Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

MP 3 Player

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von *Anrina*, 20 Juli 2004.

  1. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Da mein Walkman seinen Geist aufgegeben hat und ich nicht ohne Musik durch die Gegend spazieren will habe ich mir von meiner Mum nen MP3 Player zum Geburtstag gewünscht, nur leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus.
    Ich schilder jetzt einfach mal meine Ansprüche:

    -Sollte ein MP3 Stick sein, da ich keinen Brenner habe.
    -Sollte Speicherplatz für mindestens 40 Lieder haben
    -Sollte nicht mehr als 100 € kosten (falls das möglich ist)

    Kann mir jemand von euch da was empfehlen?

    LG
     
    #1
    *Anrina*, 20 Juli 2004
  2. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    #2
    toemack, 20 Juli 2004
  3. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Für 170 Euronen hatte ich zwei Wochen lang einen sehr guten Mp3 Player.

    1,5 GB Festplatte
    Playlist Funktion (halte ich für sehr wichtig bei vielen Liedern)
    Großes Display (5 Zeilen gut lesbarer Text)
    Akku für 24 Std Dauerbetrieb

    Das war der Phillipps hdd60. Leider hatte er ein Manko: auf Stürze ist er recht empfindlich. Deswegen ging er wieder zurück.

    Wie gesagt, schon ab 40 Liedern auf einem Mp3 Player würd ich zumindest eine Playlist Funktion haben wollen.
     
    #3
    User 631, 20 Juli 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    #4
    ~°Lolle°~, 20 Juli 2004
  5. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Hört sich ja schonmal gut an :smile:

    Nochmal ne blöde Frage: Muss mein PC irgendwelche speziellen Vorraussetzungen mitbringen, damit ich die Musik auf den Player spielen kann?
     
    #5
    *Anrina*, 20 Juli 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    das teil ist echt einfach zu bedienen, brauchst eigentlich nur nen usb-steckplatz...
     
    #6
    ~°Lolle°~, 20 Juli 2004
  7. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    nein...also eigentlich nicht...du musst nur einen USB anschluss haben! das ist das einzige eigentlich.(natürlich solltest du keinen "nachkriegs-PC besitzen, sonst wirds schwierig)
     
    #7
    toemack, 20 Juli 2004
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Speichersticks werden von Win2000 und XP, möglicherweise auch von WinME direkt erkannt und als Festplatte angezeigt. Win98 hat damit noch Probleme.

    Des weiteren mußt du natürlich noch die MP3s erzeugen, z.B. mit CDex. Je nach Kompressionsrate bekommt man mehr oder weniger auf den Stick. Meiner Freundin hab ich mal Lieder mit nur 46kb/s komprimiert, damit auf ihre 64MB so viel wie möglich paßt.

    Generell ist 128kb/s ein ganz guter Standard, aber wenn es dir reicht, können es auch nur 56kb/s sein. Teilst du den Wert duch 8, erhälst du die Datenrate in Kilobyte/s.

    56kb/s=7kByte/s
    60 Sekunden Lied -> 7kByte*60=420kbyte
    oder auch 64 MByte/7kByte=9143Sekunden=152Minuten=2,5 Stunden


    So ganz nebenbei: je besser deine Ohren sind, desto weniger kannst du die Qualitäten unterscheiden. Gut, den UNterschied zwischen 128 und 56kb/s hört man schon, aber es gibt viele, die einen Unterschied zwischen 128 und 160 hören und erzählen dann was von ihrem guten Gehör. Ich kannte auch mal so einen Spezi, der meinte, selbst 192kb/s würde er noch als mp3 wahrnehmen können.
    Fakt ist: mp3 filtert erstmal einen großen Teil der Musik raus, die der Mensch eh nicht hört. Verändert sich das Hörvermögen, hört man vielleicht UNterschiede:

    Beispiel: Wenn der Wecker klingelt, hörst du ihn nicht ticken, also kann das Ticken rausgeschnitten werden. Du merkst es nicht.
    Dein Opa, der im Krieg Kanonen gefüttert hat und danach in der Fabrik gearbeitet hat, ist ziemlich schwerhörig, besonders für hohe Töne wie das Klingeln des Weckers. Tiefere Töne wie das Ticken hört er aber noch ganz gut, so daß er selbst wenn der Wecker klingelt, noch das Ticken hören kann. Die MP3 erkennt er daran, daß das Ticken beim Klingeln fehlt...
     
    #8
    Event Horizon, 20 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Player
Katjes
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 April 2016
11 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Juni 2015
6 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Mai 2015
3 Antworten