Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mr. Unbekannt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Shaily., 15 Oktober 2006.

  1. Shaily.
    Shaily. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich war schon lange nicht mehr hier im Forum aktiv, aber nun gibts was Neues. :cool1:

    Und zwar war ich letztes Jahr auch ungefähr um diese Zeit mehr oder weniger "verliebt" in einen Typen, der nur 2 Wochen in meiner Klasse war. Danach sah ich ihn nur noch an der Bushaltestelle. Ich nahm über E-mail Kontakt mit ihm auf. Erst war alles gut, er war total lieb! Ja, und dann hatte er eine Freundin!

    Seit dem hab ich mir geschworen, dass ich mich nicht mehr verliebe, vorallem nicht ihn Typen aus der Klasse oder sonst was.

    Das klappte auch supergut! Bis die Schule wieder losging... :kopfschue

    Die erste Woche war ok und dann ab der 2. Woche stieg so ein süßer Typ in den Bus. Erst nahm ich ihn gar nicht wahr, doch dann passierte etwas in mir :ratlos: und das, obwohl ich das doch gar nicht wollte!

    Wieso komme ich immer in so blöde Situationen? Es ist komisch, ich kann mich "normal" nicht verlieben. Doch in "unmöglichen Situationen" klappt es. Wie jetzt im Bus, ich sehe schon wie das wieder ausgeht. Ich mein: Im Bus?? Das ist doch schei*e, das kann gar nicht klappen, ich sehe in nur in der Früh.
    Wieso muss mir immer sowas passieren :geknickt:

    Ich merke, dass da irgendwas zwischen uns ist.
    Er hat sich schon zwei Mal im Bus neben mich gesetzt.
    Dazu muss ich sagen, er hat sich bis jetzt noch nie neben ein anderes Mädchen gesetzt, das ist doch komisch.

    Er sieht mich an, aber meist nicht direkt (also in die Augen).
    Das kenne ich von mir, ich könnt ihn jetzt auch nicht total direkt anstarren.

    Jedoch gab es dann vor kurzem so eine Situation, da saßen wir uns (freie Sicht) schräg gegenüber! Dann sahen wir uns in die Augen (!) und da setzte sich bei mir was in Bewegung, es hat richtig "geknistert".

    Seit dem hat er sich nicht mehr neben mich gesetzt, obwohl einmal noch ein Platz bei mir frei war.

    Ich muss auch viel früher aussteigen, als er und da spüre ich manchmal richtige Blicke auf meinem Rücken. :confused:

    Ja, ich weiß, wir Menschen haben die besondere Gabe, uns Sachen einzubilden :engel:

    Ne, aber ich seh das aus meinem Blickwinkel.

    Ich glaube, er ist in meinem Alter (sieht so aus!), aber ich kann es nicht sagen, weil er auf die Realschule geht und da kann er nur bis zur 10. Klasse :engel: (Ich bin in der 11. Klasse, wäre aber normal schon in der 12.!)

    Ich hoffe und weiß es nicht, aber ich werde die Sache erstmal so weiterlaufen lassen.

    Eine konkrete Frage an euch habe ich gar nicht, wollte das nur schreiben. Vielleicht hat ja jemand eine Meinung dazu oder so was ähnliches erlebt?

    LG, Shaily
     
    #1
    Shaily., 15 Oktober 2006
  2. snookie
    snookie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    joa, damit liegst du eigentlich schon gar nicht so schlecht ..

    ne, aber mal im ernst, sich im bus ganze 2x neben ein mädchen zu setzen muss doch noch lange nix bedeuten, genau wie der einmalige augenkontakt. wenn mir im bus langweilig ist, such ich auch augenkontakt zu frauen, aber auch nur, weil ich deren reaktionen interessant finde.. wenn sie dann auch jedes mal so ein knistern spüren würde, dann wäre dies jetzt der punkt, wo ich ziemlich schmunzeln müsste :tongue:

    und dass er sich angeblich nicht mehr neben dich setzt oder dass du immer heftige blicke im rücken spürst, hört sich meiner meinung nach doch auch schwer nach einbildung an - oder du hast ihn einfach abgeschreckt mit deinem blick :zwinker:

    bist du dir sicher, dass du dich sofort in solche (neuen) typen verknallst? kann es nicht einfach auch (gesteigerte) symphatie sein?

    ansonsten, machs mal auf die harte tour, verwickel ihn in ein gespräch, steck ihm einen zettel zu, irgendwie sowas, dann weißt du bescheid :zwinker:
     
    #2
    snookie, 15 Oktober 2006
  3. Shaily.
    Shaily. (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo du,

    danke für die ehrliche Antwort!
    Ich weiß ja selbst :cool1:

    Dass er sich zwei Mal neben mich gesetzt hat, da denk ich auch dass das nicht zu bedeuten hat, auch im Zusammenhang, dass er das nicht mehr tut bzw. bis jetzt nicht mehr getan hat (aber auch logisch, wenn neben mir schon so gut wie immer jemand sitzt :tongue: )

    Wenn man inner Disco mit jemandem flirtet, ist das ja wohl auch keine Einbildung.
    Und im Bus eben läuft das so in der Art ab.

    Hast wohl Recht, ich denk "verliebt sein" kann das gar nicht sein, wenn man jemanden nur sieht. Wusste nur nicht, wie ich das beschreiben soll, aber du hast die richtigen Wörter gefunden: gesteigerte Sympathie :smile:

    Wie gesagt, ich wollte das nur schreiben und Meinungen, aber keine Tipps. Denn ich lasse es so wie es ist und i-wann merke ich ob das was zu bedeuten hat oder nicht. (merkt man ja nach einiger Zeit).

    Shaily
     
    #3
    Shaily., 15 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unbekannt
Gabriella
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2014
9 Antworten
Belnea
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2014
5 Antworten
Gabriella
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2012
4 Antworten
Test