Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Multimedia Festplatte ??

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von italy-ele, 12 Januar 2009.

  1. italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verlobt
    Hallo..

    Ich wollte mir eine multimedia Festplatte zulegen.. Ich hab immer nur von trekstor oder wie die heißen Gehört..könnt ihr mir diese empfehelen??

    Möchte eine die gut läuft und einfach Zubedienen ist..und nicht teurer als 150€ ist..

    Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen ??

    Vielen dank im vorraus..
     
    #1
    italy-ele, 12 Januar 2009
  2. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    ähm definiere Multimedia.

    Was willst du damit machen ?
     
    #2
    AntiChristSuperStar, 12 Januar 2009
  3. italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    möchte einfach nur filme draufziehen..und sie dann an meinem fernseher anschliessen und diese Filme mir dann anschauen..das Wars schon *g
     
    #3
    italy-ele, 12 Januar 2009
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Dann ist die Frage eher: wie willst Du die Festplatte an den Fernseher anschließen?
    Oder hat der einen USB-Anschluß?
    Der dürfte eher mit USB-Speichersticks funktionieren,
    ob das auch mit Festplatten geht, müsste man noch testen...

    Die USB-Festplatten selber haben eigentlich keinen Video-Ausgang.
    Dazu bräuchten sie nämlich eine extra Elektronik dafür...

    Dafür bräuchtest Du dann schon eher so einen kleinen Multimediaplayer mit Bildschirm und Festplatte.
    Aber meistens haben die auch nur einen einfachen (FBAS) Video-Ausgang, der nicht sonderlich gut ist.
    Die neueren haben einen digitalen HDMI-Ausgang für den Anschluß an moderne Flachbildschirme.

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 12 Januar 2009
  5. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das gibts, hast du vermutlich bei Amazon gesehn so wie ich auch. Ich hab mir so eine geholt, es funktioniert genau so wie du es dir vorstellst: Filme draufkopieren über USB, dann einfach über SCART oder 3x Cinch an den Fernseher anschliessen und das Netzteil mit einer Steckdose verbinden - das wars. Die Bedienung über Fernbedienung ist einfach, selbst meine technisch nicht interessierte Freundin nutzt das Teil oft.

    Meine heisst übrigens Trekstor Moviestation, die gibts mit verschieden großen Festplatten zu unterschiedlichen Preisen. Falls du zu der noch Detailfragen hast: Bitte stellen!

    @ einsamer Engel: Diese Multimedia Platten HABEN so eine extra Elektronik, ich hab nachsgesehn :smile:
     
    #5
    Steirerboy, 12 Januar 2009
  6. italy-ele
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Verlobt
    mein fernseher hat einen USB anschluss..

    ja.. so eine Moviestation meine ich..

    ist die von trakstor empfehlenswert ?!
     
    #6
    italy-ele, 12 Januar 2009
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Die kenne ich ja auch, musstest nicht extra nachsehen,
    ich wollte einfach nur darauf hinweisen daß die einfachen Erweiterungs-Festplatten nicht dafür tauglich sind. :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 12 Januar 2009
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich habe die.

    Also, zumindest ist sie von Trekstor und nennt sich Moviestation. 500GB.

    Habe sie nun schon eine ganze Weile und bin sehr zufrieden. Größtenteils benutze ich sie nur zur Sicherung meiner Daten, wir hatten sie hier allerdings auch eine Weile im Wohnzimmer stehen, um über den Fernseher damit Musik hören zu können, da uns noch eine Anlage fehlte. Auch das hat problemlos geklappt. Und der Fernseher hatte nur einen gewöhnlichen Scart-Anschluß.

    Was mir auch positiv auffiel ist der On/Off-Schalter direkt an der Festplatte. Meine erste Externe hatte keinen, d.h. man musste jedes Mal den Stecker ziehen, um sie auszuschalten.
     
    #8
    User 12616, 12 Januar 2009
  9. inuyashaohki
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    103
    1
    Verheiratet
    Ich habe mir auch die 640GB Platte von Trekstor (moviestation) besorgt und bereure nur das es nicht die 1TB war,,,

    Ich kann Sie nur weiterempfehlen :smile:
     
    #9
    inuyashaohki, 14 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test