Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

mp3 hören während des Gottesdienstes: würdet ihr das machen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 30 Mai 2009.

?

Würdet ihr während des Gottesdienstes mp3 hören?

  1. bin w: Das mache ich tatsächlich :-D

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bin w: Ich habe das bisher nie gemacht, aber das wäre mal eine gute Idee.

    2 Stimme(n)
    5,1%
  3. bin w: :schuettel Ich höre brav Predigten zu.

    7 Stimme(n)
    17,9%
  4. bin w: Ich gehe nie in den Gottesdienst. :schnarch:

    17 Stimme(n)
    43,6%
  5. bin m: Das mache ich tatsächlich :-D

    2 Stimme(n)
    5,1%
  6. bin m: Ich habe das bisher nie gemacht, aber das wäre mal eine gute Idee.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. bin m: :schuettel Ich höre brav Predigten zu.

    7 Stimme(n)
    17,9%
  8. bin m: Ich gehe nie in den Gottesdienst. :schnarch:

    4 Stimme(n)
    10,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich finde im Gottesdienst die Predigt des Pfarres am langweiligsten :sleep: Schlaft ihr da ein oder habt Tagträume? Würdet ihr mit mp3 Musik hören, wenn der Gottesdienst langweilig ist? Oder ist das unhöflich?
     
    #1
    Theresamaus, 30 Mai 2009
  2. Lily87
    Gast
    0
    ja...

    Aber ich geh nur- aus Spaß- an Weihnachten in die Kirche.
     
    #2
    Lily87, 30 Mai 2009
  3. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    ich geh nicht in die kirche und es ist auch als ungläubiger total unverschämt das zu tun!
     
    #3
    User 49007, 30 Mai 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Auch wenn ich oft mit Gottesdiensten nichts anfangen kann, fände ich das einfach zu respektlos und unverschämt.
    Wenn man gar nicht interessiert ist, kann man auch einfach zu Hause bleiben.
     
    #4
    MsThreepwood, 30 Mai 2009
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich sehe weder kirchen von innen, noch hab ich nen mp3-player. von daher: nö.
     
    #5
    CCFly, 30 Mai 2009
  6. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Ich geh nicht in die Kirche, aber wenn dann würde ich es nicht machen :ratlos:
     
    #6
    User 85637, 30 Mai 2009
  7. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Nein, würde ich nicht. Ich bin nur selten in der Kirche (Besichtigungen, evt. Weihnachten, aus Interesse mal nen Gottesdienst) aber das wäre unglaublich respektlos sowas zu machen. Eine Verachtung einerseits des Glaubens, der Arbeit des Pfarrers und des Gotteshauses.
    Ich bin nicht gläubig aber wenn man von sowas keine Ahnung hat sollte man einfach nicht hingehen. Ist das Gleiche wie Hut tragen, nur noch schlimmer.
     
    #7
    User 10015, 30 Mai 2009
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    so seh ich das auch.
     
    #8
    brainforce, 30 Mai 2009
  9. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    :kopfschue In einer Synagoge müssen Männer eine Kopfbedeckung tragen.
     
    #9
    Theresamaus, 30 Mai 2009
  10. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Nein, das ist absolut respektlos und unverschämt. Dann bleibt man eben zuhause.
     
    #10
    User 72148, 30 Mai 2009
  11. DarkSilver
    Gast
    0
    Da gibt es nur eines: entweder anpassen (ohne mp3-Player in der Kirche und mit Kopfbedeckung in der Synagoge) oder..... nicht hin gehen!
     
    #11
    DarkSilver, 30 Mai 2009
  12. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Sehe ich auch so. Ich selber gehe nicht in die Kirche, aber sollte ich hingehen, dann würde ich mir ganz sicher keinen mp3-Player aufsetzen, und genausowenig ein Buch rausholen und lesen oder sowas.
     
    #12
    Schmusekatze05, 30 Mai 2009
  13. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Hab ich etwas einseitig auf die Kriche bezogen. Aber danke für den Hinweis.
     
    #13
    User 10015, 30 Mai 2009
  14. Keule+Keulchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Da hat die Kopfbedeckung aber auch mit dem Glauben zu tun, genau wie Kopftücher im Islam und so.

    Ich bin katholik und meine Freundin ist evangelisch, gehen aber beide nicht in die Kirche, trotzdem, wenn es denn so sein würde (und nicht grad ein Länderspiel läuft und mein MP3 Radio empfängt:grin: ) dann auf jeden Fall ohne, weil ob gläubig oder nicht, oder es langweilig ist oder nicht, es wäre vollkommen respektlos und kann mich da nur anschliessen, dann sollte man einfach zu Hause bleiben.
     
    #14
    Keule+Keulchen, 30 Mai 2009
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Die Frage ist, ob es dem Pfarrer eine halbleere Kirche lieber ist oder eine volle Kirche, wo die halbe Gemeinde heimlich (und für ihn unsichtbar) Musik aus dem mp3-Player hört :!_alt:
     
    #15
    Theresamaus, 30 Mai 2009
  16. ElisaLiebtDich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    159
    41
    0
    nicht angegeben
    da ich nie in die Kirche gehe, stellt sich die Frage nicht. Wenn ich allerdings aus irgend einem Grund gezwungen öfter hinmüsste, würd ichs auf jeden Fall machen. Pfaffengesabbel brauch ich nich, hab ich auch null respekt
     
    #16
    ElisaLiebtDich, 31 Mai 2009
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    (X) Ich gehe nie in den Gottesdienst.
     
    #17
    krava, 31 Mai 2009
  18. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    EntfantDuSang hat alles gesagt! Volle Zustimmung!
     
    #18
    User 78066, 31 Mai 2009
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Derbe unhöflich. Egal, wer etwas vorträgt: Wenn ich einen Vortrag besuche, höre ich dem Vortragenden zu und schenke ihm meine Aufmerksamkeit. Das ist eine Frage von Anstand. Ein öder Vortrag mag Zeitverschwendung sein, aber wenn ich vorher schon ahne, dass es öde werden könnte, und wenn es keine Pflichtveranstaltung ist, dann gehe ich ggf. einfach nicht hin. Habe ich mich dazu entschlossen teilzunehen, reiße ich mich zusammen und höre zu. Musik oder Radio zu hören oder Zeitung zu lesen während eines Vortrages ist respektlos.

    Es soll in der Kirche ja Leute geben, die interessante Predigten verfassen und halten. Ggf. sollte ein Gläubiger, der an sich ganz gern in den Gottesdienst geht und im Umkreis mehrere Kirchen zur Auswahl hat, einfach in andere Gottesdienste gehen und testen, wer ihm am meisten zusagt.

    Wer in den Gottesdienst geht und dort sich dann mit MP3 bedröhnt, der verhält sich aus meiner Sicht heuchlerisch.
    Klar kann man gläubig sein und dennoch Gottesdienste und die Institution Kirche und ihre Riten ablehnen - aber dann sollte derjenige einfach auf Gottesidenste verzichten und seinen Glauben so ausleben, wie es ihm gut tut.
     
    #19
    User 20976, 31 Mai 2009
  20. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    1. Ich besuche seltenst mal einen Gottesdienst, bin auch nicht christlichen Glaubens.
    2. ABER: Nebenher Musik zu hören fände ich respektlos bis zum geht-nicht-mehr.
     
    #20
    drusilla, 31 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mp3 hören während
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
11 September 2015
23 Antworten
BenNation
Umfrage-Forum Forum
8 September 2010
35 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
3 Juni 2009
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.