Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Muss ich mir Sorgen machen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lebkuchenherzchen, 22 Juni 2010.

  1. Lebkuchenherzchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich musste vor 2 Wochen 7 Tage lang Antibiotika aufgrund einer Ohrspeicheldrüsenentzündung nehmen. Ich nehme die Pille und habe während dieser Zeit auch zusätzlich mit einem Kondom verhütet. Ich habe nach der Einnahme des Antibiotikas zusätzliche 7 Tage mit Kondom verhütet, da ich diese Info aus einem seriösen Forum für Ärzte hatte. Heute müsste ich eigtl meine Regel einsetzen, doch sie blieb bisher aus. Muss ich jetzt Angst vor einer Schwangerschaft haben oder kann das Ausbleiben der Regel auch noch durch die Krankheit etc bedingt sein?

    Mache mir wahnsinnige Sorgen...

    Danke schon mal!
     
    #1
    Lebkuchenherzchen, 22 Juni 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dein wievielter Pausentag ist denn heute?
    Deine Regel muss nicht immer am gleichen Tag einsetzen, schließlich ist dein Körper keine Maschine.
    Und wenn du während der AB-Einnahme und 7 Tage danach nur Sex mit Kondom hattest, dann kannst du nicht schwanger sein.

    Die Krankheit kann genauso gut mit reinspielen, wenn deine Regel später kommt.

    P.S. In welcher Einnahmewoche hast du das AB denn genommen?
     
    #2
    krava, 22 Juni 2010
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Dass die Abbruchblutung noch nicht eingesetzt hat, kann in der Tat an Krankheit und Medikamenteneinnahme liegen. Auch so KANN bei hormoneller Verhütung die Blutung in der Einnahmepause mal ausbleiben, ohne dass das zwangsläufig ein "Alarmzeichen" ist.
    Off-Topic:
    Nebensächlich, ich weiß: "des Antibiotikums" :zwinker:
     
    #3
    User 20976, 22 Juni 2010
  4. Lebkuchenherzchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal!
    Heute ist mein dritter Pausentag, normalerweise setzt eben an diesem immer die Blutung ein.
    Das Antibiotika habe ich in der ersten Einnahmewoche eingenommen. Ich weiß, dass mein Körper keine Maschine ist, aber ich reagiere immer etwas empfindlich auch solche Dinge.

    Und @ mosquito: Danke für die Belehrung :zwinker: Eigentlich müsste ich solche Dinge wissen.
     
    #4
    Lebkuchenherzchen, 22 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hattest du denn 14 Pillen ohne AB vor deiner jetzigen Pause?
    Sonst hast du nämlich deinen Schutz verloren.
     
    #5
    krava, 22 Juni 2010
  6. Lebkuchenherzchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Inwiefern habe ich den Schutz verloren? Wann? Ich hatte 12 Pillen vor der Pause!
     
    #6
    Lebkuchenherzchen, 22 Juni 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ab dem zweiten Pausentag hast du deinen Schutz verloren, denn erst nach 14 Pillen kannst du eine 7tägige Pause ohne zu großen Hormonabfall "überstehen". 1 Tag Pause geht, das ist dann ja ein Vergesser in Woche 2 (nach 12 Pillen), aber ab dem zweiten Pausentag ist dein Schutz weg.
    Also bitte jetzt in der Pause und die ersten 7 Pillen des neuen STreifens nur Sex mit Kondom!!
    Rückwirkend kann allerdings nichts mehr passieren, also keine Angst.
     
    #7
    krava, 22 Juni 2010
  8. Lebkuchenherzchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist aber heute schon mein 3. Tag Pause. Ich habe Samstag gegen 19.00 die letzte Pille genommen. Und ich hatte gestern Abend Sex (das war der 2. Pausentag!) Ich weiß nicht was ich tun soll. Aber ist es denn so, dass die Pillen die ich vor und während dem Antibiotika genommen haben gar nicht wirken. Ich dachte der Schutz sei nur vermindert.
     
    #8
    Lebkuchenherzchen, 22 Juni 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Verminderter Schutz ist praktisch keiner, denn es gibt pillentechnisch nur ganz oder gar nicht. Halbwirksame Pillen gibts ja nicht. :zwinker:

    Dass du gestern Abend Sex hattest, ist ungünstig.
    Welche Konsequenzen du jetzt ziehst, das liegt bei dir. Also Pille danach ja oder nein. Zeit wäre. Dein Schutz ist sozusagen Montag um 7 Uhr abgelaufen, wenn du so willst. Der Sex war dann gestern Abend, also noch keine 24 Stunden her. Da wirkt die PD noch am besten.
     
    #9
    krava, 22 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Muss mir Sorgen
cro95
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2014
9 Antworten
joflow
Aufklärung & Verhütung Forum
15 August 2014
23 Antworten
Marko95
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Februar 2014
26 Antworten
Test