Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #1

    moslem

    wie hier bestimmt schon einige mitbekommen haben, hab ich interesse an einem typen.
    problem: er ist moslem.

    vllt mach ich mir zu viele gedanken, aber was sagt ihr dazu? ratet ihr eher davon ab? habt ihr erfahrungen? was könnt ihr mir dazu sagen?

    bin ratlos...
     
  • Toni
    kurz vor Sperre
    373
    0
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2006
    #2
    Wieso ist es ein Problem ob er Moslem ist oder nicht?
    Die entscheidene Frage lautet doch eigentlich, ist er ein Spinner oder nicht.
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    22 Januar 2006
    #3
    Also ich würde sagen, das kommt auf die Einstellung des Typens an..denn wenn er so wäre wie extremo hier...weiß nicht, ob du da was von gelesen hast...dann würde ich dir persönlich abraten!!
    Aber es gibt ja diese Sorte, und auch diese! Persönliche Erfahrung hab ich noch nicht gemacht, nur von manchen Extremfällen gehört.
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    22 Januar 2006
    #4

    EBEN!
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #5
    also was ich inzwischen mitgekriegt habe:

    - respekt vor allen (vor allem vor älteren)
    - mag keine offensichtlichen "schlampen"
    - ist immer nett zu allen
    - hält "seine" feiertage ein
    - trinkt nicht und nimmt auch keine dorgen und raucht nicht
    - sehr verschwiegen (gibt kaum was von sich preis)
     
  • kiss100
    Gast
    0
    22 Januar 2006
    #6
    Bis auf die letzte "Eigenschaft" hört sich alles sehr gut an!
    Entscheiden mußt du aber letztendlich selbst ob er zu dir paßt.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #7
    ja, hab aber angst, dass das nur die "gute fassade" ist. weil er hebt sich doch sehr von den anderen ab (positiv).

    ich wollte nur mal eure erfahrungen hören, weil mir sehr viele davon abraten.
     
  • büschel
    Gast
    0
    22 Januar 2006
    #8
    naja:

    dir muss halt klar sein worauf du dich da einlässt:
    -frag ihn ruhig darüber aus
    -lege auch deinen jeweiligen standpunkt zu den entsprechenden punkten fest und mache keine falschen kompromisse
    -lass dich respektieren als eigenständiege person(man munkelt muslime hätten teilweise schwierigkeiten mit sowas..)
    -schaue ob eine vernünftige beziehung möglich ist
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    22 Januar 2006
    #9
    Das verhält sich bei Christen, Juden etc manchmal genauso. Mach am besten deine eigenen Erfahrungen. Klingt als wäre er ok.
     
  • Toni
    kurz vor Sperre
    373
    0
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2006
    #10
    Alles positive Eigenschaften,sehe da kein Problem.
     
  • büschel
    Gast
    0
    22 Januar 2006
    #11
    meine persönliche meinung:

    -lass dir kein kopftuch andrehen :smile:
    -die religion erinnert mich oft an seelenschändung
    -aber das ist nicht immer so
     
  • Toni
    kurz vor Sperre
    373
    0
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2006
    #12
    Also machen dir "gute" Menschen Angst? Soll er sich wie ein Arschloch verhalten? Hast du dann keine Angst mehr?

    Informiere dich mal lieber, bevor du hier so einen Mist erzählst.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #13
    das ist nicht möglich, da er kaum was über sich erzählt und auch auf fragen eher nicht antwortet. er ist eben ziemlich misstrauisch. anscheinend.

    noch eine eigenschaft:
    - er lästert NIE
     
  • büschel
    Gast
    0
    22 Januar 2006
    #14
    naja;

    hinter disziplinierten, höflichen, verschwiegenen menschen können genauso gut tyrannen sein..

    "wer ohne laster lebt hat oft auch kaum tugenden"
    oder so..
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #15
    sagen wir mal so: ich kenne niemanden mit diesen eigenschaften. es verwirrt mich. (da er dazu noch sehr gut aussieht!)

    außerdem hatte er noch keine freundin. habe gefragt wieso das so wäre und er meinte, dass er nicht die richtige gefunden hat. wundert mich sehr, da ich nicht glaube, dass er keien möglichkeiten hatte.

    davor hab ich angst, wobei er keine anzeichen dafür gezeigt hat.
     
  • büschel
    Gast
    0
    22 Januar 2006
    #16
    ok der letzte spruch war nicht so der bringer..

    er lästert nicht und ist verschwiegen?

    er will/kann sich nicht zeigen?
    => nachbohren & nicht die katze im sack kaufen
    => an den weltpolitischen hintergrund denken
    => moraleiferer sind nicht immer die, die das leben am besten verstehen.. daraus kann eine fülle von problemen entstehen..
     
  • Toni
    kurz vor Sperre
    373
    0
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2006
    #17
    Dann ist er halt eben der Erste mit diesen Eigenschaften. Glaubst du alle gut aussehenden Männer sind dumm und ficken Alles was nicht bei drei auf dem Baum ist?

    Dein Schwarm wartet halt auf ein Mädchen mit Klasse, eine die sich nicht von jedem flachlegen lässt, dies hat nichts mit nicht genutzten Möglichkeiten oder sonstigen Dingen zutun.

    Muss man mit 18-19 eine Freundin haben oder gehabt haben, ich kann das jedenfalls nicht beurteilen.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #18
    das stimmt!
    er hat mir mal gesagt, dass er gerne "testet", ob jemand leicht zu haben ist, indem er sie anmacht und guckt, wie weit sie gehen würde (,wobei er noch nix mit anderen mädchen hatte).
     
  • büschel
    Gast
    0
    22 Januar 2006
    #19
    hinter sowas vermute ich starken diskussionsbedarf; stelle seine schwächen fest; ob er über sich selbst lachen kann.. wo er niederlagen erlebt hat; kann er darüber nicht gut reden, ist tendenziell was faul..
    heiterkeit ist ein zeichen des guten verhältnisses; sich "perfekt" und schweigend zu geben kann erstmal attraktivsein ist aber wenig aufschlusreich;
    stein bricht; wer nicht lachen kann, ist nicht fürs leben grüstet..
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    22 Januar 2006
    #20
    er ist die person, die meiner meinung nach den größten humor hat. er ist unheimlich witzig und kann verdammt gut über seine schwächen lachen und auch sich über sich selbst lustig machen. er kennt sehr viele witze etc., aber er macht sich NIE über andere lustig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste