Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

musiker oder sportler? bitte entscheiden...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21 Juli 2005
  1. musiker für den moment

    11 Stimme(n)
    35,5%
  2. musiker für die ewigkeit

    16 Stimme(n)
    51,6%
  3. sportler für den moment

    13 Stimme(n)
    41,9%
  4. sportler für die ewigkeit

    13 Stimme(n)
    41,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • echt
    Gast
    0
    7 Juli 2005
    #1

    musiker oder sportler?

    hab mal ne frage an euch:

    musiker oder sportler- was ist für den moment attraktiver und mit wem könntet ihr euch eher eine lange beziehung vorstellen.
    bitte keine antworten, dass es auf den charakter ankommt usw. das versteht sich von selbst. euer traummann, nett blabla und so weiter... was ist der wohl eher?
    musiker, phantiasievoll, mit ausstrahlung dafür verpeilt
    sportler, dukrchtrainert, zielstrebig dafür zu rational

    klar gibts ne mischung, aber ich würd gern die tendenz wissen.
    vielen dank, freu mich auf antworten.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sex mit Sportlern/Sportlerinnen
    2. Musik?
    3. Musik
    4. Musik
    5. Sportliche-/Muskulöse Frauen
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #2
    Tendenz (!): Sportler.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #3
    darf man nicht beides gleichzeitig sein?
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #4
    (die starke Pauschalisierung kritisiere ich jetzt mal nicht :zwinker: )

    Rational betrachtet: Sportler.
    Gefühlsmässig und aus Erfahrung: Musiker. Immer.
     
  • Funky
    Funky (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #5
    Ich bin sowohl als auch... dem nach müsste ich die ganzen Frauen abkriegen, oder?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 Juli 2005
    #6
    musiker!
     
  • abenteurer67
    0
    7 Juli 2005
    #7
    Was für ein Blödsinn !!! :kopf-wand


    Was ist denn nun mit einem zielstrebigem Musiker ???
    Was hast Du überhaupt für eine völlig absurde Vorstellung von einem Musiker? Wenn der nicht zielstrebig ist, endet er in einer Feuerwehr-Blaskapelle.

    Klisches sind nur für Deppen. Sie ersetzen das Denken ... :link:
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #8
    noch ein verpeilter? Es reicht doch wenn ich scon verpeilt bin, oder?

    darum: sport :tongue: aber nur wenn er keine Moralpredigten vor sich gibt und mich als raucher akzeptiert :grin:
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2005
    #9
    Sportler! Erstens kann ich dem:
    null zustimmen (ich und rational, ha) und zweitens bin ich selbst Sportlerin, habe aber nicht viel für Musik übrig (außer für die, die mein CD Player spielt :zwinker: ). :karate-ki
     
  • deranged
    Gast
    0
    7 Juli 2005
    #10
    Beides gleichzeitig.
     
  • Chefbienchen
    0
    7 Juli 2005
    #11
    Also ich wäre nur ungen mit einem Berufsmusiker (Künstler) lange zusammen, weil das ein Recht brotloser Job ist und die meisten Künstler etwas verschroben sind, gegen Hobbymusiker oder Musiklehrer hätte ich nix. Bei Sportlern seh ich das ähnlich. Ein Leistungssportler hat durch Job, Training, Wettkämpfe, Reisen ect, gar keine Zeit mehr, so eine Beziehung ist auf Dauer nix für mich. Sport als Hobby ist in Ordnung und wäre mir sogar lieber als ein Musiker !
     
  • cat85
    Gast
    0
    7 Juli 2005
    #12
    mit dem Musiker, edn du beschrieben hast, könnte ich nicht anfangen, glaube ich...deswegen nehm ich mal en Sportler.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #13
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2005
    #14
    Es käme bei mir sehr auf die jeweilige Sportart bzw das Instrument drauf an. Mich reizen z.B. Fußballer gar nicht, ebenso wenig wie das Gitarrenspiel. Das sähe bei Kampfsport und Klavier dann schon wieder anders aus.

    Sportler wäre gut, weil ich selbst einer bin, charakterlich wäre mir aber wohl der Musiker lieber. Aber für mich wäre weder ein Leistungssportler noch ein Berufsmusiker ideal oder besonders reizvoll. Nur im Zweifelsfall gilt: Lieber musikalisch und unsportlich als durchtrainiert und völlig unmusikalisch.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    7 Juli 2005
    #15
    Lieber eine Musikerin als eine Sportlerin! 100 Pro!
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    7 Juli 2005
    #16
    Ich glaube, auf Dauer wäre Beides nichts für mich.

    Mit 'nem Sportler würde ich besser klar kommen, weil ich selbst mal einer war. Allerdings weiß ich daraus auch sehr gut, wie ungeeignet Leistungssportler für eine Beziehung sind.
    Und mit Musik habe ich überhaupt nichts am Hut (kann noch nicht einmal einen Ton treffen...).

    Aber für immer? Da bevorzuge ich den Wissenschaftler :smile:
     
  • rory1988
    Gast
    0
    7 Juli 2005
    #17
    Da ich selber Musiker bin, würde ich sagen: lieber Musiker :smile:
     
  • -schneGGe-
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2005
    #18
    mein Freund is Sportler und naja... ständig Training :cry:
     
  • AustrianGirl
    0
    7 Juli 2005
    #19
    Also ich könnte jetzt sagen, dass man das nicht pauschalieren kann usw. und so fort...
    Aber da du wahrscheinlich einfach nur eine Antwort hören möchtest.

    Da hätte ich lieber den Musiker :jaa:
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    7 Juli 2005
    #20
    welch ausgeglichen ergebnis *lach*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste