Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Musik/Strom bei Zelten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von dreader, 28 Mai 2006.

  1. dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich will jetzt dann irgendwann noch mit meinen Freunden zelten gehen (zumiendest wenn das Wetter besser wird:zwinker: ),aber nicht auf einem Zeltplatz, sonder irgendwo in der Pampa. Dabei wollen wir auch Musik hören, aber die Frage ist, wie...
    Ich habe mir schon ein paar Sachen überlegt, aber ich habe keine Ahnung in wie weit das funktioniert.

    1. Boxen kaufen, die mit Batterien betrieben werden. Nachteil: verbrauchen warscheinlich ewig viele Batterien, deshalb:

    2. Boxen an eine Rollerbatterie anschließen kann. Nachteile: Kenn mich da überhaupt nicht aus, wieviel liefert eine Rollerbatterie, wieviel braucht die Box, muss man die erst umbauen, oder gibt es da spezielle Boxen für den Roller???

    3. Ein Bekannter hatte mal ein Aggregat, das er dann mit Benzin gefüttert hat, und daran eine Anlage angeschlossen hat. Problem: Hab keins, d.h. müsste man erst kaufen, und außerdem: wieviel Benzin braucht so n Teil???
    Deshalb:

    4. Keine Ahnung

    Wisst ihr da was, oder habt irgendwelche Erfahrungen, ich bin für alles offen.
     
    #1
    dreader, 28 Mai 2006
  2. Lonely Stranger
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    103
    10
    Single
    Also es gab bei einer großen Supermarkt-Kette mal so ein Akku-Gerät, wo man glaub ich 8 richtig dicke Batterien reintut. An dem Gerät sind dann glaub ich 2 oder 3 Steckdosen die man benutzen kann. Wo es dieses Gerät jetzt zu kaufen gibt, weiss ich leider nich.

    So long

    Lonely Stranger
     
    #2
    Lonely Stranger, 28 Mai 2006
  3. sarkasmus
    Gast
    0
    ***********************
     
    #3
    sarkasmus, 28 Mai 2006
  4. FreeMind
    Gast
    0
    Hoi,

    die Fragen die du dir stellen mußt:

    - Wieviel Musikleistung?
    - Welche Quelle (d.h. wieviele Geräte)?
    - Wie lange ist die Spielzeit?

    Wenns es nur darum geht das hier nebenbei ein wenig Musik hören wollt, sollte ein normaler Kaufhaus-Gettoblaster ausreichen, dafür dann einfach 3 gute Sätze Batterien (gut heißt VARTA z.b. nicht Billig Batterien) mitnehmen und z.b. ein Wochenende ist abgedeckt.

    Eine Rollerbatterie kannst du vergessen, die liegen bei 6-10A bei 6V. Die 6V sind zu niedrig für alle Verstärker, auser den weiter unten genannten PC-Boxen vielleicht, da könnte es Sinn machen. Der Aufwand ist aber ähnlich hoch wie bei den Autobatterien.

    Etwas professioneller geht es mit einer Autobatterie die in jedem Baumarkt zu kriegen ist. Die gibs dann z.b. mit 120A Leistung bei 12V macht also 1440VA (Watt). (Der Wert hat nichts mit der Musikleistung zu teuen). Wie lange die hält ist abhängig von Verbrauch der Beschallungsanlage ;-). Das kann man so nicht sagen sondern muss nachgemessen werden.

    Am besten ist es dann ihr findet einen Verstärker der ebenfalls mit der 12V Spannung arbeitet. Da gibt es einiges aus dem Bereich Autohifi. Für die Musikquelle (CD-Spieler, mp3-Player) gibt es idR. ein Autoset zu kaufen was direkt 12V als Eingang hat. Da mußte dann nichts basteln.

    Soll die Autobatterie hingegen an einen Gettoblaster der nicht über einen 12V eingang verfügt mußt du die Spannung transformieren. Die ungünstigere Sache (bzgl. der Leistung) ist es einen Sinus-Gleichrichter zu kaufen der die 12V auf 220V hochtransformiert und dann direkt an den Gettoblaster geht. Besser ist es rauszufinden wieviel Spannung der Gettoblaster braucht (Anzahl Batterien * 1.5V) und die Spannung mit einem DC-DC Wandler zu erzeugen.

    Eine Generator benötigst du erst bei einer Anlage die deutlich mehr Raum beschallen soll (kl. Illegales OpenAir z.b. ,-) ). Wir machen das hier gelegentlich mit einer Anlage die ausreicht ein freies Areal mit etwa 200 Leuten zu beschallen. Da hängt dann auch ein 6 kw Generator hinter. Der schluckt einiges an Benzin (glaube war etwa 10l für 6h). Vorteil von Generatoren ist, wenn er alle ist kannst du ihn in ein paar Minuten wieder auffüllen, das geht mit Akkus nicht.

    Ist das alles hier oversized und ihr wollt nur nen bissle Gedudel, hol die PC-Lautsprecher die mit Mono oder Baby Batteriezellen betrieben werden können. Die halten so etwa 15h pro Batteriesatz aus. Deine Musikquelle dann auch einfach mit entsprechender Batterieanzahl bestücken.

    Gruss
    AleX
     
    #4
    FreeMind, 28 Mai 2006
  5. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.377
    Verheiratet
    Wildes Campen ist in Deutschland zu 99% verboten und nur in manchen Bundesländern "unmotorisierten Wanderern" erlaubt. Habt ihr also einen Roller oder ein Auto dabei, gilt das nicht mehr. Mach dich vorher schlau, denn je nachdem wo ihr wild campen wollt, kann das teuer werden. :smile:
     
    #5
    User 39498, 28 Mai 2006
  6. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal ihr wollt nicht irgendwo in der Wildnis campen sondern doch wohl am Grundstück von einem Bekannten, ansonsten könnte es da echt zu Problemen kommen.
    Bezüglich Musik: Gute Wahl ist sicher eine Soundmachine mit Batterien, denn eine Mobildisko bis spät in die Nacht wird wohl kaum gern gesehn. Spielt nicht zu laut dann passts schon.
    Also damals in der frühen Vorzeit bevor es CDs gab konnte man auch Spaß am Lagerfeuer haben, wenn man ein Lied selbst gesungen hat und dazu einer Gitarre spielen konnte. Kommt das nicht in Frage?
     
    #6
    Steirerboy, 28 Mai 2006
  7. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, auch ne Rollerbatterie hat 12V (6V ist schon eeeewig her, vielleicht alte Vespas?)

    10A schaffen die auch, aber nicht sehr lange. Eine Rollerbatterie hat meist 4-5Ah, da kannst du auch 8 von den dicken Mono-Zellen hintereinander packen, da hast du dann mehr Ladung drin. Allerdings, zeig mir ne Anlage, die 8x Mono frißt.

    Für den Generator brauchst du ziemlich dicke Boxen, wenn du den übertönen willst.

    Also, ich würde die Batterie-Variante nehmen, wobei das mit der Rollerbatterie vermutlich einfacher zu handlen ist als mit den 8 dicken Monos.

    Wenn ihr Discman und Boxen nehmen wollt, bei Discman ist ja meist schon ein 12V-Wandler für den Zigarrettenanschluß dabei, und wenn du Boxen kaufst, solltest du drauf achten, daß du welche mit separatem Trafo bekommst, wobei der Trafo 12V liefern sollte (tut er aber meistens). Dann kannst du den Trafo weg lassen und die Boxen direkt an die Batterie klemmen.

    Natürlich ist das ganze mit etwas elektrischer Bastelei verbunden, aber ist nicht schwer.
     
    #7
    Event Horizon, 28 Mai 2006
  8. dreader
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Danke auf jeden Fall schon mal!!!

    Nee, mit Pampa mein ich halt, dass kein Strom da ist, wird warschienlich ein Feld von nem Bekannten sein.

    Wie sieht es aus, wenn man z.B. einen Ghettoblaster nimmt, mit z.B. ganz normalen 8 Batterien. Wie lange hält dies ungefähr bei mittlerer Lautstärke? Reicht ein Satz für einen Abend?

    Das mit dem selber Gitarre spielen ist zwar theoretisch schon cool, aber 1. hat keiner Lust den ganzen Abend+Nacht zu spielen, und 2. Wird wohl auch Alk im Spiel sein und dann noch spielen geht nicht (ich sprech da aus Erfahrung :zwinker: )

    @ sarkasmus: Was für Geräte meinst du jetzt, Boxen, Verstärker, Ghettoblaster, oder was???
     
    #8
    dreader, 28 Mai 2006
  9. hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt aber auf den Generator an! Wir haben den hier: [​IMG]
    Den kannste bei Bedarf auch als Rückenwärmer verwenden und dich trotzdem noch ohne Probleme unterhalten. Nur diese 99€ Baumarktdinger kannst du in die Tonne treten!
     
    #9
    hillbilly, 29 Mai 2006
  10. desh2003
    Gast
    0
    Diesel-Blei-Akku aus Papas Auto ausbauen und umspannen.

    PS.: Wenn die Batterie anfängt zu kochen, habt ihr was falsch gemacht...
     
    #10
    desh2003, 29 Mai 2006
  11. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ihr Markenbatterien kauft, hält ein Satz auf jeden Fall einen ganzen Abend.
     
    #11
    since.the.day, 29 Mai 2006
  12. dreader
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    @ hillbilly :
    Nur wieviel kostet so ein gutes Teil ???
     
    #12
    dreader, 29 Mai 2006
  13. FreeMind
    Gast
    0
    Ich schätz mal: ab 800eu aufwärts eher so Richtung 1500eu und mehr je nach Leistung. (wobei der abgebildete recht klein aussieht)

    Der Nachteil bei den billigen Dingern ist, das es meistens ein einfacher ungedämpfter 2-Takter Motor ist (klingt wien Mofa). Die moderneren Dinger verwenden einen 4-Takter wegen der höheren Laufruhe und einen vernüftig gedämpften Auspuff.

    Die günstigeren haben wir auf Openairs immer so ca. 50-100m entfernt an einen Baum gekettet und dort vor sich hin lärmen lassen. (Zelt an einer Waldgrenze). Die Kette macht sehr viel sinn, und Spassvögel halten sich dann auch von dem Ding fern. (Oder lags an unserem Kick-Boxer mit dem bösen Blick? ;-) )

    Gruss
    AleX
     
    #13
    FreeMind, 29 Mai 2006
  14. sarkasmus
    Gast
    0
    ***********************
     
    #14
    sarkasmus, 29 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Musik Strom Zelten
schuichi
Off-Topic-Location Forum
21 August 2016
26 Antworten
schuichi
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
Syven
Off-Topic-Location Forum
26 Mai 2016
74 Antworten