Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Musik und Assoziationen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von tiefighter, 27 Januar 2009.

  1. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Hallo,

    diese Frage ist etwas komlizierter zu beschreiben. Aber ich versuche es mal trotzdem.

    Eigentlich immer, wenn ich Musik hoere, dann assoziere ich einen bestimmten Moment damit, eine bestimmte Zeit in meinem Leben damit oder auch etwas, was ich zwar selbst nicht bewusst miterlebt habe, aber ich dennoch sehr spannend finde.

    Ein paar Beispiele:

    1. Dark Black Forest: Dieses Lied spiegelt das Lebensgefuehl wieder, was ich in der Oberstufe, in der Zeit des Abis und in den ersten Monaten bei der Bundeswehr hatte wieder

    2. Australia: Mit diesem Lied verbinde ich die Olympischen Spiele 2000, die ich sehr interessiert verfolgt habe

    3. Supreme von Robbie Williams: Mein letztes Schuljahr, die heisse Phase im Abi.

    4. Forever Young von Alphaville: Diese Zeit habe ich bewusst nicht selbst miterlebt, aber ich kann mich schon ganz gut in die Kriegsangst der Deutschen in den 80ern hineinversetzen.

    Wie geht es euch, wenn ihr ein bestimmtes Stueck hoert?
     
    #1
    tiefighter, 27 Januar 2009
  2. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Naja, kann sein, dass ich das schon in ein paar anderen Threads zum Besten gegeben habe, aber im Prinzip hat mein ganzes Leben so seinen Soundtrack.
    Das meiste assoziiere ich mit der Zeit, in der ich es entdeckt oder am intensivsten gehört habe. Zu jeder Situation, in der ich bis jetzt war, habe ich schnell wieder bekannten oder auch neu entdeckten "Soundtrack" auspacken können. Dabei ist es so, dass Alben meistens Phasen "symbolisieren", konkrete Einzellieder meistens konkrete Einzelsituationen ...

    Beispiele:

    - Die Toten Hosen - Auswärtsspiel (Album) ... erste Schritte in Richtung eigenes, selbstbestimmtes Leben
    - Die Toten Hosen - Was Zählt ... bestimmte Weibergeschichte

    - böhse onkelz allgemein ... Oberstufe, Abi, nahe Post-Abi-Zeit
    - verschiedene onkelz-Lieder ... bestimmte Situationen, in denen ich sie immer wieder auspacke

    - In Flames - Soundtrack To Your Escape ... Abi-Zeit
    - In Flames - Evil In A Closet ... bestimmte ziemlich fiese Weibergeschichte

    - Placebo - Meds (Album) ... Zivi- und FSJ-Zeit
    - Placebo - Space Monkey und Song To Say Goodbye ... Abschied von sehr netter und genialer Dame zum Ende des letzten FSJ-Seminars ...

    - Dropkick Murphys - The Meanest Of Times ... schöne befreite Phase voller Veränderung Anfang 2007
    - Dropkick Murphys - Flannigan's Ball - neuen Job bekommen, Heimfahrt mit ca. 150, diesem Lied laut aufgerissen und offenem Fenster über meine Lieblingsstrecke :drool:

    - Marilyn Manson allgemein ... Herbst/Winter 2008, leicht bittersüß angelegt, trotzdem grundsätzlich positiv, aber auch abgewanzt, aggressiv, melancholisch
    - Marilyn Manson - Disassociative ... Zwiespalt um Gefühle für eine Frau und dem rationalen endgültigen Einsehen derer Sinnlosigkeit

    - ... das könnte ich jetzt für derb viele Phasen oder Einzelsituationen mit Musik von den Red Hot Chili Peppers, System Of A Down, Rammstein, Disturbed, Muse, den White Stripes, den Ärzten, Tanzwut, Metallica, Guano Apes, Papa Roach, Linkin Park, Limp Bizkit, Adema, Udo Lindenberg, Roxette, Sonata Arctica, Nightwish, Mantus, den Farmer Boys, Tiamat, Clawfinger, The Offspring, Nickelback, REM, Rage Against The Machine, den Cranberries, ............ weiterführen ...
    Aber das würde dann doch den Rahmen sprengen und auf'n Sack gehen :tongue:
     
    #2
    User 29377, 27 Januar 2009
  3. Lenny84
    Gast
    0
    Ich verbinde eigentlich eher Bands als explizite Stücke mit Freunden. Natürlich denkt man bei einigen Zeilen/Songs an seine Freunde, aber ich glaube, so spannend ist das für andere nicht, heißt: Ich teile diese Momente nicht in Internet-Foren :zwinker:
     
    #3
    Lenny84, 27 Januar 2009
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Forever Young von Youth Group: Würde gerne selber immer Jung bleiben. :schuechte

    Die meisten Lieder von O.C erinnern mich 1. an die Serie und zu der jeweiligen Szene wo das Lied gespielt wurde und auch teilweise an mich selber.
     
    #4
    capricorn84, 27 Januar 2009
  5. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ich assoziere wenn nur Lieder mit etwas, wenn ich sie auch in der entsprechenden Phasegehört habe oder mit einer entsprechenden Person gehört habe. Ganz schlimm ist das bei Poison (die techno Version) und bei don`t speak von no Doubt.
     
    #5
    Tinkerbellw, 27 Januar 2009
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich habe manchmal ganz banale Assoziationen wenn ich ein Lied höre.
    Wenn z.B. Narcotic von Liquido läuft erinnert mich das total an das Zimmer meiner Schwester. Sie hat das Lied als es rauskam ziemlich oft gehört und immer wenn ich in ihrem Zimmer war lief es.
    Andere Lieder (aus der Richtung Swing) erinnern mich an die Spaziergänge mit einem Hund auf den ich aufgepasst habe.
    Musik aus den 90ern erinnert mich an meine Schulzeit.
    Aber dass ein einzelnes Lied Erinnerungen hervorruft (wie ganz oben) ist eher selten...
     
    #6
    happy&sad, 27 Januar 2009
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    The Offspring - Amazed: verbinde ich mit einer aussichtslosen situation, auf welche der songtextschnipsel "if I make it I'd be amazed" gut gepasst hat.

    Toten Hosen - Alles aus Liebe verbinde ich mit einem persönlichen Verlust an den ich eigentlich nicht erinnert werden möchte.

    Auch viele andere Songs verbinde ich gezielt mit bestimmten Situationen, leider fallen mir dazu gerade keine beispiele ein.

    Bei vielen Liedern entwickelt sich aber auch einfach ohne ersichtlichen Grund eine starke Emotion bei mir.
     
    #7
    User 18780, 27 Januar 2009
  8. mil
    mil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ui, da gibts ne Menge

    Die Toten Hosen - Bonnie und Clyde: meine ehemals beste Freundin
    Meat Loaf - Objects in the rear view mirror may appear closer than they are: ebenfalls meine ehemals beste Freundin
    Die Toten Hosen - Alles wird gut: Fahrt zur Expo 2000
    Bon Jovi - It's my life: Klassenfahrt nach Kamperland

    Blind Guardian - Nightfall in Middle-Earth (das gesamte Album): meine Entdeckung, dass es tolle Musik (=Metal) gibt! Studenlanges Sitzen neben der Stereoanlage, während der ich ausschließlich der Musik gelauscht habe

    Savatage - Believe: ein guter Freund, den ich im Internet kennengelernt habe
    Savatage - Streets: Eine Straße in unserer Stadt, die ich nachts nach Partys oft nach Hause gelaufen bin

    Die Toten Hosen - der Froschkönig: die Phase nach meiner ersten Beziehung
    Böhse Onkelz - Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt: meine erste Beziehung und die Zeit davor und danach (obwohl der Song eigentlich gar nicht so passt)
    Böhse Onkelz - Koma: Partys bei meinem ersten Freund mit meinem besten Freund

    Agathodaimon - Spirit Soldiers: Zeitungsaustragen, uff...

    EAV - Burli: Sex mit nem Freund, für den ich seit Jahren geschwärmt hatte. Und dann lief dabei unter anderem dieses Lied. :what:

    Hannes Wader - das Einheitsfrontlied und Ton Steine Scherben - Die letzte Schlacht gewinnen wir: "Gemütliche Abende" bei mir mit den Freunden aus der Abizeit

    The Pointer Sisters - I'm so excited: Abipartys mit meinem besten Freund
    The Cure - Friday I'm in love. ebenfalls mein bester Freund

    Dropkick Murphys - Green Fields of France: Rückfahrt von Wacken 2005

    Týr - Ormurin Langi: Meine zweite Fickbeziehung
    Hammerfall - Crimson Thunder: Wacken mit meiner zweiten Fickbeziehung

    Sentenced - Her last five minutes: Fahrten im Bus im Herbst mit Gedanken an den Typen, in den ich verknallt war (aka mein aktueller Freund)
    John Miles - Music: Fahrten ins Phantasialand mit meinem Freund
    The Berzerker - irgendein fieses schnelles Stück: Fahrten mit meinem Freund zum Square Dance
    Belphegor - Lucifer Incestus: mein Freund! :herz:
    Gipsy Kings - Volare / Hotel California: ebenfalls mein Freund
    Sweeney Todd Soundtrack: Schottlandurlaub mit meinem Freund (haben den Film da das erste mal gesehen)
     
    #8
    mil, 27 Januar 2009
  9. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Natürlich gibts zu verschiedenen Songs Assoziationen. Manche bringen mich zum Lachen, andere zum Heulen, wiederrum andere lösen so etwas wie Trigger in mir aus.

    Insgesamt hilft mir Musik sehr Kraft zu schöpfen und weiter nach vorne zu schauen... momentan vor allem das Album "Impetus" von Ecliptica, weils einfach eine tolle Musik ist die mich aufbaut.
     
    #9
    Kiya_17, 27 Januar 2009
  10. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Bei Daylight von den No Angels denke ich immer an meine Abi-Vor-Fete, da das Lied zu dem Zeitpunkt rauskam, und am dem Abend 5 Trillionen mal gespielt wurde *g*
     
    #10
    MrShelby, 27 Januar 2009
  11. MsThreepwood
    2.424
    1. The Time of my Life (Bill Medley/ Jennifer Warnes) - Meine Oberstufenzeit, vor allem kurz vorm Abi.

    2. The Storm (Wayne Jackson) - Der Tod meiner Mutter und alles drumherum.

    3. Niemals (FURT) - Meine erste richtige große Liebe quasi.

    4. TNT (AC/DC) - Mein Dad. :smile:

    Das sind so die Songs, die mir momentan eine Gänsehaut über den Rücken jagen.
     
    #11
    MsThreepwood, 27 Januar 2009
  12. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    EAV - Ding Dong: Volksschulzeit
    The Beatles - Yesterday: erste gescheiterte Beziehung
    Tanaka - More More More: erstes Mal in der Disco
    Bon Jovi - It's My Life: meine Maturareise
    SMP Feat. DJ T-Kay - The Flight: mein erstes Auto
    Corona - The Rhythm Of The Night: diverse Schaumparties
    Belinda Carlisle - Leave A Light On: als meine Freundin für 1 Jahr in die USA ging
     
    #12
    Hilfiger, 27 Januar 2009
  13. claudi*84
    claudi*84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Mir fallen da gar nicht so viele Titel ein. Aber einen wüßte ich, denn der lief gerade, als ich meinem jetzigen Freund zum ersten Mal so richtig nahe gekommen bin. Es war "If you were a sailboat" von Katie Melua. Passte sehr schön in die Situation :herz:
     
    #13
    claudi*84, 28 Januar 2009
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich könnte jetzt hier tatsächlich spontan gegen die 100 Songs auflisten, die ich mit irgendwelchen Situationen, Erlebnissen oder Gefühlen verbinde. Ich habe zu sehr vielen Liedern einen Bezug, in irgendeiner Art und Weise und denke bei sehr vielen Liedern sofort an etwas Bestimmtes. Lieder, die ich mit nichts verbinde, werden bei mir denn auch nur kurzfristig gespielt und verschwinden schnell wieder in der Versenkung.

    Um mal kurz ein paar bunt gemischte Beispiele zu nennen:

    Toten Hosen - Alles aus Liebe: späte Grundschuljahre und erste Flaschendreh- und Engtanzparties
    Bryan Adams - Everything I do I do it for you: Erinnerung an meinen ersten Schulschatz in der Grundschulzeit
    Fanta 4 - Sie ist weg: wird verbunden mit der Zeit Anfang Gym
    Celine Dion - My heart will go on: ich mag das Lied eigentlich nicht, aber ich hatte eines meiner ersten Dates mit meinem ersten Freund zu jener Zeit, ergo Erinnerung an ihn
    Aaliyah - Try again: habe ich immer auf meinem Auslandaufenthalt gehört
    Nickelback - How you remind me: habe ich immer mit meinem damaligen Freund (dem zweiten) gehört
    Lifehouse - Sick cycle carousel: bei Lifehouse erinnere ich mich generell sofort an meinen dritten Freund und gleichzeitig an den grössten Schmerz, den ich damals nach der Trennung durchgemacht habe
    Counting Crows - Raining in Baltimore: erinnert mich stets an einen ganz besonderen Menschen und eine der schönsten Zeiten meines Lebens

    Aber eben, die Liste liesse sich endlos ausführen und ich könnte da bei jedem Lied noch deutlich mehr ins Detail, weil es fast immer eine ganz spezifische Mini-Situation gibt, die damit in Verbindung steht.
     
    #14
    Samaire, 28 Januar 2009
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    erinnerungen bei musik

    50 Cent - Bitch Get In My Car
    Illegale Autorennen auf der East Wash in Wisconsin.

    50 Cent & Olivia - Candy Shop
    Der allererste Club-Song von meiner besten Freundin und mir.

    504 Boyz - I Can Tell
    Dieses Lied erinnert mich an meinen besten Freund. Haben wir immer gehört wenn wir von einer Bar in unseren Stammclub in seinem BMW gefahren sind. Die CD hat er mir dann geliehen als er für 8 Wochen beruflich weg musste. Vor einem Jahr hat er sie zurück bekommen, nach 1 1/2 Jahren. :grin:

    Akon - Locked Up
    Mein erstes Mal.

    Baby Bash & Akon - I'm Back
    Damals war er noch ein sehr guter Bekannter, als er und ich diesen Song allmorgendlich aus seinem Truck schallen ließen. Dann war er für eine Weile mein Freund ... ;-)

    Brandy - Afrodisiac
    Habe ich immer in meinen freien Stunden zu Abi-Zeiten gehört.

    Chingy - Dem Jeans
    Mein bester Freund, meine beste Freundin und ich haben den Song gehört, als wir uns zum ersten Mal alle nach 9 Monaten wieder gesehen haben.

    Chingy, Ludacris & Snoop Dogg - Holidae Inn
    Habe ich in Iowa mit Freundinnen im Auto gehört, weil es nichts Besseres für uns zu tun gab, als im Auto rumzucruisen.

    Dirty Dancing Soundtrack - I've Had The Time Of My Life
    Letztes Lied zum Abschlussball der Abgänger '04 an meiner High School in den USA.

    Eric Clapton - Tears In Heaven
    Erinnert mich an amerikanische Soldaten die im Irak Krieg verstorben sind.

    Gwen Stefani - Holla Back Girl
    Mein Ex wohnte im ersten Stock und sein Kumpel spielte den Song jeden Morgen vor seinem Fenster um uns aufzuwecken.

    Harry Chapin - Cat's In The Cradle
    Mein amerikanischer Dad gab mir eine CD mit Oldies. Diesen Song habe ich bis zum abwinken gespielt und über alles geliebt.

    Jim Jones - We Fly High (Ballin')
    Philly Style im Club abtanzen.

    John Legend - Refuge (When Its Cold Outside)
    Jeden Morgen im Zug auf dem Weg zur Schule kamen wir an einer US Army Base vorbei. Genau dann spielte ich diesen Song. Wenn ich das Lied höre sehe ich immer die verschneite Base vor Augen.

    Justin Timberlake - What Goes Around
    Meine beste Freundin kam mich zu Silvester '06/07 in New Jersey besuchen.

    Lil Jon & The Eastside Boys - Just A Bitch
    Damals. Zu Jungendzeiten. Ich mit meiner Crew in unserem Lieblingsclub ...

    Limp Bizkit & Snoop Dogg - Redlight Greenlight
    Ich hatte bei meinem damaligen Freund übernachtet. Er musste arbeiten, meine beste Freundin kam vorbei und gemeinsam drehten wir seine Anlage sooo laut auf ...

    Lynard Skynard - Sweet Home Alabama
    Dieses Lied verfolgt mich. Egal wo ich auf dieser Welt bin, ich wünsche es mir immer von Live-Musikern und es erinnert mich an eine Klassenfahrt und an zu Hause.

    Metallica - Nothing Else Matters
    Erinnert mich an einen Ex.

    Nelly - Grillz
    Meine beste Freundin und ich hatten unendlich viele Sachen für unser Au Pair Jahr zu erledigen, diesen Song hörten wir immer in ihrem Auto, wenn wir z.B. zur Führerscheinstelle fuhren oder zur Post usw …

    Ne-Yo - Sexy Love
    Als ich zum ersten Mal in New York City war, hörte ich dieses Lied jeden Morgen im Hotel am Central Park. Es erinnert mich an meinen Ex-Freund.

    Petey Pablo - Raise It Up
    Nett angeheitert tanzen meine beste Freundin und ich in einem Käfig in einem Marburger Club, kurz davor waren wir von unserer eigenen Abschlussfeier zum Abitur geflüchtet. :grin:

    Proclaimers - I'm Gonna Be (500 Miles)
    Mein bester Freund hatte komische Arbeitszeiten, dazu kommen noch 8 Stunden Zeitverschiebung. Meistens weckte er mich um Mitternacht auf um mit mir zu reden, aber in einer Nacht muss ich einen ganz besonders festen Schlaf gehabt haben. Bin nicht aufgewacht, da hat er mir die Lyrics zu diesem Song geschickt.

    Ray J & Fat Joe - Keep Sweatin'
    Meine beste Freundin und ich haben im Hochsommer beim Sonnen in ihrem Garten zu diesem Song getanzt.

    Sean Paul - Get Busy
    Klassenfahrt in Berlin.

    Staind - So Far Away
    Erinnert mich an meinen besten Freund. Einfach weil er immer so weit weg von mir ist.

    The Streets - The War Of The Sexes
    Meine beste Freundin und ich besuchten unseren besten Freund nach 9 Monaten bei sich zu Hause in Wisconsin. Er und sein Bruder holten uns in Chicago ab. Wir lernten seinen schwulen Bruder kennen, der legte dann die CD der Streets ein und wir mussten uns das alle anhören, obwohl wir auf Hip Hop stehen. ;-)

    U2 - With Or Without You
    Erinnert mich an meine Familie in Deutschland, wenn ich in den USA bin.

    Usher - Yeah
    Einfach DER Club-Song schlechthin.

    Will Smith - I Wish I Made That
    Während meiner Zeit in der Oberstufe war ich jeden Tag zu spät und musste zum Zug rennen - dabei hörte ich diesen Song.
     
    #15
    xoxo, 29 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Musik Assoziationen
schuichi
Umfrage-Forum Forum
16 September 2016
34 Antworten
Sternschnuppe_x
Umfrage-Forum Forum
18 Oktober 2007
32 Antworten