Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Motivationslos, Hoffnungslos,...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von EvilDevil, 20 November 2004.

  1. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Ich weiß nicht, ob einigen von euch das auch so geht... Ich bin zur Zeit echt "Motivationslos" Ich nehme mir zwar immer was vor aber letzten Endes tue ich es dann doch nicht! Das hängt wahrscheinlich mit meiner ganzen Situation zusammen! Ich werd jetzt bald 17 und gehe in die 11 Klasse und hoffe das ich mein Abitur schaffe und überhaupt erstmal die Fachhochschulreife. Mein Leben war nie wirklich der Bringer! Im Kindergarten war alles easy, hab mich damals meist besser mit den Mädels vertsanden als mit den Jungs! Als ich dann eingeschult wurde wars echt grausam! Ich war meist der Außenseiter, was jetzt nicht heißt ich hätte keine Freunde und so gehabt. Ich hatte damals ein paar gute Freunde mit denen ich auch heute noch zusammen bin nur war ich immer der der "alles mit sich machen lies". Ich war/bin eher zurückhaltend und bin Problemen meist aus dem Weg gegangen!. Auch als ich dann auf die Realschule kam, wars net anderes, da gabs wieder diese Art von Kiddys die mich gemoppt haben und sie Obercool gefühlt haben so nachdem Motto "ich bin besser als du"! Ich hab den Leuten nie weiter Beachtung geschenkt, doch die ganzen Hänselein in sich hineinzufressen ist auch nicht so das wahre! Jetzt da ich in der 11ten bin, dachte ich jetzt ist es mal anderes aber Fehlanzeige... es sind wieder welche dabei die zwar schon Älter sind aber sich aufführen wie im Kindergarten! Mittlerweile ist es so das ich dazuneige, wenn mich jemand beleidigt oder so mal zurückschlage, wenn es mich wirklich anfängt zu nerven aber gut fühl ich mich dabei nicht gerade, weil ich persönlich das nicht gerade als die beste Lösung finde... werbal kann ich mich auch wehren aber wie man weiß auf eine Reaktion führt eine Gegenreaktion und das zieht sich dann endlos hin! Aber was ich dazu bemerken muss ich fühle mich in der Klasse sehr wohl und es ist nicht zu vergleichen mit meiner Zeit auf der Realschule, zum Glück bin ich dort die ganzen Idioten bis zur 8 Klasse alle losgeworden, da sie alle auf die Hauptschule kamen! Dann hatte endlich mal 2 ruhige Jahre! Was mich aber am meisten stört ist es das ich noch keine Freundin hatte! Ich meine gut ich hab mein Leben noch vor mir und irgendwo ist bestimmt eine die mich mag so nach dem Motto zu jedem Topf passt auch ein Deckel. Es ist ja nicht so das mich noch kein Mädel gefragt hätte nur hatte ich zu der Zeit noch kein Bedürfnis danach, doch jetzt frisst es mich innerlich langsam auf... alle Versuche die ich unternehme scheitern und ich bekom die Antworten wie " Du bist zwar nett aber ich will dich nur als guten Freund" es ist zwar net schlimm aber irgendwie deprimierend! Mit den mädels ist es bei mir echt wie ein Teufelskreis... die die ich mag möen mich net und die die mich mögen mag ich net.Ich habe keine hohen nsprüche an ein Mädel aber das ist echt zum weinen... ich bin nicht häßlich und bin nicht zu dick, habe eher paar Kilo Untergewicht und habe immer noch keine gefunden... Vllt bin ich auch selbst daran Schuld... ich meine ich geh nicht soviel raus, da ich alleine keinen Bock hab und meine besten Freunde haben eigentlich nur Interesse an ihrem PC! Ich bin in der Beziehung auch nicht anders... um genau zu sein sitze ich fast den ganzen Tag vor dem PC, allerdings wenn mich jemand fragt kommst mit hierhin oder dorthin bin ich der letzte der nein sagt! Ich bin halt nicht so der Mensch der gerne in ne Disco geht, leigt wahrscheinlich daran das ich nicht tanzen kann und es auch net mag! Bin im großen und ganzen für sowas viel zu schüchtern und habe Angst was falsch zumachen oder mich zum Deppen zu machen! Mein Verhalten andern gegenüber ist eigentlich zurückhaltend bis ich jemanden näher kennen gelernt habe und ein weiteres Problem, weiß net ob ich das so nennen kann, ich kann Leuten schnell vergeben also ich bin nicht nachtragend... alle Menschen die mich gemoppt haben, bis auf ein paar Ausnahemn, habe ich verziehen, da ich nur das gute im Menschen sehe... ist das noch normal?

    Ich weiß nicht was ich machen soll... ich will mein Leben ändern nur fehlt der Antrieb dazu! Ich würde gerne eine Freundin haben mit der ich viel unternehmen kann, doch das ist in meiner jetzigen Situatuion wohl nur Wunschdenken!

    So jetzt gehts mir besser :smile: hab mir mal alles von der Seele geschrieben!
    Achja für Rechtschreibfehler hafte ich nicht, da ich Deutsch hasse :link: unf falls irgendwas vom Satzbau komisch ist kann es sein das ich mich mal verhedert hab irgendwo ^^
     
    #1
    EvilDevil, 20 November 2004
  2. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nunja.... also ansich hast du ja ne sehr gute einstellung, bin also doch recht erstaunt wie du dadrüber schreibst..

    nunja.. mit dem mobben, das ist so ein thema, glaub mir , so lang du kein schläger bist, der jedem der ihn blöd an macht auf die fresse haut, ändert sich da nichts, jeder wird mal geärgert, ist natürlich eine sache, die jeder anders aufnimmt, mach dir aus den leuten nichts, das sind wichtigtuer, konter einmal gut zurück und geh weg :smile2: oder beachte sie nicht mehr, oder du machst einfahc garnichts, kommt aber bisschen blöd...

    nunja....auch ich sitze recht viel vor dem PC, habe darüber auch meine freundin kennengelernt, die wirklich die beste ist :smile2: also auch da gibts möglichkeiten, und auch kann ich verstehen das du nicht so gerne in die disco gehst, so ein mensch bin ich auch nicht...nunja, du solltest auf jedenfall nicht nach einer freundin suchen, die kommt bestimmt mal! aber leider kann ich dir natürlich auch nicht helfen eine freundin zu suchen, das sollte dir klar sein :smile2:
     
    #2
    BpFaN, 20 November 2004
  3. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    Mir könnte es nicht anders gehen, zumindest früher.

    Als ich in der Realschulzeit war gab es da so viele Idioten die den Coolen raushängen lassen mussten und einen sehr guten Freund von mir runter gemacht haben. Das hat sich bisschen teils auf mich übertragen, weil ich ihn immer verteidigt habe, aber mir war das sowas von egal...
    Respekt musste ich mir wirklich leider manchmal mit der Faust verschaffen, aber das waren schon Extremsituationen, wo es wirklich sein musste...

    So gut wie alle waren schulisch Versager und ich wollte einfach der beste sein und dachte einfach an meine Zukunft... mein Lehrer selbst sagte mir immer so, dass die irgendwann in deren Leben begreifen werden wie dumm sie waren und werden die Leute die nicht so cool waren respektieren...

    Du musst wissen, dass viele in dem Alter noch so begrenzt sind und so gibt es nur einen kleinen Teil wie uns.
    Und ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, mach was Dir Spass macht und achte nicht auf die anderen.

    Meine erste richtige Freundin hatte ich auch "erst" mit 18. Und glaub mir, das geht so schnell und vor allem überraschend!
    Es gab so viele Phasen wo ich mir eine gewünscht habe...und plötzlich unerwartet kam sie...

    Auch ich habe sehr viele nette Leute im Inet kennen gelernt. Eine ist sogar zu meiner besten Freundin geworden....
     
    #3
    Narvid, 20 November 2004
  4. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Nadann bin ich ja beruhigt :smile: Ich danke euch für die netten Antworten! So eine Einstellung muss man auch haben, wenn man nicht alles in sich hineinfressen will! Ich lass sie ja einfach reden und wie ihr schon geschrieben habt die wissen es halt nicht besser. Ich will das mal so sagen: Die haben zwar mehr Muskeln als ich aber im Kopf da is bei denen ein Luft leerer Raum!

    Achja, Mädels im Inet kennenlernen is einfach, aber ich bin viel zu schüchtern mich mit denen zu treffen :geknickt:
     
    #4
    EvilDevil, 21 November 2004
  5. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nunjaa...das mit dem treffen das erfordert schon ein bisschen mut, bin normal auch ein etwas schüchtenerer mensch, treff mich auch nich so gern mit leuten, die ich vorher noch nie gesehen habe, oder sagen wir besser, ich hasse es, natürlich ist die angst auch groß, wenn man sich dann trifft, das man wegen irgendwas enttäuscht ist, vielleicht anders vorgestellt oder sonst was.. aber da kann auch was großes draus werden, sprech da aus Erfahrung :smile2:
     
    #5
    BpFaN, 21 November 2004
  6. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Das war ja indem Fall wohl ein richtiger Glücksfall für Dich :smile: und da gratulier ich euch beiden doch mal ^^ Das Suchen nach einer Freundlin hab ich zur Zeit erstmal auf Eis gelegt, da ich bis jetzt immer wenn ich den ersten Schritt gemacht habe nen Korb bekommen habe,daher denke ich: Abwarten und Tee trinken :zwinker: Ich hoffe das wird irgendwann mal was!
     
    #6
    EvilDevil, 21 November 2004
  7. Narvid
    Narvid (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    Mir ist es ganz am Anfang auch sehr schwer gefallen welche zu treffen.

    An das erste Treffen mit einer aus dem Chat kann ich mich noch sehr gut erinnern. Das war die reine Qual.
    Ich habe sie und ihre Cousine mit einem Freund getroffen. Und stell dir vor, wir haben so gut wie nichts geredet. Nur geschwiegen, spazieren gegangen...
    Ich war zu der Zeit noch sehr schüchtern und das war so eine der ersten Erfahrungen.
    Ich habe mich einige Male mit welchen aus dem Inet getroffen und es hat mich die ersten paar Male immer etwas Überwindung gekostet. Irgendwann habe ich mir gesagt, dass ich da nichts zu verlieren habe und anstatt ganz verklemmt dazustehen einfach mal locker bleiben und sich keine Gedanken machen.

    Das Problem war für mich immer, was ich mit ihnen unternehmen kann, wohin gehen...
    Mit Freunden ist das ja kein Problem, weil man mit denen einfach irgendwo über irgendwas reden kann und da sagt man sich ja in der Regel ganz ehrlich was man denkt.

    Warum sollte das aber bei einem Treffen mit einem Mädchen aus dem Inet anders sein? Da gibt es überhaupt nichts wovor man Angst haben muss. Außer Du merkst, dass sie der totale Reinfall ist und gar nicht dein Typ ist. Aber was sollt´s, mach das beste draus und so machst du die Erfahrung.

    Sei einfach offen und sag was du denkst, auch wenn du sprachlos bist oder dir zufällig nichts einfällt. Es ist besser als nur hmmm..ja...zu sagen..
     
    #7
    Narvid, 21 November 2004
  8. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nunja, ich hatte da auch vorher schlechte erfahrungen, vor allem wenn man sich mit einer treffen will, und sie freunde mitbringt, da war ich dann 4 stunden lang mit 3 mädels, die sich nur alleine unterhalten haben, ist natürlich eine sehr schöne situation, man will dann auch nicht meckern, und die leute, über die sie reden kennt man nicht, ist dann natürlich blöd,
    bei einer war ich, die hatte so eine nervende stimme, da wurde man fast bekloppt von, bin mit totalen kopfschmerzen nach hause -ggg- aber naja... man kann natürlich auch nicht erwarten, das die ersten beiden mit denen man sich trifft, was für einen sind, das ist alles zufall :smile2: und suchen, tut man eine freundin eh nicht, die kommt von alleine :zwinker:

    und ICH selbst, hab noch nie jemanden gefragt, nichmal meine jetzige freundin.. weiß nich.. mach sowas ungerne, hab noch nie nen korb bekommen, weil ich eben nicht frage, will aber halt auch keinen bekommen, daher warte ich immer, vielleicht blöd aber naja... :smile2: es geht auch so!
     
    #8
    BpFaN, 21 November 2004
  9. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Wenn das alles nur so einfach wäre :zwinker:
     
    #9
    EvilDevil, 21 November 2004
  10. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja , einfach.. einfach.. nee einfach bestimmt nicht, schwer auch nicht, weil man ja nicht viel tun muss -ggg- dauert alles seine zeit :zwinker:
     
    #10
    BpFaN, 21 November 2004
  11. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Ich werds mal versuchen xD Ey das is echt nicht normal in meiner Klasse man sollte meinen die sind schon reifer aber nunja sie beweisen einem ständig das Gegenteil und die sind teilweise mehr als 2 Jahre älter als ich! Ich hoffe ich mach so ne Phase nicht durch!
     
    #11
    EvilDevil, 22 November 2004
  12. L1nuX3r
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    tja evil, ich denke ich kann mich da mit den meisten dingen die du angesprochen hast identifizieren.... Manchmal net so schlimm, manchmal schlimmer....
    Naja, ich hoff weiter... In meinem Alter bin ich wenigstens net der einzige der noch kein mädl abgekriegt hat :zwinker:
     
    #12
    L1nuX3r, 1 Dezember 2004
  13. EvilDevil
    EvilDevil (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Warten is aber verdammt nochmal schwierig besonders wenn man verliebt ist wie ich es in meinem eigentlich aktuellen Thread beschreibe!

    Pech mit der Liebe
     
    #13
    EvilDevil, 1 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Motivationslos Hoffnungslos
LukeSkywalker
Kummerkasten Forum
2 Februar 2016
10 Antworten
liebenator
Kummerkasten Forum
6 Januar 2016
4 Antworten
sputty
Kummerkasten Forum
15 Juni 2004
3 Antworten