Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Musik in Fragvideo - Copyright?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 29377, 12 Oktober 2005.

  1. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Hi!

    Ich hätt mal ne Frage an alle, die sich mit Copyright bissl auskennen:
    nach langen Jahren des "Sammelns" würde ich gern mal ein Q3A-Fragmovie machen. Mehr so für mich persönlich, just for fun, nix großes ...
    Allerdings ist ein Fragmovie für mich auch nur dann ein Fragmovie, wenn eine vernünftige Musikuntermalung integriert wird.
    Jetzt frag ich mich aber, ob man theoretisch den oder die betreffenden Interpreten deren Lied(er) man verwenden will, um Erlaubnis fragen müsste, damit die Sache rechtlich wasserdicht ist. Oder kann man's einfach nehmen, weils für einen privaten Zweck ist und keine Kohle bringt?

    Btw: welche (Freeware)Programme de auch auf Win98 laufen würdet ihr so empfehlen? Abgesehen von Fraps und VDub? Geht der in XP integrierte Moviemaker auch in 98? is der empfehlenswert?

    Danke schonmal

    Greets
    H0nk
     
    #1
    User 29377, 12 Oktober 2005
  2. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Theoretisch müsstest du entsprechende Rechte von der GVL erwerben; die Künstler selbst haben da meist nichts zu melden.
     
    #2
    Lt. Cmdr. Data, 12 Oktober 2005
  3. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #3
    sarkasmus, 12 Oktober 2005
  4. --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    Single
    Jo, sobald es öffentlich aufgeführt werden soll, freut sich die GEMA. Frage mal Google nach dem Thema GEMA +frei, da gibt es was..

    Software unter 98 ist schwierig, allein wegen der Dateigrößenbeschränkung bei FATwird das schwierig. Der Moviemaker läuft nur unter XP, ich selbst verwende für meine Selfmadevideos (Teilweise auch Ingame-Movies) außer Virtualdub noch Ulead Video Studio 7-8-9, Degas und diverse kleinere Tools die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Hab mal ein Movie aus einem Game gemacht, das nur Einzelbilder speichern konnte (25 pro Sekunde, alles schöne fette BMP´s) und so was wie Fraps gab es noch nicht. Da hatte man dann Milliarden von Bildern die man erst zusammen basteln musste, hui das waren noch Zeiten :tongue:
     
    #4
    --pM, 12 Oktober 2005
  5. User 29377
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Thx erstmal
    Original wären die Lieder schon, aber dann trotzdem auch noch blöde GEMA-Gebühren zu löhnen is schon irgendwie gay ...

    Ulead Video Studio ist halt dafür, alle paar Jahre mal nen Fragmovie zu machen auch recht teuer, da muss dann wohl doch erstmal Fraps herhalten, is ja auch net ganz verkehrt :smile2:
     
    #5
    User 29377, 13 Oktober 2005
  6. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    es gibt einige seiten im netz mit kostenloser musik inkl. nutzung. muss nur der titel & interpret auf der seite genannt werden.
    such mal per google.
     
    #6
    DocDebil, 13 Oktober 2005
  7. BelowSummer
    0
    Quark! Das macht doch keiner. Nimm Musik auf die du Bock hast und fertig. ciao
     
    #7
    BelowSummer, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Musik Fragvideo Copyright
sabe74
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
26 Oktober 2016
27 Antworten
Nebel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 November 2016
15 Antworten
jonny´G
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 November 2007
6 Antworten