Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Muss ich mich schuldig fühlen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Vienna~, 24 September 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen. (Ich schon wieder)

    Viele kennen bestimmt schon mein Problem (sehr kurz gesagt: Warum war das die einzige Lösung? und Wie kann man nur so kaltherzig sein...).
    Nun hab ich ihn in einem Anflug von Wut, Einsicht und Akzeptanz aus meinen Listen auf diversen Seiten (bsp. Studiverzeichnis) gelöscht, was er natürlich gemeldet bekommen hat.
    Ich hab schon begonnen, die Sache für mich innerlich zu akzeptieren und damit den ersten Schritt getan, um damit abzuschließen. Dachte ernsthaft, es sei ihm egal und er würde sich nicht rühren.
    Doch falsch hab ich gedacht, denn er schrieb mir, was das soll und ob ich das gut fände, was ich da mache. Er behauptete allen Ernstes, dass es ihm nicht egal sei und dass er es unfair fand, dass ich die "Affaire" (nicht wörtlich, aber das war es wohl für ihn) über ICQ beendet hatte und nicht persönlich. Das betonte er auf so eine vorwurfsvolle Art und Weise, dass ich mich jetzt total schuldig und unreif fühle :mad:
    Klar, ich hätte es ihm ins Gesicht sagen können, aber ich konnte halt nicht, weil es mir so weh tat und das habe ich ihm auch gesagt. Aber er scheint mich einfach nicht verstanden zu haben.
    Es kam so an, als sei das sein einziges Problem an der Sache, dass ich es ihm nur geschrieben und nicht gesagt hatte. Nicht etwa, dass er mich vermisst oder dass er sich schlecht fühlt. Nein.
    Und immer, wenn ich ihn auf seine eigenen Fehler aufmerksam machte, kam irgendwie keine vernünftige Stellungnahme :kopfschue Zum Schluss hat er nicht mal mehr geantwortet :angryfire

    Kann mir mal jemand sagen, was dieser Mann sich denkt, ob er überhaupt denkt, wieso er sich jetzt als Opfer darstellt und so tut, als würde es mir total toll gehen und als hätte ich einen riesen Spaß daran, ihn aus meinem Leben zu löschen?!

    Findet ihr es auch unfair, dass ich es ihm nicht ins Gesicht gesagt habe?
    Ich habs ihm so oft vorher geschrieben, dass er mir mehr bedeutet, aber er hat bei Treffen immer so getan, als hätt ich nie was gesagt.
    Außerdem, was hätte es denn geändert, hätt ichs ihm persönlich gesagt...?

    Muss ich mich schuldig fühlen? :ratlos:
     
    #1
    ~Vienna~, 24 September 2006
  2. Neo2001
    Neo2001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    103
    19
    nicht angegeben
    Schuldig fühlen, weil du nicht weiter sein Betthäschen spielen willst? Nicht wirklich...
     
    #2
    Neo2001, 24 September 2006
  3. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klar wäre es irgendwie besser gewesen es ihm persönlich zu sagen, aber ich finde nicht das du dich schuldig fühlen musst, so wie er dich behandelt hat.:kopfschue
    mach dir kein kopf darüber... ist zwar leicht gesagt aber er hats ja nicht besser verdient, meiner meinung nach
     
    #3
    LuzDeLaLuna, 24 September 2006
  4. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, dazu gibt es keinen Grund.
     
    #4
    derstrahlemann, 24 September 2006
  5. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Aber wieso ist er dann so darauf herumgeritten? :ratlos:
     
    #5
    ~Vienna~, 24 September 2006
  6. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    weil es einfacher ist, andren die schuld in die schuhe zu schieben oder andre schlecht zu machen, als seine eigenen fehler zu sehen...
    ganz einfach!
     
    #6
    fractured, 24 September 2006
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Weil es an seinem Ego gekratzt hat, dass Du ihm so offensichtlich nicht mehr zur Verfügung stehen willst. Verletzter Stolz.
     
    #7
    Bailadora, 24 September 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Naja, ich finde es schon besser, persönlich Schluss zu machen.
    Aber wenn du das emotional nicht geschafft hast, lässt sich das halt nicht ändern. Und wenn es für ihn nur eine Affaire war, dann ist auch nur sein Stolz verletzt und das finde ich nicht soo schlimm.
     
    #8
    Britt, 24 September 2006
  9. glashaus
    Gast
    0
    Mach dir doch nicht solche Gedanken. Wenn man der Verletzte, Abgeschossene ist, zieht man sich doch bekanntlich gerne an Kleinigkeiten hoch, die der andere nicht richtig gemacht hat.

    Klar ist es fairer, dem anderen so etwas persönlich zu sagen, aber du kannst es doch nun eh nicht mehr ändern.
     
    #9
    glashaus, 24 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Muss mich schuldig
ambitioN
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2013
19 Antworten
Bells1205
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2012
33 Antworten