Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von fünkchen, 23 Dezember 2008.

  1. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    ich bin ein sehr zierliches mädchen und würde gerne etwas für meine muskulatur tun, d.h. insbesondere für die muskeln meiner arme... fitnessstudio hab ich schon mal ausprobiert, aber das war so gar nicht mein ding. gibt es noch andere wege oder methoden???????
     
    #1
    fünkchen, 23 Dezember 2008
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hanteln für zu Hause kaufen und Liegestützen.
     
    #2
    xoxo, 23 Dezember 2008
  3. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    kann man liegestützen "lernen" :schuechte
     
    #3
    fünkchen, 23 Dezember 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Klar, einfach mal googelen, es gibt z.B. genug Videos auf YouTube zur richtigen Ausführung.
     
    #4
    xoxo, 23 Dezember 2008
  5. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Ich nehme mal an, du schafft keine normalen Liebestütze?

    Also fängt man mit welchem auf den Knien an. Eventuell Kissen unter die Knie legen, ansonsten aber die normale Liegestützposition, nur das man sich auf den Knien anstatt auf den ausgestreckten Beinen aufstützt, das macht es deutlich einfacher.

    Ansonsten Kniebeugen oder einige andere Übungen mit Körpergewicht bzw. Sachen aus dem Yoga oder Pilates.
     
    #5
    Schweinebacke, 23 Dezember 2008
  6. sugarboy
    sugarboy (31)
    Benutzer gesperrt
    80
    0
    1
    in einer Beziehung
    Regelmäßig schwimmen gehen und natürlich auch eine entsprechende Distanz schwimmen. Damit trainiert man eigentlich die meisten Muskeln und es ist auch spaßiger als Fitnessstudio, allerding kommen die Erfolge nicht ganz so schnell.
     
    #6
    sugarboy, 23 Dezember 2008
  7. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ich bin auch für schwimmen.
    und was die liegestützen angeht, ist auf den knien zwar durchaus ne variante, aber sinnvoller find ichs, sie trotzdem in der richtigen form zu machen (den körper durchgestreckt) aber dafür nicht am boden, sondern schräg hoch... eine sofalehne, eine küchenanrichte, sowas in der art.
     
    #7
    Nevery, 24 Dezember 2008
  8. Baruch
    Gast
    0
    ohne die ganzen nett gemeinten Vorschläge jetzt "vom Tisch wischen" zu wollen, aber:

    mit Schwimmen gehen und Liegestützen wirst du deine Erscheinung nicht "kräftiger" bekommen. Dazu ist die Intensität dieser Belastungen zu gering und zu lang. Damit kannst du deine Erscheinung bestenfalls sehniger und drahtiger machen, aber keinesfalls "fülliger".

    Eine wirklich nennenswerte Vergrößerung der Muskeln erreicht man nur durch Krafttraining mit sehr schwerer und kurzer Belastung. Das bedeutet Übungen mit Gewichten oder Kraftmaschinen in der Art, dass man schon nach 8-12 Wiederholungen die Grenze der eigenen Belastbarkeit überschreitet und der Muskel "aufgibt". Nur dann wird er wirklich wachsen. Außerdem muss dazu die Kalorienzufuhr stark erhöht werden, vor Allem zugunsten der Kohlenhydrat- und Proteinzufuhr.
    Frauen tun sich beim Muskelaufbau übrigens aus hormonellen Gründen wahnsinnig schwer.

    In deinem Fall würd ich dir empfehlen, nicht durch Krafttraining zuzunehmen, sondern einfach zwischendurch mal ein leckeres Eis oder nen Pudding oder sowas zu mampfen, damit erreichst du auch ne Volumenzunahme (allerdings ne etwas "weichere":zwinker: ). Und keine Angst, wirklich dick kannst du wahrscheinlich sowieso nicht werden. Wie aus deinem post hervorgeht, bist du dazu bestimmt nicht veranlagt.
     
    #8
    Baruch, 25 Dezember 2008
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ohne deinen nett gemeinten Vorschlag hiermit zu sehr zu deformieren, aber:

    Das was du schreibst, ist schlicht und einfach nicht völlig richtig. Eine Vergrößerung der Muskeln erreicht man auch durch Fitnesstraining an Kraftgeräten. Frau kann ruhig bis zu 20 Wiederholungen machen.

    Ich kann das mit 100%iger Sicherheit sagen, weil mein Armmuskulatur damals durch Klimmzüge, Dips und Butterfly 'explodiert' ist. 20 Wdh. a 3 Sätze.
     
    #9
    xoxo, 26 Dezember 2008
  10. Baruch
    Gast
    0
    Völlig d'accord. Kann mich nicht erinnern, das jemals verneint zu haben.

    Mann und Frau unterscheiden sich in der geeigneten Anzahl der Wiederholungen nicht. 20 Wiederholungen kann auch ne gewisse Volumenzunahme bewirken, es ist aber nachgewiesenermaßen nicht die optimale Intensität dafür. Die liegt bei 8-12 Wiederholungen, egal ob Mann oder Frau.
    Wenn Frauen im Fitnesstudio erzählt bekommen, 20 Wiederholungen seien gut für sie, dann liegt das daran, dass Frauen im Allgemeinen kein Interesse an Volumenzunahme ihres Körpers haben.

    das mag sein, trotzdem ist "explodiert" eine rein subjektive Empfindung. Hättest du diese Übungen (Butterfly ist übrigens eine Brustübung!!) mit 8-12 WH gemacht, sähe es nochmal wesentlich deutlicher aus, glaube mir. Du bist nicht die einzige, die eigene Trainingserfahrung hat.
     
    #10
    Baruch, 28 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muskelaufbau
scar_curse
Lifestyle & Sport Forum
1 März 2014
20 Antworten
vry en gelukkig
Lifestyle & Sport Forum
8 März 2013
12 Antworten
Unzähmbar :)
Lifestyle & Sport Forum
5 Dezember 2012
4 Antworten