Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Multimediagestattung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 12900, 2 September 2009.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Hey,

    wir wollen für unsere neue Wohnung ne DSL-Flat bestellen und brauchen dafür ne Multimediagestattung - habe das vorher noch nie gehört und kenne mich dementsprechend nicht aus.

    Also ich hab dieses Formular jetzt runtergeladen.

    Das muss ich jetzt dem Vermieter geben, er füllt es aus, und dann?

    Die Frau bei der Beratungshotline meinte, dass auch der Anbieter das regeln könne, aber dann sagte sie, ich solle es doch besser machen (sie sprach etwas gebrochenes Deutsch...) und es mir eben runterladen.

    Schicke ich das dann ausgefüllt an den Anbieter? Oder wie würde es laufen, wenn die das für mich regeln? Schreiben die dann meinen Vermieter an?

    Bin grade etwas ratlos...:ratlos:

    Vielen Dank schon mal!

    LG
     
    #1
    User 12900, 2 September 2009
  2. chrisA
    chrisA (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    3
    nicht angegeben
    braucht man nicht. für dsl sind keine zusätzlichen leitungen notwendig. außer der schon vorhandenen telefonleitung. was für ein anbieter ist das? telekom??
     
    #2
    chrisA, 2 September 2009
  3. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Kabel Deutschland...Hab jetzt mal gegoogelt und offenbar ist das bei denen die Regel...

    Ist halt recht günstig und hat v.a. nur 12 Monate Vertragslaufzeit - bin aber für Tipps zu besseren Anbietern auch dankbar! :smile:
     
    #3
    User 12900, 2 September 2009
  4. chrisA
    chrisA (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    3
    nicht angegeben
    doch! da brauchst du diese gestattung! kabel ist kein dsl!

    ja.

    Also Anschluss für Kabelfernsehen hast du schon in der Wohnung?

    Wenn die Verkabelung in Ordnung ist, wird im Keller ein "rückkanalfähiger Verstärker" installiert und du kannst surfen. Die Techniker lassen aber normalerweise ein paar Wochen auf sich warten.

    Wenn du noch keinen Anschluss für Kabelfernsehen hast, wird das ganze deutlich aufwändiger.
     
    #4
    chrisA, 2 September 2009
  5. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja.
    Hm, blöd...ohne Internet ists halt sehr schlecht als Student...

    Kann jemand nen anderen Anbieter empfehlen?
     
    #5
    User 12900, 2 September 2009
  6. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ja, es gibt durchaus andere Anbieter!

    Insbesondere welche wo es eben auf die Zustimmung des Vermieters nicht ankommt (weil sie eben nicht auf Kabel angewiesen sind) weil die ohnehin vorhandene und funktionsfähige Telefoninfrastruktur genutzt wird.

    Zu nennen wäre da Alice (wenn man auf die Neukundenangebote verzichtet hat man dort nur 1 Monat Mindestlaufzeit) möglich wäre auch ein Telekom-Telefonanschluss (der einfachste ohne alles) und dann einen alternativen DSL-Anbieter (auch hier gibt es welche mit nur 1 Monat Mindestlaufzeit).

    Zu guter letzt gibt es von allen Mobilfunkanbietern inzwischen auch Flatrates über Mobilfunk, die Kosten auch nicht mehr als normales Festnetzinternet und ist zudem sofort verfügbar!

    Gruß
     
    #6
    Koyote, 2 September 2009
  7. chrisA
    chrisA (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    3
    nicht angegeben
    oder dsl+voip von der telekom.
     
    #7
    chrisA, 2 September 2009
  8. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    DASS es andere Anbieter gibt, ist mir schon klar! :grin:

    Ich meinte eher konkrete Vorschläge zu DSL-Tarifen! :zwinker:
     
    #8
    User 12900, 2 September 2009
  9. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Internet über Kabel ist schon klasse. Diese Gestattung brauchst du eben, weil im Haus unter Umständen neue Dosen gelegt werden müssen und ein Verstärker im Keller eingesetzt werden muss. Normal sollte da ein Vermieter nichts dagegen haben, da es den Wert des Hauses steigert und ihn nichts kostet.

    Allerdings kann es wirklich etwas dauern. Bei mir kam der Techniker erst, als der unterschriebene Vertrag auch wirklich bei denen war. Etwa eine Woche war das bei mir.

    Und ja, merken: Kabel ist nicht DSL.
     
    #9
    Subway, 2 September 2009
  10. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Was ist denn an Internet über Kabel klasse, bzw. besser als am Internet über Telefonanschluss?

    1 Woche wäre ok, aber wenn es viel länger dauert, hätten wir ein Problem.

    Wir ziehen ja zum 1.10. erst offiziell um, könnte man da diese Dosen oder was auch immer schon vorher legen lassen, oder geht das erst, wenn wir schon dort wohnen? Die Frau am Telefon meinte, den Vertrag können wir jetzt schon für Oktober abschließen.
     
    #10
    User 12900, 2 September 2009
  11. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Die Geschwindigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind im allgemeinen besser. Ob du das brauchst ist natürlich die andere Frage. Wenn du z.B. eher Wert drauf legst auch ins Ausland kostenlos (oder kostengünstig) telefonieren zu können und dir Geschwindigkeit zweitrangig ist, dann haben klassische DSL Anbieter oft bessere Angebote.

    Geht es dir allerdings wirklich um ein schnelles und zuverlässiges Internet, dann ziehe ich Kabel vor.

    Ob Dosen legen schon vorher geht, dass musst du eher den Vermieter und Kabel-Deutschland fragen.
     
    #11
    Subway, 2 September 2009
  12. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ah ok. Nee, ins Ausland telefonieren wir nicht, allgemein bräuchten wir wohl keine Festnetzflat, da wir beide super Handyverträge mit Freiminuten ins Festnetz haben. :grin:

    Aber das klingt ja schon mal recht gut, mein Freund legt nämlich Wert auf schnelles Internet...Spieler halt...:rolleyes:

    Dann hoff ich nur, dass unser Vermieter das überhaupt erlaubt..

    Danke!
     
    #12
    User 12900, 2 September 2009
  13. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Schnelles Internet ist für einen Spieler aber etwas anderes als für einen Extremdownloader...

    Für Spiele ist nicht die Datenrate wichtig sondern die Reaktionsgeschwindigkeit, wer eine hohe Datenraten biette muss nicht zwangsweise auch gute Reaktionzeiten (Ping-Zeiten) schaffen.
    Umgekhrt bedeuten gute Ping-Zeiten nicht zwangsweise auch gute Datenraten!

    Vielleicht sollte sich dann dein Freund in den diversen Gaming-Foren informieren welcher Anbieter für seine Zwecke geeignet ist, der falsche Anbiter kann Onlinegames unter Umständen nahezu unspielbar machen...
    und diese Erkenntnis gepaart mit 12 Monaten Mindestlaufzeit kann schon für Frust sorgen.

    Gruß
     
    #13
    Koyote, 3 September 2009
  14. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Keine Sorge, meine Pings liegen bei Kabel weiterhin bei ~10ms. Also absolut im grünen Bereich.
     
    #14
    Subway, 3 September 2009
  15. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Äh naja, er ist jetzt kein WoW-Nerd, der 24/7 vorm PC hockt - ist das Kabel-Internet nicht für normale PC-Spiele geeignet?!

    Ansonsten haben wir keine besonderen Ansprüche...
     
    #15
    User 12900, 3 September 2009
  16. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Kabel-Internet ist natürlich ganz normal zum Spielen geeignet und hat ähnliche Pings wie DSL. Wie gesagt, bei mir sinds bei speedtest.net z.B. 10ms. Kann ja mal jemand mit DSL schauen, was er da so hat.
     
    #16
    Subway, 3 September 2009
  17. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Alles klar, hätte mich auch irgendwie gewundert...danke! :smile:
     
    #17
    User 12900, 3 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten