Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • farsju
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2005
    #1

    Muss es wirklich soooo schlimm werden?

    -----------
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    18 Januar 2005
    #2
    Ach Gottchen.

    Glaub nicht nur an solche Horrorgeschichten.
    Klar es _kann_ wehtun.
    Bei mir hats zum Beispiel nur danach etwas gebrannt aber beim Eindringen hab ich gar nichts gemerkt.

    Was man tun kann?
    - Gleitmittel verwenden wenn du vor Aufregung nicht richtig feucht werden solltest
    - er soll dich schon lecken und fingern damit du dich entspannst

    Also wir haben beim ersten mal kein Kondom benutzt. Obs nun mit besser oder schlechter ist, keine Ahnung. Es gibt ja Kondome die schon eine gewisse Gleitschicht haben..
     
  • SteveBY
    SteveBY (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    93
    4
    Verheiratet
    18 Januar 2005
    #3
    Naja, ob man gleich beim ersten mal den Mann zum lecken zwingen soll, ich weiß nicht? Wenn er es gerne macht, dann wieso nicht.
    Normalerweise wird aber die Missionarstellung wohl die beste Lösung sein, so war es bei mir zumindest.
    Oralsex kam bei mir viel später und natürlich ungezwungen, was sehr wichtig ist!
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    18 Januar 2005
    #4
    Naja, mein Freund wollte das sehr gerne machen und hat es auch getan, bevor wir Sex hatten.

    Jeder, wie er will.
     
  • Iya
    Iya
    Gast
    0
    18 Januar 2005
    #5
    Ich glaub einfach irgendwie nicht dran das "frau" ihre natürliche Angst vorm ersten GV verlieren kann , so dass sie sich richtig entspannt, wenn er nicht auch was dafür tut :zwinker:
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    19 Januar 2005
    #6
    Es erscheint hier wohl nur so schlimm, weil hier die zusammenkommen, denen es weh getan hat. Zumindest hab ich hier noch nicht so viele Beiträge üder das Thema "Wurde vollkommen schmerzfrei entjungfert" entdeckt.

    Mach dir mal keine großen Sorgen. Schmerz dauert ja nicht ewig an (falls es denn mehr als erwartet weh tun sollte.
    Bei mir hats damals nicht sehr doll weh getan, war mehr unangenehm. Mein Freund hat mich vorher auch gefingert und ich hatte schon über zwei Jahre Tamons benutzt und die sind ja nun nicht gerade klein, wenn sie sich erstmal vollgesaugt haben.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    19 Januar 2005
    #7
    Es tat schon weh, allerdings nicht so, dass ich dachte sterben zu müssen!

    Da habe ich schon stärkere Menstruationsschmerzen gehabt ...
     
  • Shakaluka
    Shakaluka (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    Single
    19 Januar 2005
    #8
    Ist zwar nicht repräsentativ :zwinker:, da ich bisher nur eine Frau entjungfert habe, aber der tat's nicht weh und sie fand es schön.

    Also: geh's locker an! :smile:
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2005
    #9
    selber fingern und gleitgel nehmen.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    19 Januar 2005
    #10
    Ich denke das Übel an den ganzen Schmerzen ist, dass jeder von diesen Schmerzen erzählt!

    Und da kriegt man erst richtig Angst. Verkrampft sich usw.

    Am besten liest du dir keine Beiträge im "Das erste Mal" durch... :engel:

    Bei mir war es so, dass er beim 1. Versuch gar nicht rein kam.
    Und beim 2. Versuch meinte er, er will mir nicht weh tun usw. Das ist doch für den Mann genauso blöd. Ich sagte, er soll einfach jetzt mal keine Rücksicht nehmen und rein damit.

    Es tat wirklich ein wenig weh, ich merkte gar nicht, ob er drin ist :zwinker: Und den Rest des Tages spürte ich das halt die ganze Zeit. z.B beim Sitzen.

    Aber HÖLLISCH waren die Schmerzen nicht. Vielleicht so, wie wenn man Durchfall hat und zig mal abwischt und irgendwann davon wund wird *g

    Mach dir keinen Kopf, wenn er einmal drin war, dann geht er immer wieder rein! :eek:

    Außerdem: Nach meinem 1. Mal wurde ich absolut notgeil...
    Obwohl ich meine ersten Male im Nachhinein gar nicht "so toll" fand. Er wusste auch noch nicht genau, was mir gefällt, ich hab mich nix machen trauen, bin nicht gekommen usw.

    Offen reden ist auch noch ein Tipp von mir :smile:

    Und jetzt: Viel Spaß! :zwinker:
     
  • Little-Secret
    0
    19 Januar 2005
    #11
    Das ist völliger Quatsch!

    Wenn man wirklich Lust auf Sex hat, dann tut es auch nicht weh.


    Man spürt es, das schon, aber ich empfand es als völlig harmlos.
    Es war ein wirklich kurzer Pieks (nicht so schlimm, wie wenn man eine Spritze bekommt) und danach war es einfach nur noch schön!

    Allerdings sollte man schon entspannt sein, sonst kann es sicher unangenehm werden. Aber das hat dann nichts mehr mit dem Hymen zu tun. sondern nur noch damit, dass man sich verkrampft oder nicht fuecht genug ist.

    Mach dir keine Sorgen oder glaub so einen Mist!
    Genieß es lieber!
     
  • farsju
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2005
    #12
    ----------
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    20 Januar 2005
    #13
    Glaub mir, es kann sicher so werden, muss es aber nicht. Mein erstes Mal war super schön, mein Freund war ganz lieb und vorsichtig, habe mich total geborgen gefühlt und weh getan hat es gar nicht. Sicher war es am Anfang ein komisches Gefühl, aber nicht schlimm komisch, sondern einfach nur komisch, aber das ging schnell vorbei und dann wars nur noch extrem geil!
    Also mach dir keine Angst, denn dann verkrampfst du dich und es wird sicher nicht angenehm. Es gibt ja auch schöne erste Male, was bei mir sicher so war!
     
  • _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2005
    #14
    Das erste Mal mit jemandem zu so zu vereint sein, iat das schönste, aufregendste, unbeschreiblichste Gefühl was es gibt!

    Wenn Du wirklich mit deinem Freund schlafen WILLST, wirst du keine Sekunde darüber dachdenken, ob es wohl weh tun wird oder nicht.

    bei mir brannte es am Anfang ziemlich. Aber das merke ich erst in den Moment. Davor machte ich mir darüber null Gedanken.

    Und wenn´s weh tut, dann hör doch einafch auf. ihr habt doch alle Zeit der Welt. Ihr müsst doch nicht sagen "heute muss es passieren". Wenn es nicht weh tut, macht weiter, wenn es weh tut, hört auf und wenn es beim 2. Versuch noch weh tut, klappt es eben erst beim 10. Ja und???!!!

    Aber solange du Angst hast mit deinem freund zu schlafen - lass es. Dann bist du noch nicht so wiet. lerne erst ihm wirklich zu vertrauen.

    Schlaf erst mit ihm wenn du keine Angst mehr hast, sondern du dich darauf freust.

    Viel Spaß :zwinker:
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2005
    #15
    glaub nicht an solche horrorgeschichten....das ist dasselbe wie mit weisheitszähnen und babys *g* alle sagen immer "kinderkriegen, höllische schmerzen!" meine mutter sagt zwar dass es wehgetan hat aber so dramatisch wars auch net und ich war ihr erstes kind, war das größte auf der station und die hebamme hat gesagt es war eine schwere geburt :zwinker: bei den weisheitszähnen haben mir alle panik gemacht und was war? nix! wenns angefangen hat etwas wehzutun hab ich ne tablette genommen und gut war :zwinker: beim sex ebenso ...hat kein stück wehgetan obwohl mein freund gut bestückt ist :gluecklic nur geblutet hats bisschen...net verrückt machen lassen. ich glaub ja dass es bei manchen vielleicht ein bisschen wehtut...aber manche frauen dramatisieren alles und stellen sich einfach etwas an :link:
     
  • Paulkathi
    Paulkathi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    25 Januar 2005
    #16
    "nur geblutet hats bisschen..." <<< wieso das? :ratlos:
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2005
    #17
    Meine Freundin fand es auch nicht soo schlimm... es kann also durchaus sein, dass du gar keine bzw. nur geringe Schmerzen hast. Lass dir nur nicht von den "Horrorgeschichten" Angst einjagen!
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2005
    #18
    ich hab ehrlich gesagt keine ahnung?! :ratlos:
     
  • Paulkathi
    Paulkathi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    25 Januar 2005
    #19
    :frown: irgendwie komisch :-/ kann mir nicht wirklich vorstellen warum :ratlos:
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    26 Januar 2005
    #20
    Das ist sowas von individuell... :herz:
    Ich dachte auch in dem Moment: Oha, gleich tut's gewiss ganz dolle weh... :flennen:
    Und was war? Nix, aber auch garnix!
    Und wir hatten kein Gleitgel verwendet obwohl ich das auch für ne gute Idee halte.
    Also mach' dir keine Gedanken, versuch' einfach nicht daran zu denken, wie gesagt, das ist bei jedem anders.
    Gruß, Anni
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste