Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Musik Musik-Flatrate?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von ]NoveMberrain[, 14 Mai 2010.

  1. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Wer kann mir eine Musik-Flatrate empfehlen?

    Anforderungen:
    *plattformunabhängig
    *recht kostengünstig (10 Euro im Monat?)
    *sollte auch leicht zu kündigen sein bzw. dass ich sagen kann "Ich möchte jetzt einmalig 10 Euro zahlen und dann endet das Abo
    *schön wär's natürlich, wenn ich darauf auf mehreren Rechnern zugreifen kann
    *joa, Auswahl ist natürlich auch wichtig :smile:


    Hoffe, ihr habt da nen tollen Tipp für mich. Habe Angst, dass ich mich da in was reinreit (vonwegen gebranntes Kind und so... :smile:)


    Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
     
    #1
    ]NoveMberrain[, 14 Mai 2010
  2. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Napster
    kostet 10 € pro Monat
    viele Songs
    die Lieder darf man auf drei PC's herunterladen
     
    #2
    User 95143, 14 Mai 2010
  3. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    @ Napster: Hast du damit selbst Erfahrungen gemacht? Irgendwie steig ich da nicht durch, habe da jetzt schon so oft gelesen, dass die Lieder eher "geliehen" statt gekauft sind?
    Möchte nämlich nicht nach dem einen Monat, den ich zahle, die Songs wieder "zurück geben" müssen?!
     
    #3
    ]NoveMberrain[, 14 Mai 2010
  4. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    #4
    User 95143, 14 Mai 2010
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    das konzept von musikflatrates basiert darauf, dass du nur solange hören darfst, wie du auch bezahlst. sonst würde ja kein mensch mehr musik normal kaufen, sondern lediglich für kurze momente so ne flatrate nehmen.

    programme die den drm knacken sind höchstwahrscheinlich nicht legal. du kannst die songs höchstens brennen/rippen (falls das die flatrate zulässt) oder analog über die soundkarte aufnehmen, während du sie abspielst. das wäre legal.

    aber da entwickelt sich hier siher noch ne tolle illegal/legal/scheißegal diskussion. :zwinker:
     
    #5
    User 18780, 14 Mai 2010
  6. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ja, Brennen und Rippen ist nicht illegal. So wird man diese DRM-Kacke am sichersten los.
     
    #6
    BenNation, 15 Mai 2010
  7. User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    ja, das ist alles irgendwo im Graubereich, aber solange man die "gerippten" Mp3-Dateien für sich selbst behält und nicht auf Tauschbörsen anbieten oder auf allen möglichen Internetseiten schreibt, dass man an jeden kostenlos Musik verteilt, stellt es kein Problem dar.

    Tunebite macht übrigens genau das, was du oben beschreibst: Über die Soundkarte werden die Musikstücke von Napster abgespielt und gleichzeitig aufgenommen. Bis zu 12 Titel kann man so gleichzeitig konvertieren, die Qualität ist erstklassig.

    Ich werde weiterhin bei Napster bleiben und alle Songs konvertieren, sodass ich sie auch auf meinem Mp3-Player wiedergeben kann. Außerdem kommt MediaMonkey damit besser zurecht :grin:
     
    #7
    User 81281, 19 Mai 2010
  8. russelrusty
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    vergeben und glücklich
    einen kopierschutz zu umgehen ist leider immer illegal..

    aber es gibt auch alternativen zu napster: schau dir mal Testbericht: Musikflatrate - musik-download-flatrate.de oder Testbericht: Musikflatrate - musik-download-flatrate.de an, vielleicht ist das was für dich!

    ich habe seit einem monat mytracks und kann es auf jeden fall weiterempfehlen. man wartet zwar immer ein bisschen bis die songs runtergeladen werden können, aber man hat am ende mp3s, die man behalten und brennen kann! kostet auch nur 9€ im monat!
     
    #8
    russelrusty, 24 Juni 2010
  9. SY10
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    93
    4
    Single
    wie siehts da eigtl mit der tonqualität aus? 48000 Hz wären schon erwünschenswert...
     
    #9
    SY10, 30 Juni 2010
  10. russelrusty
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    vergeben und glücklich
    wo seh ich das? die dateien haben 192 kbits. alles andere übersteigt meinen technikhorizont :grin:
     
    #10
    russelrusty, 17 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Musik Flatrate
sabe74
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
26 Oktober 2016
27 Antworten
Nebel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 November 2016
15 Antworten
lenny84
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 Oktober 2016
24 Antworten