Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

musik aus wave-datei "eleminieren"?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Sokrates, 30 Juni 2003.

  1. Sokrates
    Gast
    0
    ich steh vor folgendem problem:
    ich hab einen audio-mittschnitt eines alten spiels gemacht, da ich das nachprogrammieren möchte und so an die sound-effekte kommen möchte. problem: während des spiels läuft ständig musik, die sich nicht abschalten läßt. aber: ich kann die musik ohne weitere sound aufnehmen. gibt es nun ein programm, wo ich quasi aus der aufnahme mit sound-effekt die musik rauslöschen kann, in dem ich die "rohe" musik subtrahiere oder etwas in der richtung?

    oder gibts andere vorschläge, wie ich an die sound-effekte komme (selbermachen ist nicht :zwinker:)?

    greetz
     
    #1
    Sokrates, 30 Juni 2003
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Könnte mit Fourier-Analyse schon gehen - allerdings ist mir keine Software bekannt die das kann.

    Lässt sich die Musik in dem Spiel nicht abschalten?
    Sind die Soundeffekte in irgendeiner Art von "Bigfile" (WAD o.ä.) gespeichert und lassen sich da ggf. extrahieren?
     
    #2
    Mr. Poldi, 30 Juni 2003
  3. Sokrates
    Gast
    0
    nein, musik läßt sich leider nicht abschalten - wie die sounds gespeichert sind, kann ich nicht sagen, läuft über einen emulator...

    wenn ich wüßte, wie die daten im wave-format gespeichert sind (weiß das wer?), dann könnt ich vielleicht abschätzen, ob ich so ein programm selbst schreibe - aber ich fürchte, daß wird ne nummer zu groß *g*

    greetz
     
    #3
    Sokrates, 30 Juni 2003
  4. Hauie
    Hauie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    hab da so ne ähnliche frage, kann man irgendwie die stimmen, also das nur die musik da is, entfernen?
     
    #4
    Hauie, 30 Juni 2003
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    #5
    Mr. Poldi, 30 Juni 2003
  6. Sokrates
    Gast
    0
    ist ein snes emulator (und game natürlich auch :zwinker:) - thx für die links, werd ich mir mal ansehen, vielleicht bringt das was.

    greetz
     
    #6
    Sokrates, 30 Juni 2003
  7. spacko
    spacko (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Moin,

    Man kann den Text in einem Lied begrenzt rausfiltern:

    Du benötigst dazu einen Audio-Editor Cool Edit/ Sound Forge oder einen kostenlosen (z.B. Audacitiy 1 von http://audacity.sourceforge.net )

    Anschliessend nimmst du einen der Stereokanäle und invertierst ihn. Anschliessend addierst du diesen Kanal auf den anderen Originalen. Heraus kommt eine Monodatei, bei der alle Signale die in der Stereo mitte liegen ausgelöscht. (ähnlich dem Klangloch bei verpolten Lautsprechern) Der Gesang liegt meist in diesem Frequenzband aber leider werden dabei auch Instrumentensignal ausgelöscht, so dass die Qualität der Aufnahme an sich auch abnimmt. (klingt ein wenig so als würde durch ein Kissen gesungen).Und der Text ist auch nicht ganz weg, aber wenigstens leiser.

    Das hab ich übrigens aus der PC Welt 6/2003

    Ich hab es mal ausprobiert klingt aber echt bescheiden. Angeblich können Programme wie Cool edit Pro mit einem extra Plug in das Automatisch, aber die Machart wird wohl die selbe sein.

    Gruß
    Spacko

    P.S. man könnte das übrigens auch mit der Sounddatei des Spieles Probieren, vielleicht klappt es, ja.
     
    #7
    spacko, 1 Juli 2003
  8. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    das könnte so klappen, aber kaum ein erschwingliches programm wird das hinbekommen. mußt mal auf internetboards für cubase (ein sequencerprogramm) fragen, ob's für solche fälle ein add-on gibt...wenns dir gelingt, wirst du die soundeffekte aber kaum fehlerfrei rausbekommen. da snes games meines wissens soundmäßig aber auf midi aufbauen, könnte man doch versuchen, irgendwie an den datensatz des spiels ranzukommen, weiß aber nicht, ob das bei modulspielen so einfach geht...
     
    #8
    Ben21, 2 Juli 2003
  9. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    ohne Zugriff auf die einzelnen Tonspuren des Tracks besteht kaum keine Chance, das auch nur in annehmbarer Qualität hinzubekommen.

    Der Aufbau der .wav-Datei hilft Dir da wenig, da wav einfach gesagt nur zwei Tonspuren hat, nämlich links und rechts (oder eben nur eine wenn mono). Daraus kannst Du weder einzelne Tonspuren loschen noch absenken, da die darin sozusagen zusammengebacken sind.

    Extrahieren in irgendeiner Form ist wohl die einzige Lösung.
    Für NES-ROMS konnte Pasofami wohl MIDIS extrahieren, soll aber nicht so dolle gewesen sein.
    Ansonsten schau mal hier, vielleicht hilft's ja ein wenig: http://www.zophar.net/utilities/spc.html

    Generell sieht's aber eher schlecht aus, würde ich schätzen.
     
    #9
    opossum, 2 Juli 2003
  10. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja, wie gesagt, es ist einschwieriges Unterfangen, genauso, als wenn du Eier und Mehl aus einem fertigen Kuchen extrahieren willst. Richtige Lösungen gibt es nicht, das ist alles nur so lala.

    Um welches Spiel handelt ers sich denn?
    ICh meine, heute hat jedes Spiel quasi sein eigenes Format, z.B. haben Spiele, die auf der Quake3-Engine aufsetzten, alle so *.pk3-Dateien, in denen sämtliche Texturen, Geräusche, Skripts, etc stehen. Diese PK3-Dateien sind Archive im ZIP-Format, lassensich also auf dem Weg öffnen und bearbeiten.
    Gleiches gilt z.B. für die Spiele von Blizzard, die haben MPQ-Dateien, dafür benötigt manjedoch ein spezielles Programm.

    Wenn es dir gelänge, sowas für dein Spiel zu finden, hättest du gewonnen.
     
    #10
    Event Horizon, 2 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - musik wave datei
schuichi
Off-Topic-Location Forum
21 August 2016
26 Antworten
schuichi
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
DocDebil
Off-Topic-Location Forum
27 Juni 2001
5 Antworten