Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Multi-Gyn

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von B*WitchedX, 25 Oktober 2006.

  1. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab (MAL WIEDER ^^) eine Pilzinfektion, war also sofort in der Apotheke und hab mir ne Kombipackung geholt. Nun hat mein Apotheker mir zusätzlich noch Multi-Gyn FemiWash gegeben, eine medizinische Waschlotion für den Intimbereich, die die Intimhygiene im Gleichgewicht hält. Hab allerdings mal irgendwo gelesen, dass solche Intimwaschlotionen nicht so toll sein sollen blablabla. Aber das is ja nun keine so eine 08/15, sondern echt medizinisch. Kennt jemand die Produkte von Multi Gyn? Positive/ negative Erfahrungen???

    Und dann noch eine Frage: Ich hatte in der letzten Zeit zwar Sex mit meinem Freund, doch wir sind beide treu, ich war weder im Schwimmbad noch in der Sauna und TROTZDEM hab ich jetzt wieder nen Pilz *hmpf* Woher kommt das nur immer wieder? Öffentliche Toiletten (Uni)??? Oder hat da sonst jemand ne Ahnung? Zumal ich die letzten 2 Wochen auch ganz brav meine Joghurttampons benutzt hab, es hat nix gebracht :-(

    LG B*Witched
     
    #1
    B*WitchedX, 25 Oktober 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ursachen:
    http://www.scheidenpilz.com/scheide...l;jsessionid=48A4C16CF0821D90C0A061DA322DEFD9

    Pilze sind oft Teil der natürlichen Scheidenflora, doch werden sie in der gesunden Scheide durch Bakterien zurückgedrängt und können sich somit nicht gut vermehren, er tritt keine Erkrankung auf.
    Wird nun die Scheidenflora gestört (Stress, AB, ...) haben die Pilze bessere Chancen sich zu vermehren, es kommt zur Erkrankung.
    Auch Sperma kann übrigens die Scheidenflora stören, da es leicht basisch ist, während die Scheidenflora sauer ist.

    Und zum Joghurt-Thema:
     
    #2
    User 52655, 25 Oktober 2006
  3. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    ich hatte auch ziemlich lange mit ständigen pilzinfektionen zu kämpfen. woher das kam? keine ahnung.
    letztendlich hat mir ein orales antimykotikum geholfen. (irgendwann hab ich mich geweigert, als meine fa mir wieder mal kadefungin aufschreiben wollte...auf mein drängen hin, hab ich dann die tablette bekommen).
    seitdem hab ich keine infektion mehr gehabt. joghurttampons haben mir auch nie geholfen...und über dieses gel zur vorbeugung hab ich in anderen foren schon zuviele negative erfahrungsberichte gelesen, als dass ich das unbedingt ausprobieren wollte. (und ehrlich geasagt ist mir das auch viiiiel zu teuer!)
     
    #3
    sweetgwendoline, 25 Oktober 2006
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich selbst hatte mal das Multi-Gyn-Gel und fand es nicht so toll (mag Deumavan lieber), aber viele Mädels schwören auf Multi-Gyn zur Pilzverbeugung.
     
    #4
    rainy, 25 Oktober 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Intimlotion ist im Allgmeinen nicht gut für das Milieu. Ob nun aus der Apotheke oder aus der Drogerie. In meinen Augen reine Geldverschwendung.
    Off-Topic:
    Wenn du zuviel Geld haben solltest, ich geb dir gern meine Kontonr. :zwinker:


    Woher du deinen Scheidenpilz immer hast, kann ich dir nur wage sagen:

    1. wäschst du deine Unterwäsche bei mindestens 60 °C?
    (die Keime sterben erst bei 60 °C ab, und wenn du so schon empfindlich bist...)

    2. Behandelst du deinen Freund immer mit, wenn du einen Pilz hast?
    (sonst kommt es zum Jojo-Effekt).

    3. Wie oft wäschst du dich in der Regel (ich meine nicht die Tage)?
    (zu häufiges Waschen ist schädlich). Nimmst du irgendwelche Seifen? (Und lass die neue Lotion mal weg).

    4. Wie lange lässt du in deiner Regel den Tampon drinnen?
    (Regelmäßiges Wechseln wäre nicht schlecht, sonst bilden sich Keime. Gerade, wenn man so anfällig ist.)

    5. Beim Abputzen auf der Toilette, gehst du da von vorn nach hinten?
    (alles andere ist verkehrt, weil sonst Darmbakterien in deine Scheide gelangen).

    6. Benutzt du öffentliche Toiletten?
    (Schule?, Arbeit? etc.)

    7. Deine Behandlung mit den Joguttampons machst du über mehrere Tage?
    (nachts Tampons reichen völlig, 2 Tage und gut ists. Sonst bilden sich auch Keime).

    LG
     
    #5
    Lysanne, 26 Oktober 2006
  6. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich denke mal, dass das dein Frauenarzt schon weiß, ob das gut für dich ist. Ich hab nach meiner Pilzinfektion Multi-Gyn-Gel benutzt um die Scheidenflora wieder aufzubauen. Nach dem Sex hatte ich nämlich nach der Pilzbehandlung immer ein wahnsinniges Brennen in der Scheide. Das Gel hat da toll geholfen.
     
    #6
    Sunflower84, 26 Oktober 2006
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ist bei Pilzinfektionen eigentlich nicht notwendig. Wie schon gesagt wurde, gehören Bakterien und evtl auch Pilze zum normalen Milieu dazu und nur eine übermäßige Vermehrung ist problematisch. Beim Mann kommt es in der Regel gar nicht so weit, weil die Eichel zu trocken ist. Klar kann man seinen Freund mitcremen, aber nötig ist es nicht.

    Zu häufiges Wechseln ist genauso giftig :zwinker:

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit Deumavan? Kann das was? Hat mir meine FÄ gestern empfohlen, aber eigentlich seh ichs nicht ganz ein. Ist erst mein zweiter Pilz (der erste ist 12 Jahre her) und eigentlich komm ich auch so gut klar.
     
    #7
    Miss_Marple, 26 Oktober 2006
  8. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    8. Achtest du darauf, dass dein Freund sich schützt, wenn er fremd geht?
    (Ist zwar jetzt nicht allzu ernst gemeint, aber das war die Ursache einer Bekannten, ihr Freund ging immer mit jedem Gesocks fremd, ohne dass sie es wusste und sie hatte ständig irgendwelche Pilze...)
     
    #8
    User 66279, 26 Oktober 2006
  9. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also das Gel hab ich nun mal verwendet, aber das hat ziemlich gebrannt, vielleicht weil die Infektion ja noch nicht abgeklungen ist (nehme heute erst die dritte Tablette)???

    Mir ist aufgefallen, dass ich so Pilzinfektionen immer paar tage bevor ich meine Regel bekomme, habe... Das nervt echt... ^^

    Mein Freund wird übrigens immer mitbehandelt, der macht das ganz freiwillig :zwinker: Und nein, fremdgehen tut er wirklich nicht, da bin ich mir ganz ganz sicher...
     
    #9
    B*WitchedX, 27 Oktober 2006
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Es kann sein, dass du Waschlotionen im Intimbereich einfach nicht verträgst und deine Scheidenflora so instabil ist, dass sie dadurch schon zu stark geschädigt wird.
    In dem Fall ist es besser, wenn du dich einfach nur mit warmen Wasser wäschst und alle anderen Mittel ganz weglässt.

    Die Verträglichkeit ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Ich z.B. kann mich ohne Probleme zu bekommen mit normalem Duschgel im Imtimbereich waschen, andere müssen auf dem pH-Wert angepasste Lotionen zurückgreifen und wieder andere (wie du vielleicht) vertragen gar nichts und waschen sich eben nur mit Wasser.

    Wenn es brennt, ist es auf jeden Fall nicht das richtige für dich und du solltest das Zeug ganz weglassen.
     
    #10
    User 52655, 27 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Multi Gyn
celzo
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Oktober 2012
12 Antworten
Test