Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

MP3s kaputt durch Defragmentieren? Stimmt das?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 11483, 23 Oktober 2004.

  1. User 11483
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    103
    1
    nicht angegeben
    Also mein PC spinnt zur Zeit nen bischen. Ein Freund von mir der sich n bischen auskennt meinte jetzt ich soll den doch auch mal defragmentieren. Dabei könnte es aber sein das dadurch Fehler in MP3s entstehen können die man nie mehr wegbekommt.
    Stimmt das, oder erzählt er quatsch. Nämlich das will ich natürlich nicht.

    Also an alle PC-Spenzalisten. Würde mich sehr über ne Antwort freuen.
     
    #1
    User 11483, 23 Oktober 2004
  2. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich halte das für Blödsinn :smile: Es ist eher so, dass Dateien (auch mp3's) kaupttgehen können, wenn zu lange nicht mehr defragmetiert wurde. Das passiert aber auch nur sehr selten.

    Ich halte es für Quark :smile:
     
    #2
    User 631, 23 Oktober 2004
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist prinzipiell erst einmal grober Unfug.

    Wie bei so vielem gibt es auch hier ein aber: Es kann sein dass Dateien kaputtgehen.
    Und zwar dann wenn Fehler im Dateisystem vorliegen (Querverknüpfung, falsche Größenangaben, etc).
    Das hat aber nicht das geringste mit MP3s zu tun sondern betrifft alle Dateien, daher sollte man vor einem Defrag-durchlauf tunlichst erst einmal Scandisk aufrufen - zumindest FAT32 hat schon hin und wieder mal Fehler.

    Inwiefern "spinnt" dein PC denn?
     
    #3
    Mr. Poldi, 23 Oktober 2004
  4. User 11483
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    103
    1
    nicht angegeben
    Danke ihr beiden erstmal für eure Antworten.

    @Kirby: Wie würde das kaputtgehen von Dateien dann allgemein aussehen? Lassen sich die Dateien dann nicht mehr aufrufen, oder wie kann man das verstehen? Und speziell bei MP3s. Wie würde hier so ein kaputtgehen dann aussehen. Kann man das allgemein sagen oder ist das von mal zu mal unterschiedlich?
    Und so wie ich das verstenden habe können auch nur Dateien kaputt gehen wenn Fehler im Dateisystem vorliegen, oder?
    Hab mich nämlich schon gewundert. Wirklich danke für deine Antwort! Jetzt bin ich ersteinmal beruhigt.

    Also mein PC spinnt so das das hochfahren extrem langsam dauert. Auch sonst hab ich das Gefühl das er viel langsamer als sonst ist. Ist da defragmentieren überhaupt das richtige?
    Sorry das ich so blöd frage, aber ich kenn mich leider nicht mit PCs aus.
     
    #4
    User 11483, 23 Oktober 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt auf die Dateien an.

    Bei Programen kriegst du vmtl (wenn sie sich überhaupt starten lassen) Schutzverletzungen/illegale Anweisungen, bei Textdateien chinesisches Zeichengemüse, bei MP3s Knackser/Gepfeife, etc.
    Aber wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit dass so etwas passiert ist relativ gering.

    > Und so wie ich das verstenden habe können auch nur Dateien kaputt gehen wenn Fehler im Dateisystem vorliegen, oder?
    Ja. Wobei auch beim Defragmentieren Fehler im Dateisystem entstehen können wenn gerade der Strom ausfällt (seehr ungut), Spannungsspitze, etc.
    Am sichersten lässt sich das durchführen wenn man hinter einer USV hängt, hat nur vmtl. kaum ein Privatanwender zu Hause rumstehen.

    Defragmentieren bringt etwas ... theoretisch und messbar, in der Praxis aber Geschwindigkeitsmäßig aber eher selten spürbar - es sei denn die HD ist sehr, sehr fragmentiert. Aber es tut der Festplatzte gut wenn Dateien am Stück sind, denn das vermeidet unnötige Kopfpositionierungen und schont somit die Mechanik.

    Gegen das langsame starten:
    • Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Software mal genau unter die Lupe nehmen ob sich da nicht ein Haufen Mist angesammelt hat.
    • Aktuelle Versionen von Spybot/Anivir mal durchlaufen lassen
    • msconfig, unnötige Autostarts/Dienste deaktivieren
     
    #5
    Mr. Poldi, 23 Oktober 2004
  6. User 11483
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    103
    1
    nicht angegeben
    Danke Kirby für deine Antwort und die Tipps. Werde mal versuchen ob ich das so hinkriege.
     
    #6
    User 11483, 23 Oktober 2004
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tu das. Wenn es irgendwo Probleme gibt einfach wieder fragen :smile:
     
    #7
    Mr. Poldi, 23 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - MP3s kaputt Defragmentieren
Maria88
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 März 2016
7 Antworten
Monchichi87
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 März 2010
9 Antworten
Test