Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

MP3 Player gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 12616, 2 Januar 2007.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Jetzt war Weihnachten und ich hab n bißchen Kohle... wollte mir einen Mp3 Player zulegen.

    Sollte 20GB haben.

    Hab hier jetzt einen (bzw. zwei?!) gefunden, den ich gut finde.
    http://www.amazon.de/Archos-Gmini-T.../B000CFBU4I/ref=de_a_smtd/028-0862336-3993365
    Ich finde den vom Preis her ok und für mich noch bezahlbar.
    Hört sich ja auch gut an, was da steht.

    Nun gibt es auch noch den hier:
    http://www.amazon.de/Archos-Tragbar.../B000KN43V4/ref=de_a_smtd/028-0862336-3993365
    Bei dem steht er sei kleiner. Bei den Abmessungen allerdings stehen genau die gleichen Maße.
    Trotzdem kostet er mehr.

    1. Wo ist da der Unterschied?
    2. Könnt ihr den allgemein Empfehlen?
    3. Habt ihr n besseren Vorschlag? (gleiche Preisklasse)
     
    #1
    User 12616, 2 Januar 2007
  2. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Dieser Player ist in schwarz immer die "slim-Version". Was das soll, dass der da zweimal aufgeführt wird, weiß ich nicht. Es gibt/gab noch eine andere Version in Silber, die 2mm dicker ist.
    Ich hab die silberne Version und konnte den Player bis vor kurzem nur empfehlen. Dann ist mir folgendes passiert: Der Player hat Dateien, die ich neu draufkopiert hab, mit alten Dateien, die schon auf den Player waren, gemixt. Da waren dann plötzlich mitten in einem Lied ein paar Sekunden von einem anderen drin. Woran das gelegen hat, weiß ich nicht. Ich hab dann die Festplatte im Player formatiert und vom PC aus alles neu draufkopiert. Jetzt geht alles wieder ganz normal. Vielleicht war ja auch der PC irgendwie schuld an dem Problem und der Player war unschuldig, keine Ahnung.
    Ein Freund von mir hat den schwarzen und bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt.

    Ansonsten ist der Player auf jeden Fall in ordnung. Die Aukkulaufzeit ist super. Ich hab nicht nachgemessen, aber er hält wirklich ziemlich lange. Das Display ist nicht wirklich schön, aber gut lesbar und es verbraucht in dieser Form nur wenig Strom, was natürlich für die Laufzeit gut ist.
    Was den Klang angeht, lohnt es sich die mit gelieferten Kopfhörer durch bessere zu ersetzen, denn der Player selbst hört sich gut an, was aber wenig bringt, wenn die Kopfhörer den Klang kaputt machen.
     
    #2
    physicist, 2 Januar 2007
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Danke!

    Kannst du dir denn dan den Preisunterschied bei den beiden schwarzen Playern erklären?`Reicht es wenn ich den günstigeren nehme?

    Welche Kopfhörer empfiehlst du?
     
    #3
    User 12616, 2 Januar 2007
  4. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Ich seh zwischen den beiden schwarzen Playern überhaupt keinen Unterschied. Bis darauf, dass bei dem teureren auch noch die Lieferzeit 4-6 Wochen betragen soll.

    Als Kopfhörer hab ich die MX-51 von Sennheiser. Ich hatte auch schon welche von Philips und von Sony. Vom Klang her ist das alles besser als der Billigkram, der bei solchen Playern meistens mitgeliefert wird. Aber Die Kopfhörer, die ich bisher hatte, haben sich immer nach 1-2 Jahren zerlegt, wohingegen die von Sennheiser einen einigermaßen robusten Eindruck machen. Aber wie dauerhaft die wirklich sind wird sich noch zeigen. Jetzt sind sie so ungefähr ein halbes Jahr alt und noch vollkommen in Ordnung.
     
    #4
    physicist, 2 Januar 2007
  5. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zu den Kopfhörern ein Tipp: Diese Ohrstöpsel haben den Vorteil, klein und leicht zu sein, dafür ist der Klang eher bescheiden, die Höhen werden gern mal gekappt und die Bässe sind auch nicht immer das Wahre. Ausserdem drücken die gerne mal nach einer Stunde oder 2.

    Im Gegensatz dazu sind die mit Bügel grösser und sperriger, dafür wirst du mit ausgewogenerem Klang und meiner Meinung nach höherem Tragekomfort belohnt. Das Referenzmodell ist der Koss Porta Pro, der mit 30 Euro auch preislich im Rahmen bleibt.

    Generell würde ich den Kopfhörer probehören, am besten im Kreuzvergleich mit dem eigenen Player, nicht jeder klingt an jedem Gerät gleich gut, z.B Brillenträger wie ich werden Kopfhörer mit zu hohem Anpressdruck nicht gerade mögen.
     
    #5
    Steirerboy, 2 Januar 2007
  6. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    wenn du nix gegen Bügelkopfhörer hast, empfehle ich den Sennheiser Px-100. Recht klein, leicht, faltbar, fantastischer Klang (gegenüber den Ohrstöpseln).
    Den Koss Porta Pro fände ich schon wieder viel zu klobig.
     
    #6
    cheVelle, 2 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - MP3 Player gesucht
BlackMirror
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 Oktober 2013
21 Antworten
CharlySchneider
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 März 2009
1 Antworten
WhiteStar
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Februar 2006
2 Antworten