Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Musik als Indikator für Gefühle

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Nicht Du, 16 Januar 2005.

  1. Nicht Du
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du dir nicht ganz sicher bist, ob du verliebt bist, was machst du dann?
    ich hab mal gehört, dass manche menschen an der musik, zu der sie gerade lust haben, merken, ob sie verliebt sind...
    wie is das bei dir?
    und an welcher musik/welchem lied würdest du es wohl merken?

    ich hör übrigens gerade "All Day I Dream About Sex" :cool1:
     
    #1
    Nicht Du, 16 Januar 2005
  2. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *meld*

    Wo ich mal richtig verschossen war, da war ich für jedes Lied, was irgendwie in die Richtung ging empfänglich. Man fängt an, sich dieses wunderbare Geschöpf vorzustellen und ist überhaupt nicht mehr bei der Sache.

    Geht mir jedenfalls so.

    Mir fällt jetzt nur irgendwie "Aurelie" von Zweiraumwohnung (???) ein. Da ich bei jedem Lied auf den Text achte, können das aber auch andere sein...
     
    #2
    Henk2004, 16 Januar 2005
  3. Strudelwurm
    0
    Also ich kann das für mich selber auch nur bestätigen. Es ist durchaus schon vorgekommen, dass ich durchs Musik hören herausgefunden habe ob ich verliebt bin. Allerdings gibt es da bei mir kein konkretes Lied für. Das kann bei den verschiedensten Liedern "passieren", dass ich plötzlich da sitze und durch den Rhytmus, ne Textstelle oder einfach nur die reine Melodie regelrecht dazu "gezwungen" werde an die Person zu denken....meistens spüre ich dann auch noch 100te von Schmetterlingen :smile: Wundert mich dann zwar selber immer, aber irgendwie ist das ganz schön :link:
     
    #3
    Strudelwurm, 17 Januar 2005
  4. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    So oft war ich in meinem Leben noch nicht verliebt, dass ich das an einem Lied hätte festmachen können..... Meine Stimmung finde ich jedoch oft in Liedern wieder. Ich interessiere mich auch sehr für Musik..
    Viele Grüße
     
    #4
    DieKatze, 17 Januar 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nee is von "wir sind helden" !!!
     
    #5
    JuliaB, 17 Januar 2005
  6. AustrianGirl
    0
    ist, glaub ich, von den Helden....(Wir sind Helden)

    mmh...siehe status...ich höre gerade "Pagan Poetry" von Björk :verknallt ....das lied verbindet mich so mit meinem schwarm ....
     
    #6
    AustrianGirl, 17 Januar 2005
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich merke eigentlich immer so, dass ich verknallt bin, und wenn nicht, spätestens dann, wenn ich mri ne CD brenn auf der mich jedes Lied an ihn erinnert...
     
    #7
    glashaus, 17 Januar 2005
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Gar nich *g*

    Ich höre immer den gleichen Musikstil.
    Und wenn, höre ich höchstens traurigere Lieder wenn ich traurig bin.
    Und sonst höre ich immer auf welches Lied ich grade Bock habe.

    Außerdem bin ich seit über 2 Jahren dauer verliebt *g* Kann ja nich jeden Tag das gleiche Lied hören :tongue:
     
    #8
    User 12616, 17 Januar 2005
  9. whiteblack
    whiteblack (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Servus!

    Also ein bestimmtes Lied beim verliebt sein gibts bei mir nicht. Allerdings drück ich in der Musik, die ich höre doch schon meine Stimmung aus.
    Überhaupt hör ich sehr viel Rammstein, wovon ich fast jedes Lied auf meine Stimmungslage übertragen kann (vor allem Morgenstern, Ohne dich, Amour, Nebel, Klavier und Sehnsucht).
    Denke schon, das man seine Stimmung durchaus auch durch Musik beeinflussen kann.

    Wünsche noch einen schönen Abend!

    whiteblack
     
    #9
    whiteblack, 17 Januar 2005
  10. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    Musik ist bei mir n universalindikator; als ich das letzte mal so richtig verliebt war hab ich viel nachdenkliche songs gehört
    (K's Choice - Not an addict / Virgin State of Mind / Butterflies instead; Cibo Matto - Sugar Water etc)
     
    #10
    werwolf, 18 Januar 2005
  11. chiquo
    chiquo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    ich merks erst was an meinem musikstil, den ich höre, wenn es "schon zu spät is", d.h. wenn mir klar wird/mir gesagt wird, dass ich keine chance habe.
    dann wird die musik lauter und depressiver...
     
    #11
    chiquo, 20 Januar 2005
  12. Tron
    Gast
    0
    Also cih höre gerade "echt-weinst du" isn shice lied aber macht mich so richtig traurig... und ich träume von meiner Liebe...

    Ich werde immer sher von Musik in meiner Stimmung beeinflusst.
     
    #12
    Tron, 20 Januar 2005
  13. Leyna
    Leyna (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mei mir spiegelt sich meine Stimmung nicht in der Musik, die ich höre, sondern in der Musik, die ich selber mache...das ist wie Tagebuch schreiben... :smile:
     
    #13
    Leyna, 22 Januar 2005
  14. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    @Tron: Hey, "Weinst du" ist überhaupt gar kein Scheißlied. :zwinker:

    Und mh...ich hör eigentlich nicht komplett andere Musik, wenn ich verliebt oder auch enttäuscht bin.
    Bei mir ist es nur so, dass manche Lieder dann mehr Gefühl auslösen als sonst.
    Oder ich weine einfach bei jedem Lied. Solche Phasen gibts auch. *g*
     
    #14
    cranberry, 22 Januar 2005
  15. Tobijah
    Gast
    0
    Hey, Ich grüß Euch alle,
    Jetzt hat mich der Thread doch dazu animiert, mich hier anzumelden,
    nun gut nun den schönen Dingen im Leben.

    Ich glaub man sucht sich seine Musik nach seinen momentanen
    Gefühlslagen aus, oder wenn man bestimmte Gefühle hervorrufen will.
    Als sich meine Ex von mir getrennt hatte war ich besonders anfällig
    für Herzschmerzlieder und zu dem Zeitpunkt habe ich auch das erste
    mal "Wild World" von Cat Stevens nachempfunden, es hat wie die Faust
    aufs Auge gepasst, nun ja jetzt für ich eine Beziehung mit Cat Stevens.
    So hat doch auch jede Kriese seine positiven Seiten.
    Das schöne an Musik ist, dass man sein ganzes Gefühlsspektrum in Ihr
    ausdrücken kann, ein Spiegel der Seele. Musik ist auch eine gute Therapie-
    form,man gibt seinen Gefühlen eine Form, welches wiederrum sehr befreiend
    ist, Lenya du hast es auf den Punkt gebracht ein Tagebuch.
    Das Beste jedoch ist, dass jeder Musik versteht, egal welcher Nation oder Rasse,jeder hört sofort ob es ein fröhlicher oder trauriger Song ist.

    Ach, Musik ist schon was feines, ich hoffe Ihr seht das auch so.
    bis dann
    Tobijah
     
    #15
    Tobijah, 23 Januar 2005
  16. futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Wenn ich einer Verflossenen hinterhertrauere, höre ich nur noch:

    Andy Borg - Adios Amor

    Wenn ich mit einem anderen um eine streite, höre ich nur:

    Tommy Steiner - Die Fischer von San Juan

    Wenn ich mich nach langer Zeit wieder mit einer alten Bekannten treffe, höre ich nur:

    Howard Carpendale - Hello Again

    Wenn ich mich geradeso vor einer Hochzeit drücken konnte, höre ich:

    Roland Kaiser - Sieben Fässer Wein

    Wenn es bei einer Freundin, die ich schon ewig kenne, auf einmal funkt, höre ich:

    Klaus Lage - 1001 Nacht

    Wenn ich einen anderen um seine Freundin beneide, höre ich:

    Kim Merz - Der Typ neben ihr

    Wenn ich gerade nicht weiß, hinter wem ich eigentlich her bin:

    Trio - Anna (Lass mich rein, lass mich raus)

    Wenn ich plötzlich verheiratet bin und meine Frau aber zu Hause alles ackern lasse, höre ich gerne:

    Johanna von Koczian - Das bißchen Haushalt

    Wenn ich auf dem Ersatzbefriedigungs-Trip bin, höre ich:

    Peter Alexander - Die Kleine Kneipe
     
    #16
    futurepoppy, 24 Januar 2005
  17. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    mh.. es gibt leute mit nem.... ..... .............. sssehr ausgefallenem musikgeschmack, das muss man zugeben :grin:
     
    #17
    werwolf, 24 Januar 2005
  18. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Naja, da fällt mir gar keins ein.
    Aber ich weiß wann ich nicht verliebt bin, und zwar wenn ich meine Psychedelic Music auspacke, z.B. von The Doors - The End.
     
    #18
    killerzelle, 24 Januar 2005
  19. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Naja, ich weiss nun ja nicht, ob A.D.I.D.A.S. der romantischste aller Songs ist (gut ist er auf jeden Fall), aber allgemein würde ich es nicht unbedingt von der Musik anhängig machen, ob ich verliebt bin oder nicht
     
    #19
    Strider, 24 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test