Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2004
    #1

    Muss ich die Pille zusammen mit Flüssigkeiten einnehmen??

    Hallo!

    Neulich sah meine Mutter wie ich die Pille (Valette) einnahm und sagte ganz entstetzt "du kannst die doch nicht einfach so schlucken, du musst doch was hinterher trinken.

    Ich nehme sie jetzt 6 Monate und habe sie immer so geschluckt. die ist ja so mini klein, dass das super geht.

    Auch in der Packungsbeilage stehet "wenn nötig mit etwas Wasser einnehmen".

    dennoch bin ich etwas verwirrt. Ich kann die Pille doch auch einfach so schlucken, oder? oder wird dann die Wirkung herunter gesetzt?

    Danke!
    Judy
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 Oktober 2004
    #2
    ich glaub es geht auch ohne (macht ne freundin von mir auch) aber es ist schon ratsamer die mit etwas flüssigkeit (am besten wasser) einzunehmen...

    aber wie du selbst sagst, es geht auch ohne...
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    13 Oktober 2004
    #3
    Steht ja "wenn nötig" und nicht "auf jeden Fall", von daher gehe ich mal davon aus, dass du sie nicht unbedingt mit Wasser schlucken musst.

    Eigentlich müssen die Beilagen juristisch 100%ig formuliert sein, damit am Ende keine Schadensersatzklagen (Amerika lässt grüßen) wegen irgendwelchen Falscheinnahmen kommen...
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2004
    #4
    ich nehm sie seit 3 jahren ohne etwas zu trinken.
     
  • _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2004
    #5
    Hab grad nochmal nachgelesen und es steht drin "Sie sollten die Pille ungefähr zur gleichen Uhrzeit, falls nötig mit etwas Flüssigkeit, einnehmen".

    Das ist ja eigentlcih eindeutig, oder? dennoch bin ich etwas verunsichert.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 Oktober 2004
    #6
    falls nötig.. heißt ja, falls du die pille ohne wasser net runterkriegst, nimmste halt was zu trinken, ansonsten geht auch ohne...
     
  • Faulpelz
    Gast
    0
    13 Oktober 2004
    #7
    Ich schluck die Pille auch ohne Flüssigkeit. Ist garkein Problem.
     
  • Junge-Mami
    Gast
    0
    13 Oktober 2004
    #8
    zu mir hat mal ne ärztin gesagt, dass wenn amn die pille mit wasser o.ä. einnehmen würde, wäre sie verhütungssicherer. weil die hormone bzw. die pille aufgelöst wird und sich gut oder schneller verteilt

    also ich hab sie auch immer so genommen ohne zusätzliche flüssigkeit, und es klappte wunderbar :grin: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste