Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kringel
    Gast
    0
    27 Mai 2005
    #1

    Mund zuweit zu beim küssen? zähne ribschen an zunge?

    Hey leude ich und meine freundin haben da so n problemchen:
    Und zwar ich hab ihr ma gesagt ob sie beim küssen nicht den mund ein bisschen weiter öffnen kann also b.z.w die zähne witer ausseinander, den meine zunge hat jeweils an ihren zähnen geribscht. Nun hat sies halt ma probiert und sie sagte dann sie verspanne sich völlig dabei wenn sie den mund so weit ausseinander reissen müsse. das heisst ihr macht das so kein spass beim küssen. ich meine ich kann damit leben meine zunge tut zwar nach sehr langen küssen etwas weh aber der spass isses wert irgendwie. aber kann man da net was gegen machen? :what:

    greetzchen
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2005
    #2
    Würd sie es denn probieren wenn du die Zungenküsse weglässt. Wenn sie es vermisst, überdenkt sie es vielleicht. Und du musst bei Zungenküssen ja auch nicht immer nur in ihrem Mund rumstochern. :zwinker:
     
  • XZauberinX
    XZauberinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2005
    #3
    Hmm...mag sie generell keine Zungenküsse? Hört sich nämlich irgendwie nach Ausrede an!
    Kann aber auch natürlich sein, das ihre Mundwinkel eingerissen sind. Dann tut es nämlich weh, wenn man den Mund weit öffnet.
     
  • 27 Mai 2005
    #4
    Glaub nicht dass das ne Ausrede ist. Ich mag es auch nicht wenn ich den Mund soo weit "aufreißen" muss, man kann aber auch so küssen dass das nicht nötig ist.
    Wenn ihr nicht soo weit "reingeht" mit der Zunge oder zwischendurch mal ohne Zunge küsst oder mal an den Hals geht etc. dürfte das eigentlich nicht mehr so stressig für sie sein.
    Viel Spaß!
     
  • XZauberinX
    XZauberinX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2005
    #5
    Sie muss den Mund ja nicht so weit aufreißen bis es weh tut. Denn normalerweise sollten Zungenküsse auch möglich sein wenn man den Mund nicht weit öffnet!
    Noch ne Möglichkeit wäre, die Zunge nicht so weit reinzustecken!
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2005
    #6
    Ich mag das auch nicht so gerne, wenn mir die Zunge so tief und "hart" in den Mund geschoben wird. Ausser vielleicht beim Sex. Ansonsten lieber Lippen und Zungenspitze, und das ganze eher weich.
    Vielleicht geht es deiner Freundin da ja ähnlich?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste