
  2. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    #2
    a-girl, 15 März 2007
  3. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Ja, sie zählen hier zu Lande als Sekte, dürfen glaube ich keinen Kaffee, keinen Alkohol, keine Zigaretten und keine Drogen nehmen. Hm.. und was ich sonst noch weiß: Wenn sie sozusagen erwachsen sind werden sie in ein anderes Land geschickt, lernen die Sprache dort und müssen dort versuchen, Nichtgläubige zu missionieren. Entfernt von Familie etc sollen sie sich glaube ich ganz an ihren Glauben binden.
    Hm, kann durchaus sein das dein Freund also später in einem ganz anderen Land wohnen muss als er es jetzt tut.

    Haben hier bei mir auch Mormonen, sie tragen alle die gleichen Klamotten, besser gesagt Anzüge und Schildchen und den gleichen Rucksack ^^. Und sie sprechen mich dauernd an und fragen ob ich Interesse an einem kostenlosen Englischkurs habe oder ob ich zu deren Tag der offenen Tür will ^^... Alles in allem jedoch nicht so nervig wie die Zeugen Jehovas die hier öfter mal Samstags um 8 Uhr in der früh klingeln ^^.

    Mehr weiß ich leider auch nicht, hatten das mal als Thema in der 8. Klasse in der Schule oder so..
    *Biene*
     
    #3
    User 53748, 15 März 2007
  4. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    wenn du nicht hinter einer Religion stehst, solltest du m.E. nach nicht in deren Kirche gehen. Du würdest doch nur (wie du selbst sagst) deine Zeit absitzen. Dein Freund sollte das eigentlich verstehen
     
    #4
    Gilead, 15 März 2007
  5. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Wobei ich bei dem Begriff Mormonen direkt denke ist die Vielweiberei.

    Ich weiß nicht, ob sie auch in Deutschland praktiziert wird, ich habe nur mal eine Reportage aus Amerika gesehen in der ein männlicher Mormone seine 13 Frauen (natürlich nicht staatlich) immer nur an den fruchtbaren Tagen besucht hat um Kinder zu zeugen. Inzwischen hat der Typ so um die 70 Kinder und über 200 Enkel.
     
    #5
    happy&sad, 15 März 2007
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    nein, sowohl in Deutschland als auch in Amerika sind die immer noch Polygamie betreibenden Mormonen aus der Church der Latter Day Saints ausgeschlossen worden.

    Die Mormonen sind streng organisiert und kriegen großen Druck, von ihren Bischöfen, Nicht-Mitglieder zu missionieren. Die Mormonen haben großen Zugriff auf das Privatleben ihrer Anhänger, inklusive die bereits genannten Verbote, Kleidung, Sexleben, Heirat (im Tempel!) die zweijährige Mission. Soweit ich weiß sind Hochzeiten zwischen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern verpönt, genauso wie vorehelicher Sex.

    Das hier ist eine recht informative Seite.

    www.exmormon.org
     
    #6
    Piratin, 15 März 2007
  7. nici@lol
    nici@lol (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich
    naja...ich kann dir jetzt nur ma erzählen was ich drüber weis:

    Die mormonen (heiligen der letzten tage) haben ein buch namens mormon, das für sie eine art bibel ist...sie sind christen, jedoch nict evanelisch, katholisch oder orthodox, sondern glauben, das ihre kirche die wiederhergestellte urkriche jesus christus ist...

    Die mitglieder befolgen ein gesundeitsgesetz, das tabak, alkohol, tee und kaffee und drogen verbietet.

    ihre kirche verlangt ehrligkeit, gehorsam gegenüber den lnadesgestzen, keuscheeit auserhalb und treue innerhalb der hee und lent abtreibung, porografie, glücksspiel und missbrauch ab.

    treue mitgieder zahlen 10% ihre einkommens und sie haben ein eigenes wohlfartssystem...


    Erst letztens in reli durchgekaut ^^ :zwinker:


    naja...du musst wissen ob du das willst...ich kann nur sagen, das ich nicht gehen würde, da ich evangelisch und zwar nicht großartig gläubig bin, jedoch sekten nicht unterstütze aber respektiere.

    mfg nici
     
    #7
    nici@lol, 15 März 2007
  8. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    also ich kenn das jetzt nur aus meinem Austauschjahr in TX...da gab es einige Schüler, die in mormonischen Gastfamilien waren...und die waren da sehr glücklich und hatten auch (ohne irgendeinen Beitrittszwang - wir hatten uns alle sowieso vertraglich verpflichtet während des Aufenthalts nicht die Religion/Konfession zu wechseln) eine hervoragende Anbindung an die kirchliche Gemeinde da. Waren wohl sehr nette Leute..in der Mehrzahl jedenfalls..vielleicht etwas sittenstreng in Richtung Dates, kurze Röcke..etc..aber herzensgut..

    Wenn du nicht unbedingt da eintrittst und klar machst, dass du nicht missioniert werden möchtest, würder ich der Sache einfach mal einen Versuch gönnen, wenn dein Freund sich das wünscht. Je nach dem handelt es sich ja auch nicht nur um einen sturen Gottesdienst, sondern es laufen auch außerhalb Aktivitäten hinterher. Das kann sehr schön sein! Ich war auch in TX sehr in eine christliche Gemeinde eingebunden, der ich so als Katholikin auch nicht angehörte. Die waren evangelisch freikirchlich und hatten auch einige sehr konservative Ansichten...aber eine super nette Gruppe und ich hab da auch viel Jugendarbeit und solche Dinge mitgemacht. Die Sonntage waren immer sehr schön, auch wenn ich nie einen Gedanken daran verschwendet hätte dort einzutreten.

    Also mein Rat: Verurteil nichts was du nicht kennst und probier es einfach...sollte es dir unangenehm sein beim ersten Mal und du vielleicht blöd angesprochen/schief angeguckt werden..dann lässt dus halt einfach beim nächsten Mal. Mach deinem Freund nur vorher klar, dass ein Mitkommen nicht heisst, dass du evtl. auch eintreten willst...es ist lediglich Anschauung!
     
    #8
    nora18, 15 März 2007
  9. Lyasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure Antworten. Ich denke ich geh am Sonntag mal damit, ich hab ja nix zu verlieren.
     
    #9
    Lyasia, 16 März 2007
  10. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ja mitgehen ist ja ok..nur alles was in die richtung bekehrung geht würde ich abblocken. mir wäre das alles recht suspekt..würd deinen freund mal fragen wie sehr er denn gläubig ist..
     
    #10
    Decadence, 16 März 2007
  11. MalteHatNeAlte
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ist george bush nicht auch mormone???
    egal. geh mal hin. es bedeutet ihm bestimmt was wenn du mitkommst. damit zeigst du ja interesse an ihm und seinem ganzen leben, und er gibt dir was von sich preis. das wär ne tolle sache für euch denk ich.
    und keiner verlangt von dir das du dem verein beitrittst oder das alles super findest.
    viel spass
     
    #11
    MalteHatNeAlte, 16 März 2007
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich wundere mich grad ein bisschen, dass ihr über ein jahr zusammen seid und du trotzdem bisher nichts über seuinen Glauben wusstest, gerade weil das doch so streng bei den Mormonen ist ... hat dich das früher nie interessiert? :schuechte_alt:

    Wenn du George W. Bush meinst, glaube der ist Methodist.
     
    #12
    Ginny, 16 März 2007
  13. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Bist du betrunken oder ist deine Rechtschreibung wirklich so mies?

    Glaub Mormonen sind doch Recht eng mit den Zeugen Jehovas verwandt, für aussenstehende nicht gefährlich, aber doch sehr freakig mit teilweise sehr restriktiven Regeln, was die Mitglieder angeht.
     
    #13
    DerKönig, 16 März 2007
  14. TMac84
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So streng wie das geschildert ist, ist der Glaube aber nicht. Ein Freund von mir ist Mormone und daher weiß ich ein wenig mehr über den glauben, war auch schon selber mit in der Kirche. Als Sekte kann man sie nun nicht bezeichnen, da es doch sehr dem katholischen Glauben ähnelt.
    Sie dürfen halt nur keine Dinge tun, die den Körper verunreinigen (Alkohol, Tabak, Coffein, etc.) In deren Glauben ist es auch so, dass sie keinen Sex vor der Ehe haben, aber steht das nicht auch in der Bibel?
    Und auf Mission müssen sie auch nicht gehen, wenn sie es nicht wollen, da sie selber für sich entscheiden können, ob sie den Glauben anerkennen oder nicht. Ich habe vorher auch ein paar Vorurteile gehabt und bin dann einfach mal mit in die Kirche gefahren um mich selber zu überzeugen und habe dann auch mit einigen über dies und das geredet.
    Also fahr da einfach mal hin, mach dir dein eigenes Bild und rede mal mit einigen von denen. Es sind ja auch nur Menschen. Und die Aussage, dass sie von der Kirche in ein anderes Land geschickt werden um dort zu leben stimmt nicht. Das ist nur so, wenn man auf Mission geht, freiwillig, und dann auch nur für die Zeit, die man auf Mission ist, danach geht das Leben dann ganz normal weiter.
     
    #14
    TMac84, 16 März 2007
  15. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach sieht es sehr stark nach einer Sekte aus...
     
    #15
    Raza, 16 März 2007
  16. erdbeere1908
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    103
    1
    vergeben und glücklich
    die mormonen sind eine sekte. aber was ich so weiss ist, dass die mormonen, wie die meisten sekten auch, grundsätzlich sex vor der ehe ablehnen, ansonsten kaffee, alkohol, nikotin und andere drogen verbieten.
    sobald sie volljährig sind, müssen sie für ein paar jahre ins ausland, um andere zu missionieren.
    heute waren zwei mormonen in meinem ethik-parallelkurs und die haben darüber dann ein wenig erzählt und ein paar flyer dagelassen.

    für mich macht es den eindruck, dass dein freund nicht sooo wahnsinnig gläubig ist, da du ja selber sagts, dass er in die drogen abgerutscht ist.
    ich persönlich hätte keine bedenken, da einmal mitzugehen, da ich weniger denke, dass ma sich da sofort zu etwas verpflichtet.
    das halte ich übrigens auch keineswegs für naiv, aber man sollte doch wissen, was der partner "so treibt" und seine religion nicht grundsätzlich ablehnen, sondern zumindest akzeptieren.
     
    #16
    erdbeere1908, 16 März 2007
  17. nici@lol
    nici@lol (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich

    Off-Topic:
    Es tut mir wirklich sehr leid wenn ich deinen anforderungen nicht entspreche, jedoch scheine ich mehr über sonstige dinge zu wissen als du über religion...:kopfschue
    ich muss mich hier vor dir nicht rechtfertigen, kann dir aber versichern, das ich, wenns mir drauf ankommt auch relativ gut schreiben kann!
     
    #17
    nici@lol, 16 März 2007
  18. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Off-Topic:
    Also bitte, in dem Beitrag sind einfach so viele wirklich üble Fehler drin, da konnt ich mir einen Kommentar zu einfach nicht verkneifen.
     
    #18
    DerKönig, 18 März 2007
  19. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hey wie wars?....:smile: Würd mich jetzt doch mal interessieren...
     
    #19
    nora18, 18 März 2007
  20. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    @ DerKönig : DAS Kommentar hättest du dir wirklich sparen können...oder geht es darum das man hier fehlerfrei schreibt oder das man seine Meinung zum besten gibt?!:grrr_alt:



    Würde mich jetzt auch echt interessieren wie das dort war!
    Ich denke das es für solche "Sektenleute" ein Zeichen dafür ist das man sich ihnen anschließen will wenn man ihren "Gottesdienst" besucht...oder?
    Ist doch eig. überall so...
     
    #20
    KleineJuliii, 18 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten